1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vermeer: AMD soll Ryzen 4000…

From Underdog to Overruler

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. From Underdog to Overruler

    Autor: vvwolf 29.05.20 - 08:43

    Seitdem zwei meiner damaligen Intel Pentium 4-Systeme aufgegeben haben, weil sie einfach zerbrechliche Hardware waren, schwöre ich wieder (wie zuvor) auf AMD.

    Was AMD momentan leistet, ist überragend.

    Was mich wundert ist, dass Intel seit nunmehr Jahren nicht aus der Skalierungslücke herauskommt. Was ist da WIRKLICH los?

  2. Re: From Underdog to Overruler

    Autor: flopalistik 29.05.20 - 09:00

    Bitte nicht den Athlon 64 vergessen. Intel hat damals wie ne Mafia OEM Hersteller unterdrückt damit sie ja keine a64 einbauen.

  3. Re: From Underdog to Overruler

    Autor: Fex 29.05.20 - 11:47

    Oder Intel schaut in die Zukunft und investiert lieber in Quantenprozessoren

  4. Re: From Underdog to Overruler

    Autor: sofries 29.05.20 - 15:18

    Fex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder Intel schaut in die Zukunft und investiert lieber in
    > Quantenprozessoren

    Quantum Computing ist NICHT der nächste Schritt bei CPU sondern eine Alternative im Computing, die noch in frühen Stadium steckt und die zwar das Potential hat gewisse Computing Probleme schneller zu lösen aber in vielen traditionellen Berechnungsproblemen nicht schneller oder sogar langsamer sein könnte.

    Die Zukunft bei der CPU Herstellung sind mehr Kerne, bessere Fertigungsprozessore und Alternativen bei den Materialien. An all diesen Punkten wird derzeit geforscht.

  5. Re: From Underdog to Overruler

    Autor: cuthbert34 29.05.20 - 17:27

    vvwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seitdem zwei meiner damaligen Intel Pentium 4-Systeme aufgegeben haben,
    > weil sie einfach zerbrechliche Hardware waren, schwöre ich wieder (wie
    > zuvor) auf AMD.
    >
    > Was AMD momentan leistet, ist überragend.
    >
    > Was mich wundert ist, dass Intel seit nunmehr Jahren nicht aus der
    > Skalierungslücke herauskommt. Was ist da WIRKLICH los?

    Ist das nicht letztlich die normale Entwicklung? Nicht viele Unternehmen können über einen langen Zeitraum hinweg Innovation und Markterfolg zusammen bringen. Wenn man sich die großen Player und auch Intel und AMD anschaut, dann haben wir alle paar Jahre eine bahnbrechende Entwicklung, die x-Jahre Vorsprung vor dem Konkurrenten liefert. Das nutzt man aus und wächst. Dann kommt man in die Situation, wo das Management das Bewahren will und man ändert nicht mehr so viel und schwupps, schließt die Konkurrenz auf und überholt manchmal sogar. Und dann geht man wieder mehr Wagnis ein und entwickelt und hofft auf den nächsten großen Wurf. Einige Unternehmen gehen dabei kaputt, andere wie Intel und AMD wechseln sich oft ab.

    Was ich beeindruckend finde, Intel gehört wohl zur TOP10 der Unternehmen, die das größte F&E Budget haben (keine Ahnung ob das in Verbindung mit der CPU Architektur gilt), und reiht sich in die Größen der Automobilkonzerne und Pharma und Techkonzerne ein und dennoch gelingt es AMD mit zu spielen. Kann natürlich sein, dass sich der Fokus von Intel geändert hat und das Kerngeschäft nicht mehr CPUs sind. Keine Ahnung an der Stelle.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Administratorin für Medien-Produktionssysteme (m/w/d)
    MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK Anstalt des öffentlichen Rechts, Leipzig
  2. Data Scientist für Recommender Systems (w/m/d) in der Abteilung Basis- und Metadatensysteme
    SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Stuttgart
  3. Softwareentwickler C#, VB.Net (m/w/d) für unsere CNC-Schleifmaschinen
    Schütte Schleiftechnik GmbH, Köln
  4. Software Engineer C++/C# (m/w/d)
    entegra eyrich + appel gmbh, Ettlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 34,99€
  2. (u. a. Dead Rising 4, Disciples Liberation, Leisure Suit Larry - Wet Dreams Dry Twice)
  3. 79,99€ (Release: 02.12.22)
  4. 79,99€ (Release: 28.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de