Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verkaufszahlen: Ende des Mining…

Geschichten wiederholen sich – das dürfte gelernt sein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geschichten wiederholen sich – das dürfte gelernt sein

    Autor: Hyde Mr 12.07.18 - 13:09

    Es ist immer, bei allen Themen das Gleiche. Erst kommt der Hype, dann der Karter.
    Ob 0BIKE, ‚Neier Markt‘ oder was-auch-immer.

  2. Re: Geschichten wiederholen sich – das dürfte gelernt sein

    Autor: Karl-Heinz 13.07.18 - 00:38

    Hyde Mr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geschichten wiederholen sich – das dürfte gelernt sein

    Optimist :-)

  3. Re: Geschichten wiederholen sich – das dürfte gelernt sein

    Autor: Seismoid 13.07.18 - 11:39

    Das chinesische Wort für "Krise" ist das selbe wie für "Chance" ...... ........ ..... jo. Is so.

  4. Re: Geschichten wiederholen sich – das dürfte gelernt sein

    Autor: quineloe 13.07.18 - 14:23

    als ich das mal einem chinesischen Kommilitonen gesagt hab, hat der nur gelacht und gefragt ob ich solche Weisheiten aus dem TV Ratgeber habe.

  5. Re: Geschichten wiederholen sich – das dürfte gelernt sein

    Autor: Muhaha 13.07.18 - 14:53

    Krise wird mit weiji (危机) übersetzt, Chance mit jihui (机会). wei = Gefahr, hui = Gelegenheit

    Das identische Zeichen ji 机 (bedeutet auch Gelegenheit) bekommt durch das andere Zeichen eine andere Bedeutung.

    Grob gesagt: Krise ist gleich Gefahr-Gelegenheit, Chance ist gleich Gelegenheit-Gelegenheit (die Dopplung soll das positive Auskommen einer Situation, die Chance betonen).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.18 14:55 durch Muhaha.

  6. Re: Geschichten wiederholen sich – das dürfte gelernt sein

    Autor: as112 16.07.18 - 02:49

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > als ich das mal einem chinesischen Kommilitonen gesagt hab, hat der nur
    > gelacht und gefragt ob ich solche Weisheiten aus dem TV Ratgeber habe.

    Sah er etwa so aus?

  7. Re: Geschichten wiederholen sich – das dürfte gelernt sein

    Autor: quineloe 16.07.18 - 10:21

    wie muhuha schon korrekt geschrieben hat, es ist eben nicht das gleiche Wort.

    Das ist so als würde ein Chinese behaupten, das Wort für Krise und für Chance sei das gleiche Wort im Deutschen, begründung: Sie enden beide auf "e".

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. ElringKlinger AG, Reutlingen
  4. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

  1. Raumfahrt: @astrolalex musiziert mit Kraftwerk
    Raumfahrt
    @astrolalex musiziert mit Kraftwerk

    Die Besucher des Kraftwerk-Konzerts auf dem Stuttgarter Schlossplatz haben nicht schlecht gestaunt über einen Gastmusiker, den die Band eingeladen hatte: den Astronauten Alexander Gerst, live zugeschaltet von der ISS.

  2. Privatsphäre: Uber-Fahrer streamt aus seinem Auto über Twitch
    Privatsphäre
    Uber-Fahrer streamt aus seinem Auto über Twitch

    Wer einsteigt, gibt sein Einverständnis, dass er gefilmt wird - warnte ein Aufkleber am Auto eines Fahrers, der für Uber und Lyft im Einsatz ist. Was der Aufkleber verschwieg: Das Video war im Internet abrufbar. Uber hat den Fahrer suspendiert.

  3. Star Trek Discovery 2: Erster Trailer zeigt Raumschiff in Schwierigkeiten
    Star Trek Discovery 2
    Erster Trailer zeigt Raumschiff in Schwierigkeiten

    Oje, das schöne Schiff: Der erste Trailer der zweiten Staffel von Star Trek Discovery setzt auf Action und neue Bedrohungen. Auch das Raumschiff selbst kommt wohl nicht ganz unbeschadet aus dem neuen galaktischen Konflikt.


  1. 13:26

  2. 11:28

  3. 13:24

  4. 12:44

  5. 11:42

  6. 09:48

  7. 18:05

  8. 17:46