1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorratsdatenspeicherung: 100…

Oh Wunder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oh Wunder

    Autor: ZeldaFreak 27.02.20 - 13:33

    Eine VDS bringt nicht viel und fördert höchstens Idioten ans Licht.

    Es macht natürlich Sinn gewisse Verbindungsdaten zu speichern. Wenn an Ort X ein Anschlag stattgefunden hat, macht es durchaus Sinn unverzüglich sich eine Liste von Nummern zu holen, die zu dem Zeitpunkt in der Funkzelle eingewählt waren und bei Bedarf eine kurze Übersicht von einzelnen Nummern von wo die gekommen sind und wo die hin gegangen sind. Da geht es nicht zwingend darum den Täter zu finden, sondern auch Opfer zu identifizieren. Wenn sich ein Handy vom Tatort entfernt hat, dann weiß man dass es keine Person am Tatort ist, die nicht identifiziert werden konnte.

    Mehr Daten sind nicht nötig. Wenn jemand etwas böses machen will, bleibt er offline. Profis wie Terroristennetzwerke oder die Mafia werden hoffentlich so schlau sein kein Handy am Treffpunkt zu erlauben. Die Geheimdienste müssen doch nur bei sich selber gucken. Kann man mit den Maßnahmen einen eigenen Spion aufdecken? Die Antwort muss nein lauten. Wenn die Antwort ja lautet, ist der Spion in Gefahr. Gewisse Maßnahmen könnten allerdings alle Bürger gefährden.

    VDS kostet nur unnötig Geld und ist ein grober Eingriff in die Privatsphäre. Man sollte die Ressourcen lieber in aktiver Überwachung investieren. Wenn jemand irres einen Plan macht, kommt man auch nicht mit VDS weit und es bringt einem auch nichts. Und um mal das lieblings Argument KiPo zu nehmen, was soll VDS da bringen? Ja es ist zwar schön jemanden für mehr Verknacken zu können, aber man hat den Typen ja. Wenn man über die VDS andere findet, hätte man das auch über den Rechner erfahren. Klar wenn der Täter gewarnt ist, kann er den Rechner schreddern, aber dazu soll derjenige keine Chance haben. Wenn er Sicherheitsmaßnahmen auf dem Rechner hat, wird eine VDS auch wenig bringen. Erfahrung mit Verschlüsselung aber keine IP Verschleierung?

  2. Re: Oh Wunder

    Autor: Muhaha 27.02.20 - 13:49

    ZeldaFreak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine VDS bringt nicht viel und fördert höchstens Idioten ans Licht.

    Vor einigen Jahren hat Scotland Yard zugeben müssen, dass die enorm hohe Kameradichte in London, die höchste in Europa, weder zur Senkung von Straftaten, NOCH zur verbesserten Aufklärung beigetragen hat.

    Edit: Wobei es hier nicht um die spezielle Sicherung ausgewählter Objekte geht, sondern um die nahezu totale Abdeckung des öffentlichen Raumes.

    Hier sind unglaubliche viele Steuergelder verbraten worden, die besser zur Schaffung von mehr Stellen bei Streifen- und Kriminalpolizei benutzt worden wären, denn NUR DAMIT lassen sich potentielle Straftäter besser abschrecken und begangene Straften besser aufklären. Das einzige was hier passiert ist ... einige Ausstatter haben Staat, Behörden und Stadt eine schweineteure Sicherheitsillusion verkauft, an der nur deswegen weiterhin festgehalten wird, weil die Politik nicht offen eingestehen kann hier Millionen von Steuergeldern versenkt zu haben.

    Und das passiert überall. China leistet sich z.B. ein massives Überwachungssystem, welches eigentlich nur im Ausland in unseren Köpfen wirkt, weil wir in der Regel nicht mitbekommen, wie sehr die chin. Bürger auf das scheissen, was der Staat will und ständig Mittel und Wege um diese Maßnahmen herum suchen und finden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.02.20 14:04 durch Muhaha.

  3. Re: Oh Wunder

    Autor: Untrolla 28.02.20 - 07:19

    Meinst du so etwas spezielles wie VPN vs. The Great Wall?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ivv GmbH, Hannover
  2. Helbling Technik GmbH, München
  3. Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden (Home-Office möglich)
  4. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de