Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han…

Ready Player One

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ready Player One

    Autor: toastedLinux 06.01.18 - 11:53

    Hoffentlich vermasselt das Hollywood nicht, ist eins meiner Lieblingsbücher 😑
    Aber im Trailer könnte man ja schon etliche Sachen sehen die im Buch ganz anders sind. Warum sind z.B. die Sechser Roboter? Und woher kommt dieses Autorennen? Außerdem sieht der Hauptdarsteller einfach mal zu alt und zu gut aus. Im Buch wird er eher als dicklich beschrieben 🤔 und macht gerade Abi.

  2. Re: Ready Player One

    Autor: Andre_af 07.01.18 - 17:08

    toastedLinux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber im Trailer könnte man ja schon etliche Sachen sehen die im Buch ganz
    > anders sind. Warum sind z.B. die Sechser Roboter? Und woher kommt dieses
    > Autorennen? Außerdem sieht der Hauptdarsteller einfach mal zu alt und zu
    > gut aus.

    Ich habe das Buch auch gelesen - auch wenn die Story vorhersehbar war schwelgte man in Erinnerungen, daher hat's mir auch gefallen.
    Aber hier ist die Antwort zum Film doch easy: Das ist nen Multi-Millionen-Triple-A-Title für Hollywood. Keine Experimente! Bekannte Darsteller, die müssen alle Hollywood-tauglich schick aussehen (schließlich müssen die Jungs und Mädels im Kino sich mit der entsprechenden Rolle identifizieren können und das geschlechtsgegenüber mit Anschmachten können), die Sechser sind natürlich seelenlose Roboter die nur die Oasis übernehmen wollen etc. pp. - die machen seit kurz hinter der Jahrtausendwende keine Experimente mehr, das ist alles etabliertes Mainstream-Formelkino. Bei der Investition erlaubt man sich kein verranzen an der Kinokasse. Darum erleben wir auch den x-ten Aufguss der bekannten Blockbuster (Hurra, Fluch der Karibik Teil 5 - wer will nicht spätestens alle 2 Jahre Jonny Depp durch die Kinoleinwand torkeln sehen, davon hatten wir ja noch nicht genug. Und ich mag den eigentlich als Schauspieler, aber da reichts nun auch echt langsam).
    Ich habe leider Blade Runner 2049 noch nicht gesehen, aber was ich davon höre scheint das einer der wenigen Filme seit langem zu sein der aus der Formel ausgebrochen ist - bei der Investition frage ich mich wie sie dafür Geldgeber gefunden haben. Soll übrigens an der Kinokasse wie der ursprüngliche Teil auch wieder abgesoffen sein wie die sprichtwörtliche Bleiente von der Bilanz. Ich denke damit wird die nächsten 10 Jahre erst mal wieder nichts riskiert.

  3. Re: Ready Player One

    Autor: typhen 08.01.18 - 08:48

    Wenn die die Sechser wie im Buch darstellen wollten müssten sie für alle Charaktere den selben Schauspieler verwenden. Das erzeugt einiges an Aufwand wenn mehr als ein wichtiger Sechser gleichzeitig im Bild ist. Aber wenn ich mich recht errinere ist sogar der Text des Testaments falsch.
    Es sieht für mich zwar nicht wie ein Autorennen aus, aber die Fahrzeuge nehmen im Trailer in viel größeren Stellenwert ein als sie meiner Meinung nach haben sollten. Sein Auto wird im Buch vielleicht 2 mal erwähnt...

  4. Re: Ready Player One

    Autor: toastedLinux 08.01.18 - 11:50

    Naja so oder so wäre es CGI gewesen, ob man nun via CGI einen Roboter erstellt oder einen Menschen wäre ja egal. Die Sechser existieren ja eh nur in der OASIS und sind daher eh virtuelle Figuren.

  5. Re: Ready Player One

    Autor: Hotohori 08.01.18 - 17:54

    So siehts leider aus, hoffen wir mal das Schema F ruiniert den Film nicht. Aber ich versuche eh nichts zu erwarten, vor allem keine akkurate Buch Umsetzung. Da haben die ersten Trailer, ja schon das aller erste Bild von einem Drehort, gezeigt, dass der Film stark abweicht.

    Also einfach keine Buch Umsetzung erwarten sondern lediglich eine Verfilmung der Buch Idee. Dann könnte es auch so ein guter Film werden.

    Mir reicht es schon wenn er ok ist und der Allgemeinheit näher bringen kann was VR bedeuten kann, sowohl im positiven als auch im negativen Sinne.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH, Ravensburg, Biberach, Sigmaringen, Pfullendorf
  2. Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)
  4. SHOT LOGISTICS GMBH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 239,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    1. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
      Netzausbau
      Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

      Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

    2. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
      Ladesäulenbetreiber Allego
      Einmal vollladen für 50 Euro

      Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.

    3. Funklöcher: Telekom sucht sich den schlechtesten Antennenstandort aus
      Funklöcher
      Telekom sucht sich den schlechtesten Antennenstandort aus

      Ein Gemeinderat und Funktechnikexperte berichtet, wie die Telekom einen sinnvollen Standort für eine Mobilfunkstation ablehnte. Damit wird ein Ortsteil weiter nicht versorgt.


    1. 19:10

    2. 18:40

    3. 18:00

    4. 17:25

    5. 16:18

    6. 15:24

    7. 15:00

    8. 14:42