1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: Disney+ vor…

Mich bekommen sie nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mich bekommen sie nicht.

    Autor: Micha_T 24.02.20 - 15:42

    Ich kann Marvel und Star wars eh nicht mehr ab. Die guten Klassiker hab ich alle und bei den 90s Serien bin ich auch gut bedient. Disney ist wie Nintendo und Apple einfach nur noch ein Unternehmen was die Faulheit und Dummheit der Masse ausnutzt. Bei 51% klappt es sicher aber warscheinlich sind es mehr.


    Zum Glück lassen wir uns nicht manipulieren und alles vorkauen.
    Ich finde es lächerlich wie alle versuchen eine Monopol Stellung zu erreichen.


    Viel Spaß allen Menschen die sich dafür entscheiden und uns noch tiefer in den Abo Wahnsinn treiben. Danke

  2. Re: Mich bekommen sie nicht.

    Autor: Garius 24.02.20 - 17:26

    Naja, immerhin sprichst du bereits von dir in der Mehrzahl... Finde ich gesundheitlich auch nicht gerade unbedenklich. Sind denn diese "Anderen" jetzt gerade auch bei dir?

    Etwas wirr ist deine Aussage auch. Kritisierst Monopolstellungen, meckerst aber wenn ein weiterer Teilnehmer ins Spiel kommt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.20 17:28 durch Garius.

  3. Re: Mich bekommen sie nicht.

    Autor: most 24.02.20 - 19:44

    Oft ahnt man bei Kritik am Streaming, dass sich da jemand um den Elfenbeinturm jammert, für den sich heute niemand mehr interessiert.
    Früher war man halt der King, wenn man Zugang zu Warez&Co. hatte und Leute versorgen konnte, die kein Geld für PCs und Breitbandinternet und auch keine Ahnung hatten.

    Heute binged sogar Kevin und Schantalle Netflix&Co. weg, von OCHs und Torrents haben die nie was gehört, die angesagten Sachen kennen sie aber dennoch. Autocad und Photoshop braucht auch keiner mehr auf dem Schulhof, Fortnite Skins sind angesagt.
    Den seltsame Typ mit den CD Rohlingen und der Festplatte vermisst niemand mehr.

  4. Re: Mich bekommen sie nicht.

    Autor: kellemann 25.02.20 - 08:14

    Leben und leben lassen würde ich mal sagen ;)

  5. Re: Mich bekommen sie nicht.

    Autor: JuneQWE 25.02.20 - 09:31

    @Micha_T
    Früher sagte man:
    Kennste Wayne?

    work to live

  6. Re: Mich bekommen sie nicht.

    Autor: MickeyKay 25.02.20 - 17:01

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...] einfach nur noch ein Unternehmen was die Faulheit und
    > Dummheit der Masse ausnutzt. Bei 51% klappt es sicher aber warscheinlich
    > sind es mehr.
    > Zum Glück lassen wir uns nicht manipulieren und alles vorkauen.
    Spannend. Also alle, die nicht so denken wie du, sind dumm und lassen sich manipulieren?
    Gehts dir gut?

    Glaubst du ernsthaft, du kannst mich dazu erpressen, meine Meinung nicht zu äußern? Da bist du aber bei mir an der falschen Adresse!

    Deshalb: Ich freue mich auf Disney+! Sehr!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DB Netz AG, Frankfurt (Main)
  2. Deloitte, Leipzig
  3. H&H Datenverarbeitungs- und Beratungsgesellschaft mbH, Berlin
  4. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 10,89€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)
  2. (u. a. MSI GeForce RTX 2060 SUPER Ventus GP OC für 409€, Zotac Gaming GeForce GTX 1650 SUPER...
  3. (aktuell u. a. Samsung Portable SSD T5 für 149€ und TP-Link M7350 für 59,99€ inkl...
  4. (heute u. a. Acer H6535i FHD-Beamer für 449€ statt 568,98€ im Vergleich, Lenovo Smart Display...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronavirus Bosch entwickelt schnellen Virentest

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

  1. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.

  2. SpaceX: DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen
    SpaceX
    DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen

    Größere Frachter sollen mit größeren Raketen eine kleinere Raumstation versorgen, die weiter weg ist. SpaceX bekommt einen Teil eines 7-Milliarden-Dollar-Auftrags.

  3. Coronavirus: Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung
    Coronavirus
    Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung

    Insgesamt 800 Millionen US-Dollar stellt Google für Unternehmen und die WHO in Form von Fonds und Gutschriften für Werbeanzeigen zur Verfügung.


  1. 14:42

  2. 13:56

  3. 13:00

  4. 12:07

  5. 18:41

  6. 15:02

  7. 14:53

  8. 12:17