Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: Netflix arbeitet an…

Offline?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Offline?

    Autor: Darktrooper 03.11.16 - 09:56

    Ich habe wohl das Prinzip offline jahrelang missverstanden. Offline habe ich immer als Begriff gesehen, das ich nicht mit dem Netz verbunden bin.
    Da frage ich mich, wie komme ich offline an die Filme?
    Gerade wenn hier von einer Gegend gesprochen wird wo keine Netzabdeckung besteht....
    Also erstmal irgendwo hinfahren wo ich online bin und dann wieder nach Hause um offline zu schauen?
    Online muss ich aber in jedem Fall sein. Da kann ich auch sofort zur Videothek um die Ecke fahren *lol*
    Ausserdem entscheide ich beim Film schauen spontan, was ich sehen will und plane nicht Stunden vorher was ich mir irgendwie und wo vorher laden muss.

    Also die Definition Offline, finde ich etwas übertrieben.

  2. Re: Offline?

    Autor: flow77 03.11.16 - 10:30

    Darktrooper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe wohl das Prinzip offline jahrelang missverstanden. Offline habe
    > ich immer als Begriff gesehen, das ich nicht mit dem Netz verbunden bin.
    > Da frage ich mich, wie komme ich offline an die Filme?
    > Gerade wenn hier von einer Gegend gesprochen wird wo keine Netzabdeckung
    > besteht....
    > Also erstmal irgendwo hinfahren wo ich online bin und dann wieder nach
    > Hause um offline zu schauen?
    > Online muss ich aber in jedem Fall sein. Da kann ich auch sofort zur
    > Videothek um die Ecke fahren *lol*
    > Ausserdem entscheide ich beim Film schauen spontan, was ich sehen will und
    > plane nicht Stunden vorher was ich mir irgendwie und wo vorher laden muss.
    >
    > Also die Definition Offline, finde ich etwas übertrieben.

    Man lädt Filme die man dann später ohne Internet also Offline z.B. im Urlaub ansehen kann. Man kann sich um die Begrifflichkeit streiten, muss man aber nicht.

  3. Re: Offline?

    Autor: Palerider 03.11.16 - 10:49

    Die Möglichkeit Videos zu Hause runterzuladen und auf tablet, notebook oder ähnlichem unterwegs anzuschauen und somit den Dienst offline zu nutzen, ist für mich bei einem Anbieter entscheidend und begrifflich durchaus zutreffend. Wie würdest Du dass denn nennen?

  4. Re: Offline?

    Autor: wasabi 03.11.16 - 12:29

    > Also erstmal irgendwo hinfahren wo ich online bin und dann wieder nach
    > Hause um offline zu schauen?
    Nein. Du bist eh zuhause, wo du dir per Streaming Filme ankuckst, weil du dort natürlich Internet hast. Dann steht aber eine 2-stündige Zugfahrt an, auf der du gerne einen Film kucken möchtest. Du entscheidest dann vorher, welchen Film du schauen willst, und lädst ihn runter.

    > Ausserdem entscheide ich beim Film schauen spontan, was ich sehen will und
    > plane nicht Stunden vorher was ich mir irgendwie und wo vorher laden muss.
    Das funktioniert aber eben nicht, wenn du schon im Zug sitzt und der Internetempfang unterwegs schlecht ist.

  5. Re: Offline?

    Autor: Trollversteher 03.11.16 - 12:51

    >Ich habe wohl das Prinzip offline jahrelang missverstanden. Offline habe ich immer als Begriff gesehen, das ich nicht mit dem Netz verbunden bin.

    ist ja auch richtig soweit...

    >Da frage ich mich, wie komme ich offline an die Filme? Gerade wenn hier von einer Gegend gesprochen wird wo keine Netzabdeckung besteht....
    >Also erstmal irgendwo hinfahren wo ich online bin und dann wieder nach Hause um offline zu schauen?


    Das ist dafür gedacht, dass Netflix Kunden ihre Filme/Serien auch unterwegs schauen können. Wer erst gar kein Netz zuhause hat, wird wohl auch kaum Netflix Kunde sein, oder?

    >Online muss ich aber in jedem Fall sein. Da kann ich auch sofort zur Videothek um die Ecke fahren *lol*

    Also ich muss nicht zur Videothek um die Ecke fahren, wenn ich mir zB für eine Wochenendreise per Zug ein paar Folgen auf mein iPhone lade... Ging auch gar nicht, weil die letzte Videothek in der Gegend vor ein paar Monaten geschlossen hat...

    >Ausserdem entscheide ich beim Film schauen spontan, was ich sehen will und plane nicht Stunden vorher was ich mir irgendwie und wo vorher laden muss.

    Und was machst Du dann normalerweise auf längeren Reisen? Die dicke USB-Plöatte mit der kompletten Filmsammlung mitschleppen? Oder gar den fetten DVD-Ordner?^^

    >Also die Definition Offline, finde ich etwas übertrieben.

    Offlinevideo heißt: Videos eines Streaminganbieters auch ohne Netzverbindung sehen zu können. Ich finde, das ist eigentlich ziemlich verständlich...

  6. Re: Offline?

    Autor: Avarion 03.11.16 - 14:24

    Mal von den Mobilegeräten abgesehen ist die Funktion auch dafür gedacht das wenn deine Bandbreite zum Streamen zu gering ist dann lädst du den Film erst auf die Platte bevor du ihn dir ansiehst.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München
  2. Universität Hamburg, Hamburg
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Osnabrück
  4. DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ inkl. Versand
  2. 433,00€ (Bestpreis!)
  3. 481,00€ (Bestpreis!)
  4. 554,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Elektroautos BMW-Betriebsrat fürchtet Akkus aus China
  2. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  3. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel

  1. Vorläufiger Bericht: Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich
    Vorläufiger Bericht
    Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich

    Eine Verkettung von Softwarefehlern und falschen Sicherheitseinstellungen hat offenbar zum tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Uber-Auto geführt. Die Sensoren hatten die getötete Frau schon sehr früh wahrgenommen.

  2. Scuf Vantage: Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt
    Scuf Vantage
    Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt

    Die Technik kommt laut Hersteller schon im sehr guten Elite Controller für die Xbox One zum Einsatz, nun stellt Scuf ein offiziell bei Sony lizenziertes Highend-Gamepad namens Vantage für die Playstation 4 vor.

  3. Mehlow-Plattform: Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell
    Mehlow-Plattform
    Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell

    Nachdem der Coffee Lake mit acht Kernen für den Sockel 1151 v2 schon in Benchmark-Datenbanken auftauchte, listet Intel den Chip nun selbst in seinen technischen Dokumenten - öffentlich zugänglich.


  1. 21:45

  2. 17:18

  3. 16:32

  4. 16:27

  5. 16:06

  6. 15:03

  7. 14:39

  8. 14:24