1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VR-Headsets im Überblick: Die…

VR-Headsets im Überblick: Die virtuelle Realität ist noch teuer

Mehrere VR-Plattformen buhlen um die Gunst der Käufer: HTCs Vive, Oculus VRs Rift und Sonys Playstation VR. Obendrein sind mobile Lösungen wie Googles Daydream View und Samsungs Gear VR erhältlich. Wir geben einen Über- und Ausblick.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Muss immer an den debilen Rasenmähermann denken ... 1

    LCO1 | 19.12.16 09:04 19.12.16 09:04

  2. Handschuhe? 2

    Oramac | 17.12.16 10:49 17.12.16 12:00

  3. Ich verfluche HTC für Roomscale (Seiten: 1 2 ) 27

    Hotohori | 14.12.16 17:18 16.12.16 08:44

  4. Star Wars Mission mehr davon 13

    3dgamer | 14.12.16 17:35 16.12.16 01:17

  5. Im Moment nur was für early adopter (Seiten: 1 2 3 ) 55

    Fuchs | 14.12.16 13:20 16.12.16 00:29

  6. Sind Smartphone Lösungen eine Gefahr für VR? 9

    Hotohori | 14.12.16 16:42 15.12.16 18:36

  7. Schöner Überblick aber bei dem Ausblick... 2

    Kleba | 15.12.16 09:45 15.12.16 11:03

  8. Es fehlen einfach tolle VR-Anwendungen 14

    matzems | 14.12.16 12:51 15.12.16 08:55

  9. "Foveated Rendering eine Technik, die 2017 verstärkt in VR-Headsets zu finden sein dürfte" 12

    Robert.Mas | 14.12.16 12:17 14.12.16 18:34

  10. "Sie eignen sich mehr für... 4

    b1n0ry | 14.12.16 12:29 14.12.16 15:05

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Full Stack Developer für Cloud-native Anwendungen (d/m/w)
    INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken, Leipzig
  2. Entwickler PIM/DAM (m/w/d)
    abilex GmbH, Stuttgart, Berlin
  3. Configuration Manager/IT-Systemkaufmann (m/w/d)
    CREATON GmbH, Wertingen
  4. IT-Consultant (m/w/d)
    Bistum Augsburg, Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€
  2. 419,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de