Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Panther: Spezialeffekte für…

Babylon Berlin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Babylon Berlin

    Autor: haseausmhut 12.02.18 - 10:03

    Also, es ist ja super, dass auch mal was aus Deutschland kommt und ich freu mich für VFX, aber diese "Computerspielszene" von Babylon Berlin geht mal gar nicht:

    http://up.picr.de/31802825sq.jpg


    Da sieht man so extrem, dass der Alexanderplatz computeranimiert ist.

  2. Re: Babylon Berlin

    Autor: ikhaya 12.02.18 - 10:25

    Was genau stört denn den Eindruck?

  3. Re: Babylon Berlin

    Autor: david_rieger 12.02.18 - 10:30

    Ich denke, ein Standbild wird den Eindruck nicht (gut) vermitteln können. (Ich selber habe die Serie noch nicht gesehen.)

    Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

  4. Re: Babylon Berlin

    Autor: Dino13 12.02.18 - 11:00

    IMHO: Aus dem Standbild heraus würde ich sagen das hier wohl ein Miniaturisierung-Effekt gewünscht war.

  5. Re: Babylon Berlin

    Autor: ahja 12.02.18 - 11:04

    haseausmhut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also, es ist ja super, dass auch mal was aus Deutschland kommt und ich freu
    > mich für VFX, aber diese "Computerspielszene" von Babylon Berlin geht mal
    > gar nicht:
    >
    > up.picr.de
    >
    > Da sieht man so extrem, dass der Alexanderplatz computeranimiert ist.

    Zumindest gibt es dort einige Menschen ohne (korrekte) Schatten, aber das fällt bei einer 1-2 sekündigen Betrachtung nicht auf.

    So on...

  6. Re: Babylon Berlin

    Autor: Dino13 12.02.18 - 11:10

    Kannst du mir bitte sagen wo ich ungefähr hinschauen muss, das wäre mir bis jetzt nicht aufgefallen

  7. Re: Babylon Berlin

    Autor: AllDayPiano 12.02.18 - 11:55

    Joa stimmt schon. Postproduction fehlt hier irgendwie. Es wirkt zu pastellig und zu synthetisch.

    Man darf halt nicht vergessen, dass zwischen einem Marvel-Blockbuster, und einer ÖR+Privat Kooperation im Budget nochmal Welten liegen - auch wenn es im Text und im Video etwas blumiger dargestellt wird.

  8. Re: Babylon Berlin

    Autor: gutenmorgen123 12.02.18 - 13:12

    ikhaya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was genau stört denn den Eindruck?

    Auf den ersten Blick sieht es zu sauber aus, Schatten sind irgendwie falsch und die Verteilung der Menschen ist zu willkürlich. Es gibt z.B keine grösseren freien Stellen.

  9. Re: Babylon Berlin

    Autor: attitudinized 12.02.18 - 13:38

    Ich fand die Effekte von Babylon Berlin ganz OK, zumindest in der ersten Folge, mehr habe ich nicht geschaut da es mich vom Inhalt und den Charakteren einfach nicht gezogen hat.

  10. Re: Babylon Berlin

    Autor: Umaru 12.02.18 - 13:55

    Hahahaha. Jede Pappstadt aus Godzilla sieht realistischer aus.

  11. Re: Babylon Berlin

    Autor: mehrfachgesperrt 12.02.18 - 18:08

    Auf dem Handy siehts gut aus. Ein bisschen wie aus nem Faller Katalog aus den 70ern. Bisschen Post Produktion und dann gehts.

  12. Re: Babylon Berlin

    Autor: 0mega42 12.02.18 - 23:37

    Alle Menschen in dem Bild haben korrekte Schatten.

  13. Re: Babylon Berlin

    Autor: Ach 12.02.18 - 23:47

    Btw. : Man, man, Babylon Berlin hat ja ganz schön eingeschlagen, und international sogar heftiger als in De selber(hab sogar selber überhaupt nichts davon mitbekommen). Als Beispiel hier mal ein paar User-Riewievs der IMDb Community :

    => Babylon Berlin (2017– ) User Reviews

    >= http://www.imdb.com/title/tt4378376/reviews?ref_=tt_urv


    Aber das nur als kleines OT am Rande :]...

  14. Re: Babylon Berlin

    Autor: Kaldra 13.02.18 - 14:21

    haseausmhut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also, es ist ja super, dass auch mal was aus Deutschland kommt und ich freu
    > mich für VFX, aber diese "Computerspielszene" von Babylon Berlin geht mal
    > gar nicht:
    >
    > up.picr.de
    >
    > Da sieht man so extrem, dass der Alexanderplatz computeranimiert ist.

    Hast du dir das Interview im Video hier angesehen? Da ist nämlich genau diese Szene mit echten Filmaufnahmen und Überblendung der Computeranimation zu sehen. Auf dem Bild was du da gepostet hast die Gebäude sind gefilmt, auch eine große Menge der Menschen dort sind echt gefilmt und nur zusätzliche wurden mit dem Computer animiert.
    Die Straßenbahn ist übrigens auch echt gefilmt...

    Also ich finde zwar insgesamt auch, dass das etwas künstlich aussieht - aber große Teile davon wurden real so gefilmt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.18 14:21 durch Kaldra.

  15. Re: Babylon Berlin

    Autor: steph12 14.02.18 - 00:06

    Hier ist ein Video über die Visual Effects von Babylon Berlin:
    https://www.digitalproduction.com/2018/01/30/babylon-berlin-rise-vfx-breakdown/

  16. Re: Babylon Berlin

    Autor: logged_in 16.02.18 - 13:40

    Also da kann man echt nicht meckern. Erst Klasse was die da abliefern.

    Interessant das Teils die handgemachte Fassade (Real-World-Bühnenbildmacher) als das künstliche Element hervorsticht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.02.18 13:41 durch logged_in.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt am Main, Wolfsburg
  2. Bosch Gruppe, Hildesheim
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. Bosch Gruppe, Schwieberdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Outlander, House of Cards)
  2. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  3. ab je 2,49€ kaufen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

  1. TS-251B: Qnaps Consumer-NAS hat einen PCIe-Slot
    TS-251B
    Qnaps Consumer-NAS hat einen PCIe-Slot

    Mit dem TS-251B veröffentlicht Qnap ein NAS für zwei 3,5-Zoll-Festplatten, welches einen PCIe-Slot aufweist. Der eignet sich für Erweiterungskarten mit NVMe/Sata-SSDs, mit WLAN, mit USB 3.1 Gen2 oder mit 10-GBit/s-Ethernet.

  2. Vodafone: Zahl der Nutzer der Routerfreiheit hat sich verdoppelt
    Vodafone
    Zahl der Nutzer der Routerfreiheit hat sich verdoppelt

    Nach dem Ende des Routerzwangs hat es etwas gedauert, bis die Nutzer umsteigen. Doch die Tendenz ist nun eindeutig.

  3. Gremium: Merkel sucht unbequeme Digitalexperten
    Gremium
    Merkel sucht unbequeme Digitalexperten

    Für mehr Verve und Antrieb bei der Digitalisierung will Bundeskanzlerin Merkel einen Digitalrat gründen. Als Mitglied sind zehn Experten unterschiedlicher Fachrichtungen gesucht.


  1. 15:02

  2. 14:45

  3. 14:18

  4. 11:33

  5. 11:04

  6. 18:00

  7. 17:30

  8. 17:15