Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: Plex will Filme und…
  6. Thema

Plex vom homestreaming zum Dashboard

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Plex vom homestreaming zum Dashboard

    Autor: Gokux 14.01.19 - 12:21

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Emby und Plex passen ja. Aber in Verbindung mit Kodi läuft es dann nicht so
    > gut wie Plex wie ich finde.
    > Plex selbst ist ja ein geschlossenes System, was sehr gut funktioniert.
    Ich hab jetzt Plex sicher ein Jahr nicht mehr genau angeschaut, aber die Kodiintegration von Emby war um Welten besser als von Plex. Plex in Kodi öffnet ja irgendwie nur Plex, da kann ich mir Kodi auch sparen.
    Also Emby mit dem Emby for Kodi Sync Add-On, nicht das komische EmbyCon Add-on das es inzwischen auch aus irgendeinem Grund zusätzlich gibt.

  2. Re: Plex vom homestreaming zum Dashboard

    Autor: theFiend 14.01.19 - 13:57

    Hier ging es ja auch um Plex "standalone" und nicht um irgendeine Kodi Integration. Was das für einen Sinn haben soll erschließt sich mir eh nicht...

  3. Re: Plex vom homestreaming zum Dashboard

    Autor: Cidernaut 15.01.19 - 00:41

    Gokux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab jetzt Plex sicher ein Jahr nicht mehr genau angeschaut, aber die
    > Kodiintegration von Emby war um Welten besser als von Plex. Plex in Kodi
    > öffnet ja irgendwie nur Plex, da kann ich mir Kodi auch sparen.

    Liefert Plexkodiconnect nicht das, was Du benötigst? Funktioniert nicht, wenn Kodi noch Medien neben Plex verwalten soll, da die Datenbank ersetzt wird, aber wenn - wie bei mir - Kodi letztlich nur Frontend ist, funktioniert es meines Erachtens prima.

  4. Re: Plex vom homestreaming zum Dashboard

    Autor: Sybok 19.01.19 - 19:57

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sybok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wie meinen? Abgesehen davon, dass man die Metadaten natürlich einmalig
    > aus
    > > dem Internet herunterladen muss, so man sie denn haben möchte,
    > funktioniert
    > > Plex natürlich auch ohne Internetzugang. Ich habe die Onlinefreigabe
    > > komplett abgeschaltet, sodass es nur vom Heimnetz aus erreichbar ist -
    > > klappt problemlos. Und Metadaten aus dem Internet aktualisieren
    > > funktioniert dennoch.
    >
    > Also wenn man nicht direkt den Server als Wiedergabegerät angeschlossen
    > hat, funktioniert Plex meines wissens nach nicht ohne Internet, schon
    > allein weil die Zugangsauthentifizierung über das Internet vorgenommen
    > wird. Da Internetausfälle bei mir aber eher selten sind, hab ich mich da
    > bisher nicht eingehender mit beschäftigt muss ich zugeben... ;)

    Nein, die Authentifizierung erfolgt lokal, wenn man sich zu einem lokalen Server verbindet. Man braucht dazu keine Internetverbindung. Das erstmalige Verbinden der App mit dem Server erfolgt über das Internet, aber das konnte man zumindest bisher auch umgehen. Sollte sich das geändert haben, dann habe ich das noch nicht mitbekommen. Zumindest das Streaming erfolgt aber definitiv wie eh und je lokal, und wenn man einmal zum Server verbunden ist, dann geht es auch ohne Internet.

  5. Re: Plex vom homestreaming zum Dashboard

    Autor: Sybok 19.01.19 - 20:04

    karuso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem mit dem "Film startet nicht" habe ich mit der FireTV App auch -
    > bist da also nicht alleine und ich denke das Problem dürften noch einige
    > andere haben.

    Und das ärgert mich dann eben! Da gibt es handfeste, haarsträubende Bugs, und keine Sau kümmert sich. Und ja: Ich habe für Plex auch schon mehrfach gezahlt (für diverse Clients musste man früher bezahlen). Einen Plex-Pass hatte ich auch mal, aber auch davon hat man leider wenig, was Bugfixes angeht.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  2. Stadt Nürnberg, Nürnberg
  3. 1WorldSync GmbH, Köln
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 157,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

  1. Datenschutz: Paypal-Tochter Venmo belässt Transaktionen im Internet
    Datenschutz
    Paypal-Tochter Venmo belässt Transaktionen im Internet

    Über die API des Zahlungsdienstes Venmo lassen sich die Transaktionen inklusive persönlicher Daten abrufen. Ein Informatikstudent hat laut einem Bericht sieben Millionen Transaktionen heruntergeladen und auf Github veröffentlicht.

  2. US-Boykott gegen Huawei: Zukunft des Honor 20 Pro ist ungewiss
    US-Boykott gegen Huawei
    Zukunft des Honor 20 Pro ist ungewiss

    Die Smartphones Honor 20 und Honor 20 Pro könnten die ersten Opfer des US-Boykotts gegen Huawei sein. Während das Honor 20 diese Woche mit Verspätung erscheinen soll, gibt es keinen Termin für den Verkaufsstart des Honor 20 Pro. Huawei richtet sich generell auf sinkende Verkaufszahlen ein.

  3. Bildbearbeitung: Neuronales Netzwerk erkennt Photoshop-Manipulationen
    Bildbearbeitung
    Neuronales Netzwerk erkennt Photoshop-Manipulationen

    Mit Photoshop lassen sich Porträts mitunter sehr subtil, aber aussagekräftig bearbeiten - und für menschliche Betrachter nicht feststellbar. Ein Forscherteam hat ein neuronales Netzwerk darauf trainiert, die Fälschungen zu erkennen.


  1. 11:01

  2. 10:53

  3. 10:40

  4. 10:28

  5. 10:13

  6. 09:07

  7. 09:00

  8. 08:48