Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VR-Rundschau: 80er-Jahre-Trips und…

Das Thema VR ist in der normalen Gamescom Berichterstattung total unter gegangen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Thema VR ist in der normalen Gamescom Berichterstattung total unter gegangen!

    Autor: motzerator 05.09.18 - 23:40

    Warum ist das wohl so? Weil es kaum noch jemand interessiert.

    Mal sehen was die Zukunft irgendwann bringt, ohne Bewegungssteuerung und ohne Motion Sickness, ohne klobige VR Helme und mit richtig tollen Spielen die man unbedingt haben will und wegen derer man sich dann so ein VR Set der Zukunft kaufen wird.

    Die aktuelle Generation kann nur ein paar Enthusiasten erreichen und selbst die haben hier bisher kaum etwas dazu geschrieben.

  2. Re: Das Thema VR ist in der normalen Gamescom Berichterstattung total unter gegangen!

    Autor: thoros 06.09.18 - 06:45

    Wird dir das ständige gebashe nicht irgendwann mal langweilig? Ich gebe die Hoffnung nicht auf.
    Was soll ich denn als VR Enthusiast hier schreiben? Im Regelfall melden sich nur die Unzufriedenen und Trolle, siehe dein Kommentar.

  3. Re: Das Thema VR ist in der normalen Gamescom Berichterstattung total unter gegangen!

    Autor: Avarion 06.09.18 - 07:37

    Vor allem diese dauernde alberne rumgemeckere bezüglich Motion-Sickness was in der Anfangszeit noch ein großes Problem war aber von fast allen aktuellen Spielen so weit reduziert worden ist das Leute die einen VR-Helm mehr als nur einmal aufsetzen garnicht mehr betroffen sind.

    Gut, mittlerweile bin auch selber unempfindlicher geworden und stelle in den meisten Spielen entsprechende Hilfen schon aus.

  4. Re: Das Thema VR ist in der normalen Gamescom Berichterstattung total unter gegangen!

    Autor: thoros 06.09.18 - 08:01

    Er will sich ja noch dazu gar nicht bewegen müssen... einfach sein lassen und Klappe halten ist da wohl die beste Variante.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    1. Smartphone-Kaufberatung: Mehr Geld für noch etwas mehr Smartphone
      Smartphone-Kaufberatung
      Mehr Geld für noch etwas mehr Smartphone

      Smartphones mit einem Preis von mehr als 600 Euro sind mittlerweile nur noch schwer von günstigeren Geräten zu unterscheiden. Wir haben dennoch ein paar interessante Geräte gefunden. Mehr als 800 Euro braucht heute aber wirklich niemand mehr für ein Top-Android-Smartphone auszugeben.

    2. E-Mail-Scam: Save The Children verliert 1 Million US-Dollar an Betrüger
      E-Mail-Scam
      Save The Children verliert 1 Million US-Dollar an Betrüger

      Hacker verschafften sich Zugriff auf das E-Mail-Postfach eines Angestellten der Kinderhilfsorganisation und legten dessen Kollegen mit gefälschten Zahlungsanweisungen herein. Dabei sind sie nicht alleine.

    3. Daybreak Games: Planetside Arena will Battle Royale mit Klassen und Jetpacks
      Daybreak Games
      Planetside Arena will Battle Royale mit Klassen und Jetpacks

      Der Actionklassiker Planetside bekommt mit Arena einen neuen Ableger. Das Programm für Windows-PC setzt auf Battle Royale mit drei Klassen und weitere Modi. In einem davon bekämpfen sich zwei Teams aus jeweils 250 Teilnehmern - später sollen sogar insgesamt 1.000 Kämpfer mitmachen können.


    1. 12:07

    2. 11:36

    3. 10:46

    4. 10:31

    5. 10:16

    6. 10:03

    7. 09:35

    8. 09:11