1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtual Reality: Im Holodeck…

Wie hieß die Nintendo Spieleshow aus den 90ern?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie hieß die Nintendo Spieleshow aus den 90ern?

    Autor: fehlermelder 10.03.14 - 11:13

    Damals gab es dann auch zum Schluss eine Challenge mit VR-Helm und Laufstall. Will jetzt keinen "das gab 's doch schon damals" Thread anfangen. Hab nur eben versucht Bilder zu finden.

    Andere Ansätze aus dem science fiction Genre, von der Decke hängende Freischwebehalterungen oder mit Flüssigkeit gefüllte Tanks, sind wohl noch nicht geplant? Naja im Moment sehe ich da noch keinen Umstiegsgrund.

  2. Re: Wie hieß die Nintendo Spieleshow aus den 90ern?

    Autor: Garius 10.03.14 - 11:36

    Hast du dir das zweite Video mit dem Cyberith angeguckt? Also wenn's nach dem Video für dich immer noch keinen Umstiegsgrund gibt, dann weiß ich auch nicht :D

  3. Re: Wie hieß die Nintendo Spieleshow aus den 90ern?

    Autor: fehlermelder 10.03.14 - 13:00

    Sorry, aber die Bewegungen wirken auf mich unnatürlich. Mach das mal 2 Stunden jeden Tag und nach 5-10 Jahren haste dann Folgeschäden am Gehapparat. Da nehm ich lieber die möglichen Rückenschmerzen vom vielen Sitzen in Kauf :P
    Ernsthaft: das sind erste Gehversuche (haha) mit der neuen Technologie. Sie ist zu groß, zu schwer und unausgereift für mich. Der beworbene Mehrwert ist für mich da zu gering.
    Schauen wir in 10 Jahren nochmal.

  4. Re: Wie hieß die Nintendo Spieleshow aus den 90ern?

    Autor: blackout23 10.03.14 - 13:55

    Für mich sah es auch immer so aus als würden die 10 Schritte auf dem ding machen müssen um 1 Meter voran zukommen. Ich stell mir das vor wie auf nem zugeforenem See zu laufen.

  5. Re: Wie hieß die Nintendo Spieleshow aus den 90ern?

    Autor: Komischer_Phreak 10.03.14 - 14:17

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du dir das zweite Video mit dem Cyberith angeguckt? Also wenn's nach
    > dem Video für dich immer noch keinen Umstiegsgrund gibt, dann weiß ich auch
    > nicht :D

    Für mich ist es nichts. Die grundlegende Idee hinter VR finde ich ja genial, aber ich kenne ehrlich gesagt kein System, das meinen Vorstellungen auch nur im Ansatz nahe kommt. Ich würde mal vermuten, das erst dann verstärkt an so etwas gearbeitet wird, wenn die VR-Brillen selbst mal eine ordentliche Leistung haben. Alles, was es derzeit gibt bzw. was angekündigt ist, kommt nicht einmal nahe ran.

  6. Re: Wie hieß die Nintendo Spieleshow aus den 90ern?

    Autor: Garius 10.03.14 - 17:12

    Ich sag ja. Wenn dieses Gerät nix für euch ist, ist glaube ich das ganze VR Konzept für euch unangebracht. Sicherlich kann man in einigen Jahren zwei Stöpsel an die Schläfe klemmen, sich ne Brille aufsetzen, per Gedankenübertragung steuern und so gemütlich auf der Couch sitzen bleiben. Ich find das Video von dem Teil genial. Vor allem die Übersetzung des Gerätes (sofern hier nicht geschummelt wurde).
    Klar ist das Teil groß und finanziell und äußerlich noch nicht wohnzimmertauglich. Ändert aber nix daran, dass ich es genauso genial finde wie das hier:
    [www.youtube.com]

  7. Re: Wie hieß die Nintendo Spieleshow aus den 90ern?

    Autor: nick127 10.03.14 - 19:19

    War das Klack, Gamesworld oder X-Base?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Backend m/w/d
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg
  2. SAP Consultant FI/CO (m/w/d)
    it-motive, Dortmund
  3. Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Proact Deutschland GmbH, Nürnberg, Mainz (Home-Office möglich)
  4. Software Architekt für Cloud-Basierte IOT- und Paymentsysteme (m/w/d)
    FEIG ELECTRONIC GmbH, Weilburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (u. a. Last Kids on Earth and the Staff of Doom für 12,99€ statt 39€, PC Building Simulator...
  3. 59,99€ (UVP 89€, Lieferung am 30.09.)
  4. 359,99€ (Release: 04.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Star Wars: Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian
    Star Wars
    Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian

    Aus fast 6.200 Teilen besteht das große Lego-Set der Razor Crest. Sie ist teuer, nicht aber für ein Star-Wars-Set.

  2. PODCAST BESSER WISSEN: Der Gehirnchirug der KI
    PODCAST BESSER WISSEN
    Der Gehirnchirug der KI

    Der Wissenschaftler Sebastian Lapuschkin hat eine neue Methode entwickelt, um KI-Entscheidungen transparent zu machen. Wir reden mit ihm darüber, wie sich die Black Box der KI aufbrechen lässt - und warum das so wichtig ist.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.


  1. 11:17

  2. 11:07

  3. 11:00

  4. 10:46

  5. 10:31

  6. 10:19

  7. 09:59

  8. 09:45