1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Window Robot im Test: Lautes Saugen…

"... mit Unterdruck an der Scheibe festsaugt. "

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "... mit Unterdruck an der Scheibe festsaugt. "

    Autor: DJCray 09.03.17 - 14:16

    Nur weil es alle immer wieder sagen, ist es nicht richtig.

    Mit Unterdruck kann ich mich im Weltall nicht festsaugen.
    Am Himalaya ist es ebenfalls schwierig.

    Für Golem-Leser, als belesene IT-Profis, ist die korrekte physikalische Aussage sicherlich lieber:

    Der atmosphäre Luftdruck auf die Referenzfläche (Saugnapf-Fläche nach dem "Absaugen") erzeugt eine Kraft senkrecht zur Glasfläche. Wenn die daraus resultierende Reibungkraft größer ist als die Krümmung der Raumzeit (Anziehungskraft der Erde auf den Roboter) dann bleibt der Roboter an der Position wo er sich gerade befindet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Software Developer (m/w/d) Ruby on Rails
    Sektor N GmbH, Hamburg, Heidelberg (Home-Office möglich)
  2. Java Entwickler (m/w/d)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. SAP HCM Senior Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Haßfurt
  4. Softwareentwickler (m/w/d) für den Energiemarkt
    PSI Energy Markets GmbH, Aschaffenburg, Berlin, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de