Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 v1803: Microsofts April…

Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: Lumumba 01.05.18 - 21:52

    Dauert den ganzen Tag und danach ist die ganze SSD voll und nichts funktioniert mehr.
    Astrein...

  2. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: Eheran 01.05.18 - 22:09

    Als ich neulich mit meinem Polo den Nürburgring gefahren bin... das hat ewig gedauert. Und dann waren auch noch die Bremsen überhitzt... Astrein.
    Die 300mL Benzin, die ich dabei hatte, waren auch schnell weg. Dann musste ich noch was schlauchen, um weiter zu kommen. Aber immerhin hatte ich die Waschmaschine nicht mehr im Kofferraum, die wiegt schon 80kg und passt nur knapp rein, jedes mal eine Qual. So ist das halt, wenn man die Wäsche gerne in der eigenen Maschine wäscht, wenn man im Urlaub ist. Ich hatte mal was unschönes mit einer fremden Maschine erlebt, seither nehme ich die immer mit.

  3. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: Niaxa 01.05.18 - 22:25

    Ja zum kotzen, hab es auf meine MicroSD Karte mit 32 GB auch nicht installiert bekommen.

  4. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: Lumumba 02.05.18 - 01:24

    es wurden tausendfach Rechner mit 32Gb und Win10 verkauft und es ist einfach schwach wenn einem OS 32 Gb nicht genügen nur um ein Update durchzuführen.

  5. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: Lumumba 02.05.18 - 01:26

    ein OS dem 32 GB nicht genügen ist wie ein Polo der 30L auf 100km braucht.

  6. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: bioharz 02.05.18 - 05:58

    Das Problem ist einfach dass MS die Hersteller von 32gb Rechner überhaupt Lizenzen vergibt.
    Klar, für ein "IT Profi" etwas peinlich sich so was zu kaufen. Aber der durchschnittlichs Mensch hat davon Recht wenig Ahnung.

  7. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: 1nformatik 02.05.18 - 07:55

    Ich hatte vor 2 Jahren ein Windows 8 Tablet mit 32 GB Speicher.

    Ich konnte damals schon kein Windows Update 8.1 durchführen, weil der Speicher viel zu knapp war.

    Verstehe daher nicht warum Microsoft immer noch solche Tablets verkauft, das schreckt doch jeden Kunden ab (Stichwort UX) bzw. wird jeder der so eine Erfahrung gemacht hat von einem Windows Tabelt abraten, selbst wenn es ein Surface Pro ist.

    64 GB Speicher müssen einfach Vorraussetzung sein, davon abgesehen, dass es meist eh nur ultra langsasmer eMMC Speicher ist.

  8. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: DAGEGEN 02.05.18 - 08:07

    Externer Datenträger heißt das Zauberwort...

  9. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: Michael H. 02.05.18 - 08:25

    Lumumba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es wurden tausendfach Rechner mit 32Gb und Win10 verkauft und es ist
    > einfach schwach wenn einem OS 32 Gb nicht genügen nur um ein Update
    > durchzuführen.

    Und das ist jetzt inwieweit etwas, mit dem sich Microsoft rumschlagen muss?
    Das 32GB Geräte mit Win10 verkauft werden ist wohl eher die Schuld von illusionärischen Managern der jeweiligen Gerätehersteller.

    Die haben aber mit MS genau so wenig zu tun wie ein Maurer mim Elektriker.

  10. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: surfacing 02.05.18 - 08:39

    Habe ich mich im Kalender vertan? Heute ist doch gar nicht Trollfreitag.

  11. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: Sharra 02.05.18 - 08:55

    DAGEGEN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Externer Datenträger heißt das Zauberwort...


    Das neue Windows ist da!!!!!
    Bitte stecken sie die externe Speichererweiterung ein!

    *fummel*
    Installieren.
    Kann ich es jetzt rausnehmen?
    NEIN! Sind sie wahnsinnig? Das bleibt jetzt so!

  12. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: DeathMD 02.05.18 - 08:57

    Öffne C:\Windows\SoftwareDistribution und lösch dort den Download Ordner. Darin sind die vorherigen Update Downloads und meist reicht der Platz dann, außer du hast sehr viel Software installiert.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  13. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: Mixermachine 02.05.18 - 09:03

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DAGEGEN schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Externer Datenträger heißt das Zauberwort...
    >
    > Das neue Windows ist da!!!!!
    > Bitte stecken sie die externe Speichererweiterung ein!
    >
    > *fummel*
    > Installieren.
    > Kann ich es jetzt rausnehmen?
    > NEIN! Sind sie wahnsinnig? Das bleibt jetzt so!


    Falsch.
    Die Updatedateien werden auf den externen Datenträger ausgelagert und dann in die Hauptpartition geschrieben.
    Nach der Installation kann abgesteckt werden.

    Build nicer stuff

  14. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: DAGEGEN 02.05.18 - 09:07

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DAGEGEN schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Externer Datenträger heißt das Zauberwort...
    >
    > Das neue Windows ist da!!!!!
    > Bitte stecken sie die externe Speichererweiterung ein!
    >
    > *fummel*
    > Installieren.
    > Kann ich es jetzt rausnehmen?
    > NEIN! Sind sie wahnsinnig? Das bleibt jetzt so!

