1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Video on Demand: Netflix startet in…

Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: Rookee 09.01.12 - 09:21

    Das war bei Google Music oder einem ähnlichen Angebot schon einmal das selbe. Klingt ideal und auch bezahlbar, aber im letzten Absatz "Nur in England oder sonst wo"..

  2. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: tunnelblick 09.01.12 - 09:41

    ack. sonst schreibt herr ihlenfeld doch die artikel mit zusatzinfos voll, aber zu einem deutschlandstart nicht eine silbe. auch das "startet in europa" finde ich zu weit gegriffen, da europa auch festland besitzt...

  3. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: ck (Golem.de) 09.01.12 - 10:57

    Rookee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war bei Google Music oder einem ähnlichen Angebot schon einmal das
    > selbe. Klingt ideal und auch bezahlbar, aber im letzten Absatz "Nur in
    > England oder sonst wo"..

    Das ist absurd, wir leben in einer globalen Wirtschaft - und da sollen wir nur noch über Dienste und Produkte schreiben, die auch hier verfügbar sind? Und die Leser alle wichtigen Entwicklungen verpassen lassen? Natürlich interessiert es uns auch, ob und wann etwas nach Deutschland kommt, aber das steht noch nicht immer fest. In diesem Fall verrät Neflix dazu einfach nichts. Etwas mehr über den eigenen Tellerrand schauen bitte, der Herr. :-)

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

  4. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: redex 09.01.12 - 11:09

    ck (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist absurd, wir leben in einer globalen Wirtschaft

    Ich denke hierin ist der unmut vieler Leser begründet. In der Überschrift steht Europa, wir leben in einer globalen Wirtschaftswelt... und in Deutschland ist es trotzdem nicht nutzbar!

  5. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: Bouncy 09.01.12 - 11:17

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ack. sonst schreibt herr ihlenfeld doch die artikel mit zusatzinfos voll,
    > aber zu einem deutschlandstart nicht eine silbe.
    Wie denn auch, wenn es einfach keine Info dazu gibt?
    > auch das "startet in
    > europa" finde ich zu weit gegriffen, da europa auch festland besitzt...
    Aber eben auch die Insel. Und es steht ja nicht "ganz Europa" da, dann müßte es schließlich drei Dutzend Staaten umfassen bevor man den Ausdruck "Europa" verwenden dürfte, das ist so gut wie nie der Fall...

  6. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: bstea 09.01.12 - 11:21

    Es ist auch absurd zwei Länder als Europa zu bezeichnen, wenn diese zusammen nicht mal 10% der Bevölkerung Europas ausmachen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  7. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: tunnelblick 09.01.12 - 11:22

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ack. sonst schreibt herr ihlenfeld doch die artikel mit zusatzinfos
    > voll,
    > > aber zu einem deutschlandstart nicht eine silbe.
    > Wie denn auch, wenn es einfach keine Info dazu gibt?

    weil es in anderen artikeln des autors genau so ist. "ist nicht klar" oder "weiss man noch nicht" bzw. "liefert $hersteller keine weiteren informationen" sind in so gut wie all seinen artikeln vorhanden, nur in diesem nicht.

    > > auch das "startet in
    > > europa" finde ich zu weit gegriffen, da europa auch festland besitzt...
    > Aber eben auch die Insel. Und es steht ja nicht "ganz Europa" da, dann
    > müßte es schließlich drei Dutzend Staaten umfassen bevor man den Ausdruck
    > "Europa" verwenden dürfte, das ist so gut wie nie der Fall...

    gut - wenn es also nur in lichtenstein eingeführt würde, fändest du es ebenso gerechtfertigt?

  8. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: Bouncy 09.01.12 - 11:39

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gut - wenn es also nur in lichtenstein eingeführt würde, fändest du es
    > ebenso gerechtfertigt?
    Es wäre ein Anfang für die europäische Einführung, also wäre es richtig. Andersum: wenn jedes Land außer Liechtenstein das Angebot - oder irgendein anderes Angebot - hätte, dürfte man keinesfalls von "Europa" sprechen? Absurd, so gut wie nie beziehen sich Aussagen auf ausnahmslos sämtliche europäischen Länder...

  9. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: ChMu 09.01.12 - 11:51

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist auch absurd zwei Länder als Europa zu bezeichnen, wenn diese
    > zusammen nicht mal 10% der Bevölkerung Europas ausmachen.
    Na na, ist schon ein bischen mehr als 10%, oder hat Europa inzwischen ueber 700 Mio Einwohner?
    Davon abgesehen gibts es kleine kostenlose Add ons wie Hotshield (wenn man den US Service direct nutzen will) oder expat shield wenns um GB geht.
    Aber ich hoere schon wieder die Noergler "is aber nich auf deeeuuuutsch" tja, tough.

  10. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: MonMonthma 09.01.12 - 12:06

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Na na, ist schon ein bischen mehr als 10%, oder hat Europa inzwischen ueber
    > 700 Mio Einwohner?
    Europa hat 740 Millionen um genau zu sein

  11. ist doch ganz einfach

    Autor: Dave-Kay 09.01.12 - 12:13

    der aufgetretene Effekt war, die Leute saßen jubelnd vor der Schlagezile um den Artikel gierig zu verschlingen und dann doch wieder in die Röhre zu schauen.
    Wenn die User hier nicht partizipieren können, sollte die Überschrift das auch nicht suggerieren. :)

    Gruß
    kai

  12. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: truemmerlotte 09.01.12 - 12:14

    > Das ist absurd, wir leben in einer globalen Wirtschaft - und da sollen wir
    > nur noch über Dienste und Produkte schreiben, die auch hier verfügbar sind?
    > Und die Leser alle wichtigen Entwicklungen verpassen lassen? Natürlich
    > interessiert es uns auch, ob und wann etwas nach Deutschland kommt, aber
    > das steht noch nicht immer fest. In diesem Fall verrät Neflix dazu einfach
    > nichts. Etwas mehr über den eigenen Tellerrand schauen bitte, der Herr. :-)
    >
    > Gruß
    > Christian Klaß
    > Golem.de

    Das Problem ist wohl eher nur die Überschrift. Stände da "in Großbritannien und Irland" wäre alles OK. Wen die Insel nicht interessiert, der liest es halt nicht.

