1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtual Reality: Valve…

Erstaunlich ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Erstaunlich ...

    Autor: Muhaha 11.11.18 - 22:25

    Erste, handfeste Indizien auf ein neues Half-Life-Spiel und mit Ach und Krach kommen auf einem IT-Portal nach etlichen Stunden gerade mal 30 Kommentare zusammen.

    Mir dünkt, der Plan von Valve, über diesen HL-Titel die Hardware zu verkaufen, wird nicht so gut funktionieren, wie dort gedacht. Dieses Bundle kommt um Jahre zu spät, die Karawane scheint weitergezogen zu sein.

    Ich selbst verspüre nur ein leichtes Achselzucken und kein Interesse whatsoever.

  2. Re: Erstaunlich ...

    Autor: honna1612 11.11.18 - 23:18

    Ich selbst verspüre den Allgemeinen Trend dass immer mehr und mehr user von golem.de (oder zumindest dem Forum) abwandern. Zu banalen Themen gibt es auf einer anderen seite die mit h beginnt immer mindestens 300 kommentare. Hier sind es bei solchen Themen 0-3.

    Aber ja nachdem ca. 15 Jahre Artikel rauskommen mit HL3 confirmed? wartet man auf was handfestes.

  3. Re: Erstaunlich ...

    Autor: Michael H. 12.11.18 - 10:57

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erste, handfeste Indizien auf ein neues Half-Life-Spiel und mit Ach und
    > Krach kommen auf einem IT-Portal nach etlichen Stunden gerade mal 30
    > Kommentare zusammen.
    >
    > Mir dünkt, der Plan von Valve, über diesen HL-Titel die Hardware zu
    > verkaufen, wird nicht so gut funktionieren, wie dort gedacht. Dieses Bundle
    > kommt um Jahre zu spät, die Karawane scheint weitergezogen zu sein.
    >
    > Ich selbst verspüre nur ein leichtes Achselzucken und kein Interesse
    > whatsoever.

    So unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein. Ich warte immer noch gespannt auf HL3... ebenso wie fast alle meine Online-Zockerbuddies...

    Das VR Zeug klingt für mich z.B. jetzt auch interessant, da ich mir schon überlegt haben mir ein VR Kit zu kaufen... jedoch war ich noch unentschlossen ob Occulus Rift oder HTC Vive...

    Wenn Steam jetzt entsprechend ein VR Headset selbst rausbringt, wird dies auch höchster Wahrscheinlichkeit, mit allen auf Steam erhältlichen VR kompatiblen Titeln nutzbar sein.

    Mich hat bis dato immer nur die niedrigere Auflösung bei der Rift z.B. gestört... wenn die was taugt, wird die halt angeschafft.

  4. Re: Erstaunlich ...

    Autor: most 12.11.18 - 11:42

    Naja, Half Life 2 ist 14 Jahre alt. Die aktuelle Zockergeneration 15-25 (ja, gibt keine Altersgrenzen, aber Zeit und Lust lassen im Alter doch nach) kennt HL nur vom Hörensagen.

    Die Fans sind halt "ausgehypt", im größten mir bekannten deutschen HL-Forum findet man noch nicht mal einen Artikel bzw. Post zu dieser Ankündigung.

    Klar würde ich mich über HL3 auch noch freuen, aber die Welt dreht sich weiter. Wir haben nicht mehr 2004, Spiele mit großer Tiefe, dichter Story, tollen Charakteren gibt es mittlerweile einige.

    Ich befürchte, HL3 ist seit einigen Jahren in der Duke Nukem Sackgasse angelangt.

  5. Re: Erstaunlich ...

    Autor: DaObst 12.11.18 - 14:19

    Was soll man dazu sagen. Solange Valve keine handfesten Infos rüberwachsen lässt, ist die Ankündigung doch völlig wertlos. Ich warte auch gespannt auf HL2 EP3, allerdings nicht auf die Version von Valve sondern auf Project Borealis. ;)

    Das VR Zeugs juckt mich nicht, vielleicht wird das in zwei/drei Generationen interessant. Momentan ist mir das noch zu unausgereift und teuer.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Architekt für Cloud-Basierte IOT- und Paymentsysteme (m/w/d)
    FEIG ELECTRONIC GmbH, Weilburg
  2. IT Systemadministrator/in
    Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, Köln
  3. Projektmanager / -controller Charging & Billing Concepts (m/w/d)
    ERGO Group AG, Düsseldorf
  4. SAP Consultant FI/CO (m/w/d)
    it-motive, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 168,60€ (günstig wie nie)
  2. (u. a. T300 RS GT Force Feedback Racing Wheel (Gran Turismo lizenziert) für 299,99€)
  3. ab 52,49€ (Bestpreis, UVP 69€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben
Vorratsdatenspeicherung
Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben

Zum wiederholten Mal hat der EuGH der Politik bei der Vorratsdatenspeicherung eine Abfuhr erteilt. Zeit für eine rechtssichere Lösung.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Kindesmissbrauch Faeser lehnt allgemeine Vorratsdatenspeicherung ab
  2. EuGH Vorratsdatenspeicherung bleibt verboten - aber nicht überall

Grand Theft Auto VI: Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar
Grand Theft Auto VI
Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar

Hacker haben Videos und Quellcode von GTA 6 gestohlen. Sein Entwickler befindet sich damit in einer Reihe von Angriffen auf Spieleunternehmen.
Eine Analyse von Daniel Ziegener


    Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
    Arbeit in der IT
    Depression vorprogrammiert

    ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
    Ein Feature von Andreas Schulte

    1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
    2. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück
    3. Mitarbeiterbewertung in der IT Fair ist schwer