1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtual Reality: Valve…
  6. The…

Auch mit Halflife 3 als System Seller wird das VERMUTLICH nichts werden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Auch mit Halflife 3 als System Seller wird das VERMUTLICH nichts werden.

    Autor: thoros 14.11.18 - 07:46

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thoros schrieb:
    > ---------------------------
    > > Das ist aber eben kein VR sondern einfach nur ein 3D-Vision
    > > oder wie man es nennen mag. bei VR geht es darum möglichst
    > > genau das selber zu machen was auch die Spielfigur tut.
    > > Das ist ja mal eine absolut lächerliche Aussage. Dann wären ja Spiele wie
    > "Moss" keine VR Spiele.

    Ja richtig, im Grunde ist Moss kein richtiges VR Spiel. Hellblade VR auch nicht, Luckys Tale auch nicht, Spaß machen sie trotzdem.

    > Immersion klappt bei mir wunderbar am Monitor. Wenn ich Nachts meine Games
    > zocke, während es schön dunkel ist und man nichts und niemanden hört, dann
    > kann ich komplett in mein Spiel eintauchen und die Welt um mich herum
    > vergessen, das ist für MICH Immersion.

    Perfekt, dann bleibt doch einfach dabei und lass die anderen Leute Spaß mit VR haben ohne immer alles madig zu machen.

    Für dich ist dieses Bild hier perfekt: http://i.imgur.com/9XXXKHS.png

  2. Re: Auch mit Halflife 3 als System Seller wird das VERMUTLICH nichts werden.

    Autor: motzerator 15.11.18 - 03:30

    thoros schrieb:
    --------------------------
    >> Das ist ja mal eine absolut lächerliche Aussage. Dann wären ja Spiele
    >> wie "Moss" keine VR Spiele.

    > Ja richtig, im Grunde ist Moss kein richtiges VR Spiel. Hellblade VR auch
    > nicht, Luckys Tale auch nicht, Spaß machen sie trotzdem.

    Irrtum, es ist ein richtiges VR Spiel und wenn man in solchen Spielen alles machen kann, was auch am Fernseher möglich ist, dann wird VR ein Erfolg werden. Dann wird man Spiele auch viel Einfacher portieren können und dann wird das Ganze auch Spaß machen und sein Geld wert sein.

    > Perfekt, dann bleibt doch einfach dabei und lass die anderen
    > Leute Spaß mit VR haben ohne immer alles madig zu machen.

    Ich versuche nur, überschäumende Euphorie rechtzeitig wieder auf den Boden der Tatsachen zurück zu holen, bevor die Enthusiasten sich wieder in ihrer Euphorie hochsteigern und den nächsten Hype Train starten.

    > Für dich ist dieses Bild hier perfekt: i.imgur.com

    Ein alter Hut und zudem nicht korrekt. Wenn es geil genug ist bin ich nämlich dabei. Es kann aber natürlich auch sein, das man die Probleme mit der Motion Sickness und den daraus resultierenden Einschränkungen in den Spielen nie gelöst bekommt, dann wird VR halt ewig in der Aerobic Ecke stecken bleiben, während die Masse lieber richtigen Sport macht oder bequeme Spiele zockt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareingenieur*in für Bildverarbeitung (w/m/d)
    Hensoldt, Aalen, Taufkirchen
  2. Software Developer (m/w/d) Business Central
    Fellowmind Germany GmbH, Paderborn, Frankfurt, München, Berlin
  3. Algorithm Engineer Java (w/m/d)
    CAS Software AG, Karlsruhe
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadtwerke Lünen GmbH, Lünen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 909€
  2. 59€ (statt 75€)
  3. 289€ (günstig wie nie, UVP 399€)
  4. 549€ (günstig wie nie, UVP 919€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Undefined Technologies: Start-up will Drohne mit Ionenantrieb getestet haben
Undefined Technologies
Start-up will Drohne mit Ionenantrieb getestet haben

Das US-Start-up Undefined Technologies behauptet, eine Drohne mit Ionenantrieb gebaut zu haben. Es gibt Zweifel, die Rede ist von Betrug.

  1. Künstliche Intelligenz Griechenland testet autonome Drohnenschwärme
  2. Unbemannte Flugzeuge Erstflug der weltweit größten Solar-Drohne
  3. Luftwaffe in Afghanistan und Mali "Meister eines Drohnensystems" mit schwerem Trauma

Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
Ryzen 7950X/7700X im Test
Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

  1. Threadripper Pro 5995WX im Test AMDs Oktopus ist zurück
  2. Mendocino Ryzen/Athlon-Chip vereint Zen2, RDNA2 und LPDDR5
  3. Notebooks AMD ändert das Namensschema für Mobilprozessoren

Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
Softwareentwicklung
Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
Eine Anleitung von Pascal Friedrich

  1. Google Flutter läuft stabil auf Windows