1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VR-Headset: HTCs Vive kostet 800 US…

"Steam VR ist günstiger als erwartet"

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: triplekiller 21.02.16 - 19:19

    Was hoch war die Erwartung?

  2. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: surtic 21.02.16 - 19:20

    Viele sind von 1000 bis 1500 Euro ausgegangen.

  3. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: SchmuseTigger 21.02.16 - 19:30

    Wenn man rechnet das man die VR-Controller schon dabei hat die es bei der Occulus nicht mal gibt und man dann noch die 3D Kameras hat mit denen man sich frei im Raum bewegen soll (und die Bildqualität (Helligkeit?) der Brille "soll" besser sein) ist der Preis echt unter den Erwartungen.

    Dazu kein Facebook was ja auch ein Plus ist ;)

  4. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: surtic 21.02.16 - 19:34

    Dafür soll aber die Oculus leichter sein sowie die besseren Linsen bis dato.... aber für mich wird es ganz klar die VIVE werden.

    BTW. mit der VIVE hat man Roomscale also man kann sich im Raum bewegen. Dies wird mit der Oculus nicht unterstütz auch hat man keinen kompletten 360° Radius auch wenn man eine zweite Kamera mit den Touch Controllern bekommt.

  5. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: Anonymouse 21.02.16 - 21:15

    Will man sich denn im Raum bewegen, wenn man solch eine VR-Brille auf hat?

  6. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: ArcadeBits 21.02.16 - 21:24

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Will man sich denn im Raum bewegen, wenn man solch eine VR-Brille auf hat?


    Die vive hat dafür die Frontkamera und lightroom, mit dieser hilfe wird dir in der virtuellen Welt die grenzen deines raums eingeblendet, wenn du dich zu nah einer Wand/objekt befindest.

  7. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: Dwalinn 22.02.16 - 08:42

    Das Problem ist eher das Kabel über das man lieber nicht stolpern sollte.... zudem werden die meisten ihre Wohnstube umräumen müssen um das überhaupt nutzen zu können.... was wiederum bedeutet das der PC auch in Wohnzimmer muss.

    (es sei denn man hat ein geräumiges Arbeitszimmer)

  8. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: dadampa 22.02.16 - 08:53

    Ich kenne aktuell nicht mal mehr Leute, die zum Tennis Spielen mit der Wii aufstehen. Deshalb glaube ich, ein Feature um im Zimmer rumlaufen zu können wird für 99,999% der VR Käufer kein Thema sein. Ich persönlich möchte am PC sitzen und mich in Spielen umsehen können. Fertig.

    Ich denke auch dass Viele, die hier schreiben, sie wollen aber laufen können, sich das Teil sowieso nie kaufen werden.

  9. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: Dwalinn 22.02.16 - 09:31

    Wie immer kommt es auf die Software an, wenn es gute Spiele gibt in denen man laufen muss werden es die Leute auch machen.... aber das wird man nur bei ein paar exclusiven Games haben.

  10. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: Magroll 22.02.16 - 10:06

    Ja man will! Je nachdem wie man "Bewegung" definiert...

    Siehe die VR Videos von NODE.
    Zum Beispiel das Spy Game:
    https://www.youtube.com/watch?v=Q7dVaembmgc&list=PLQOB_yCwC5J3rYI-9JuLGZrCJGSxcZjeI&index=3

    Einfach nur geil!

  11. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: Zockmock 22.02.16 - 10:57

    Danke für die Playlist. wow das wird echt gut :D

  12. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: wasabi 22.02.16 - 11:12

    Cool, und da sieht man aber auch, dass die dort das von Valve schon mal vorgeschlagene "Beamen" zur Fortbewegung wirklich umgesetzt haben.

  13. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: Prypjat 22.02.16 - 11:23

    Mensch die Jungs kenne ich doch irgendwoher!
    Klar! Das sind die Jungs von Corridor Digital.
    Falls die jemand noch nicht kennt, der kann gerne mal bei Youtube auf deren Channel schauen. Die machen echt gute Videos.

  14. Re: "Steam VR ist günstiger als erwartet"

    Autor: Hotohori 22.02.16 - 15:36

    Muss zugeben, sieht gut aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de