    Naja, wenn das anschließen eines USB Sticks/Sdcard für dich schon zu fummelig ist...neues Hobby suchen?
    Alternative für Grobmotoriker, die mit dem anstecken eines Sticks überfordert sind: erst gar nicht solch einen Ranz kaufen.

  15. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: Sharra 02.05.18 - 09:08

    Warte ich jetzt noch, bis einer die Ironie erkennt?
    Ja, ich denke, ich warte noch.

  16. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: DAGEGEN 02.05.18 - 09:13

    DAS hätte ich jetzt auch behauptet...
    Hmm, nein doch nicht

  17. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: Michael H. 02.05.18 - 09:27

    1nformatik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte vor 2 Jahren ein Windows 8 Tablet mit 32 GB Speicher.
    >
    > Ich konnte damals schon kein Windows Update 8.1 durchführen, weil der
    > Speicher viel zu knapp war.
    >
    > Verstehe daher nicht warum Microsoft immer noch solche Tablets verkauft,
    > das schreckt doch jeden Kunden ab (Stichwort UX) bzw. wird jeder der so
    > eine Erfahrung gemacht hat von einem Windows Tabelt abraten, selbst wenn es
    > ein Surface Pro ist.
    >
    > 64 GB Speicher müssen einfach Vorraussetzung sein, davon abgesehen, dass es
    > meist eh nur ultra langsasmer eMMC Speicher ist.

    Microsoft verkauft doch seit gefühlten ewigkeiten keine Geräte mehr mit nur 32GB?
    Die Surface Reihe (ohne Pro) wurde eingestampft. Und das mit Windows 8.1...

    Die einzigen die noch 32GB Geräte verkaufen heissen eher HP, Dell, Asus etc... aber kein einziger davon heisst Microsoft... deswegen verstehe ich nicht, warum hier MS in die Verantwortung gezogen wird, weil die Hardwarehersteller versuchen jedes Segment, egal wie ungeeignet es scheint, bewirten zu wollen auf Teufel komm raus...

  18. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: Mixermachine 02.05.18 - 09:30

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warte ich jetzt noch, bis einer die Ironie erkennt?
    > Ja, ich denke, ich warte noch.


    Tatsächlich erkenne ich dann den Sinn der Ironie nicht.
    Muss es dran bleiben? Nein
    Ist es ein nettes Feature, wenn der User sparen wollte? Ja

    Notfalls kommt halt Linux drauf (das liegt aber wahrscheinlich weit außerhalb des Bereiches der Zielgruppe solcher Geräte).

    Du darfst dich gerne erklären

    Build nicer stuff

  19. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: DAGEGEN 02.05.18 - 09:35

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deswegen verstehe ich
    > nicht, warum hier MS in die Verantwortung gezogen wird, weil die
    > Hardwarehersteller versuchen jedes Segment, egal wie ungeeignet es scheint,
    > bewirten zu wollen auf Teufel komm raus...

    Weil M$ _das Böse_ ist, selbst wenn sie den Regenwald retten und ein Heilmittel gegen Krebst verschenken würden.
    Weil das in Foren wie Golem und Heise nun mal so ist, das M$ an allem schuld ist, incl. dem Fußpilz der Kellerkinder...achja und _das Böse_ natürlich, oder erwähnte ich das bereits?
    Weil M$ Bashing nun generell mal "in" ist?
    So einfach kann die Welt sein... ;-)

  20. Re: Update unmöglich auf SSDs mit 32Gb.

    Autor: treysis 02.05.18 - 09:50

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1nformatik schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Die einzigen die noch 32GB Geräte verkaufen heissen eher HP, Dell, Asus
    > etc... aber kein einziger davon heisst Microsoft... deswegen verstehe ich
    > nicht, warum hier MS in die Verantwortung gezogen wird, weil die
    > Hardwarehersteller versuchen jedes Segment, egal wie ungeeignet es scheint,
    > bewirten zu wollen auf Teufel komm raus...

    Weil MS trotzdem den Herstellern sagt, dass die Geräte dieses und jenes können müssen, weil es sonst kein okay, und erst recht keinen Windows-Sticker gibt!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth
  3. Seefelder GmbH, Nürtingen
  4. PIA Automation Holding GmbH, Bad Neustadt an der Saale, Amberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€
  2. (-79%) 3,20€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

  1. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.

  2. Nintendo: Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    Nintendo
    Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden

    Die Hinweise auf eine Hardwarerevision bei der Nintendo Switch sind bestätigt. Bei der neuen Version ist die Akkulaufzeit deutlich verbessert - sie übertrumpft nun sogar die vom Handheld Switch Lite.

  3. Maps: Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    Maps
    Duckduckgo mit Kartendienst von Apple

    Duckduckgo erweitert seine Suchmaschine um einen Kartendienst. Hierzu wird auf Kartenmaterial von Apple zurückgegriffen, die IP-Adresse des Nutzers soll Apple allerdings nicht erhalten.


  1. 16:52

  2. 15:49

  3. 14:30

  4. 14:10

  5. 13:40

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:30