1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Watch Party für Prime Video: Filme…

Braucht jeder Zuschauer selber Prime? kwt

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Braucht jeder Zuschauer selber Prime? kwt

    Autor: quineloe 30.06.20 - 09:19

    Thema verfolgen
    tree-L Antworten zu diesem Thema an meine E-Mail-Adresse.
    Meine Signatur hinzufügen.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  2. Re: Braucht jeder Zuschauer selber Prime? kwt

    Autor: genussge 30.06.20 - 09:39

    Letzter Absatz im Artikel:
    "Die Funktion setzt ein aktives Prime-Video-Abo voraus"

  3. Re: Braucht jeder Zuschauer selber Prime? kwt

    Autor: quineloe 30.06.20 - 09:40

    Das ist nicht eindeutig. Für den Host oder für alle?

    Will man damit ernsthaft Corona gegenwirken sollte es nur für den Host sein. Denn wenn ich Leute zu mir einlade für einen Videoabend müssen das keine prime-abonnenten sein.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  4. Re: Braucht jeder Zuschauer selber Prime? kwt

    Autor: ip (Golem.de) 30.06.20 - 09:47

    alle Zuschauer brauchen Prime Video

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  5. Re: Braucht jeder Zuschauer selber Prime? kwt

    Autor: Tijuana 30.06.20 - 09:58

    Dann ist das ja noch s besonderes. Kann jeder genau so gut alleine etwas schauen

  6. Re: Braucht jeder Zuschauer selber Prime? kwt

    Autor: Anonymouse 30.06.20 - 10:01

    Macht imho schon einen Unterschied, ob mal alleine schaut, oder in Gemeinschaft - auch wenn es hier dann über de Telko, Voicechat o.ä. läuft.

  7. Re: Braucht jeder Zuschauer selber Prime? kwt

    Autor: genussge 30.06.20 - 10:01

    Aus Lizenz-Gründen nur logisch. Deshalb funktioniert dieses Feature auch nicht mir ausgeliehenen Filmen.

  8. Re: Braucht jeder Zuschauer selber Prime? kwt

    Autor: quineloe 30.06.20 - 10:50

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus Lizenz-Gründen nur logisch. Deshalb funktioniert dieses Feature auch
    > nicht mir ausgeliehenen Filmen.

    wenn ich einen Film ausleihe, kann ich niemanden außerhalb meines Haushalts in der Wohnung habe zum Mitschauen?

    Die Coronabegründung sollen sie sich dann einfach sparen, sie ist verlogen und hat damit nichts zu tun.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  9. Re: Braucht jeder Zuschauer selber Prime? kwt

    Autor: Rocketeer 30.06.20 - 11:11

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genussge schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aus Lizenz-Gründen nur logisch. Deshalb funktioniert dieses Feature auch
    > > nicht mir ausgeliehenen Filmen.
    >
    > wenn ich einen Film ausleihe, kann ich niemanden außerhalb meines Haushalts
    > in der Wohnung habe zum Mitschauen?
    >
    > Die Coronabegründung sollen sie sich dann einfach sparen, sie ist verlogen
    > und hat damit nichts zu tun.


    Die Funktion erlaubt dir nur mit anderen Filme und Serien zu schauen, nicht aber ein Streaming-Dienst-Anbieter zu sein.
    Wenn du einen Film ausleihst darfst du ihn ja auch jederzeit mit Bekannten bei dir zuhause auf der Couch schauen. Du darfst ihn aber nicht im Autokino auf die Leinwand projizieren.
    Das ist nicht verlogen, sondern ganz normal.

  10. Re: Braucht jeder Zuschauer selber Prime? kwt

    Autor: quineloe 30.06.20 - 11:14

    Das darf ich mit einem Film, den ich auf DVD habe aber auch nicht. Aber ich darf ihn mit Leuten anschauen, die den Film selber nicht haben.

    Wenn das Ziel es ist, zu verhindern dass Leute sicht treffen um gemeinsam Filme zu schauen, dann verhindert diese Einschränkung nun mal, dass dieses Ziel erreicht wird.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  11. Re: Braucht jeder Zuschauer selber Prime? kwt

    Autor: genussge 30.06.20 - 12:00

    Es ist und war noch nie erlaubt geliehene Filme öffentlich zu präsentieren. Hier sind bis zu 100 Zuschauer möglich (§ 15 Abs. 2 UrhG)

  12. Öffentlich?

    Autor: grutzt 30.06.20 - 15:05

    Das hier ist nur mit Einladung und jeder muss den Film selbst "leihen". Ich sehe hier keine Öffentlichkeit. Alles kompletter Nonsens.

  13. Re: Öffentlich?

    Autor: Jakelandiar 30.06.20 - 22:17

    grutzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hier ist nur mit Einladung und jeder muss den Film selbst "leihen". Ich
    > sehe hier keine Öffentlichkeit. Alles kompletter Nonsens.

    Richtig. Es ging aber darum das nur der der die "Party" startet den Film leihen muss und nur Amazon Prime haben muss die anderen 99 Zuschauer nicht. Und dann ist es wieder kein "Nonsens".

  14. Re: Öffentlich?

    Autor: quineloe 01.07.20 - 09:15

    Ich würde den Film sowieso nicht mit 100 Leuten schauen wollen. Wer läd sich denn 100 Leute ins Wohnzimmer ein?

    Aber eventuell mit 4-5 Kumpels.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Paderborn, Paderborn
  2. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  3. Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
  4. ADAC e.V., München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 369,45€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de