    Durch "EUROPA" keimt aber die Hoffnung auf, dass es auch wirklich was mit meinem deutschen Leben zu tun hat. Bei zwei Ländern von Europa zu sprechen, finde ich allerdings auch unangebracht, bringt aber Leser (auch wenn die das so nicht wollten).

    Was schreibt Ihr bei drei weiteren Ländern "die WELT" und dann "das Universum"?

  13. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: GmaWelt 09.01.12 - 12:16

    zumindest das US-netflix fragt einen nach einer adresse. insofern nützen vpns u.ä. da nix.

  14. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: ChMu 09.01.12 - 12:28

    GmaWelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zumindest das US-netflix fragt einen nach einer adresse. insofern nützen
    > vpns u.ä. da nix.
    Das ist richtig. Und hundert tausende wohnen scheinbar in der 1600 Penn Av in Washington DC. Zip kannst Du googeln. Wo ist das Problen?

  15. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: ChMu 09.01.12 - 12:31

    MonMonthma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Na na, ist schon ein bischen mehr als 10%, oder hat Europa inzwischen
    > ueber
    > > 700 Mio Einwohner?
    > Europa hat 740 Millionen um genau zu sein
    Oh, sorry, als nicht Europaeer war mir das tatsaechlich nicht bewusst. Ich war von knapp 400 Mio ausgegangen. Bis wo rechnest Du denn Europa? Moskau?

  16. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: MysteriousDiary 09.01.12 - 12:34

    Nutzbar meist schon, nur muss man kleine Umwege gehen wenn man sich nicht von dem Verhalten und Denkweisen unserer verstaubten Rechteverwerter einschränken lassen möchte. Dienste wie Boxpn bieten ein ganzes Set an VPN Zugängen (US,UK,Schweiz etc..) für sehr geringes Geld an.

  17. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: cmi 09.01.12 - 13:03

    ck (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rookee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das war bei Google Music oder einem ähnlichen Angebot schon einmal das
    > > selbe. Klingt ideal und auch bezahlbar, aber im letzten Absatz "Nur in
    > > England oder sonst wo"..
    >
    > Das ist absurd, wir leben in einer globalen Wirtschaft - und da sollen wir
    > nur noch über Dienste und Produkte schreiben, die auch hier verfügbar sind?

    Es würde vielleicht reichen, wenn die Überschrift lauten würde "Netflix startet in UK und Irland" (oder so ähnlich). Aber vermutlich ist das auch nicht gewollt und man fasst es etwas vager ;-)

  18. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: S-Talker 09.01.12 - 13:19

    Rookee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war bei Google Music oder einem ähnlichen Angebot schon einmal das
    > selbe. Klingt ideal und auch bezahlbar, aber im letzten Absatz "Nur in
    > England oder sonst wo"..

    Man muss nicht mal den Artikel lesen, um zu wissen, dass es nicht in DE startet.

    Oder hast du etwa "GEMA wird aufgelöst"-, "GEZ ist Verfassungswidrig"- und "Hölle ist zugefroren"-News irgendwo gelesen?

    Anm:
    Ich weiß, dass die GEMA nix direkt mit Netflix zu tun hat, soll hier auch nur für typisch deutsche Symptome stehen. Wenn ich ein internationales Unternehmen wäre, würde es mir auch 10-mal überlegen, wenn etwas "neues" nach Deutschland bringen möchte. Könnte ja gegen eines von 11 Trilliarden Gesetzen verstoßen oder unter eine von 22 Milliarden Gebührenverordnungen fallen. Nicht zu vergessen die 33 Millionen Arten von Steuern (Ein Toast auf die kaiserliche Flotte!).

  19. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: morecomp 09.01.12 - 13:52

    S-Talker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Anm:
    > Ich weiß, dass die GEMA nix direkt mit Netflix zu tun hat, soll hier auch
    > nur für typisch deutsche Symptome stehen. Wenn ich ein internationales
    > Unternehmen wäre, würde es mir auch 10-mal überlegen, wenn etwas "neues"
    > nach Deutschland bringen möchte. Könnte ja gegen eines von 11 Trilliarden
    > Gesetzen verstoßen oder unter eine von 22 Milliarden Gebührenverordnungen
    > fallen. Nicht zu vergessen die 33 Millionen Arten von Steuern (Ein Toast
    > auf die kaiserliche Flotte!).

    Ohh, lass bloß die Sektsteuer, sonst wird die abgeschafft und das Bier mit 50ct besteuert. Wäre mir ja beides wurst aber die Sektsteuer kommt gerade mal an Silvester und Bier bei den meisten jede Woche. Sollte nicht irgendwann der Soli abgeschafft werden? Aber das wird auch wieder nur ne Umverteilung...

  20. Re: Bitte nur News wenns auch in Deutschland verfügbar ist...

    Autor: genab.de 09.01.12 - 14:25

    It News für Profis...

    ich nutze mit Begeisterung Google Musik in Deutschland

    wir sind doch keine Noobs...


    ale @golem,

    immer weiter mit den Berichten,

    idealerweise über was man die Geo sperren am besten überlisten kann....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. Dynamit Nobel Defence GmbH, Berlin
  4. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...
  2. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme