1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Mixed Reality: Samsungs VR…

VR muss teurer werden

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VR muss teurer werden

    Autor: körner 03.10.17 - 23:35

    Damit es sich endlich durchsetzt

  2. Re: VR muss teurer werden

    Autor: Siliciumknight 03.10.17 - 23:46

    nein, höher aufgelöst.
    /scnr

    --- Wenn diese Aussage stimmt, ist sie nicht unbedingt falsch ---

  3. HDR!

    Autor: pythoneer 03.10.17 - 23:49

  4. Re: HDR!

    Autor: Siliciumknight 03.10.17 - 23:52

    Netzhauttatoos kriegste beim Tätowierer

    --- Wenn diese Aussage stimmt, ist sie nicht unbedingt falsch ---



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 03.10.17 23:55 durch Siliciumknight.

  5. Re: VR muss teurer werden

    Autor: Dwalinn 04.10.17 - 09:20

    Auch die günstigen Geräte (Daydream/Cardboard/Gear VR) haben nur eine kleine Fanbase, okay man braucht dazu auch ein verhältnismäßig gutes Smartphone aber das ist heutzutage öfter anzutreffen als ein "VR PC".

  6. Re: VR muss teurer werden

    Autor: Raistlin 04.10.17 - 09:21

    Vielleicht 2 Modelle gleichzeitig launchen.
    Teuer für Enthusiasten mit allem was möglich ist.
    Günstig für Normalos mit allem was vernünftig ist.

  7. Re: VR muss teurer werden

    Autor: Hotohori 04.10.17 - 21:23

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch die günstigen Geräte (Daydream/Cardboard/Gear VR) haben nur eine
    > kleine Fanbase, okay man braucht dazu auch ein verhältnismäßig gutes
    > Smartphone aber das ist heutzutage öfter anzutreffen als ein "VR PC".

    Und dann hat man am Ende doch bloß billiges VR, weil das nicht unwichtige Positional Tracking fehlt. Davon ab passen die VR Brillen auch selten zu 100% zu den Smartphones. Richtig füreinander abgestimmt sind hier nur die Samsung Geräte mit Samsung GearVR. Sobald eine Smartphone VR Brille mit mehreren Smartphone Modellen unterschiedlicher Hersteller funktioniert, passt es nicht mir so wirklich.

  8. Re: VR muss teurer werden

    Autor: Dwalinn 05.10.17 - 11:12

    Klar mit Oculus und erst recht mit der Vive kann das nicht mithalten aber der Effekt ist schon ganz ordentlich.

    Habe bisher mein Sony Z2 mit einer Cardboard und jetzt mein S8 mit Gear VR getestet und bei meinem Z2 hat mich eher die geringere Auflösung gestört als das Tracking.

    So oder so ist es ein "günstiger" einstieg in die VR Welt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP HCM Senior Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Haßfurt
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d) für das Referat IT-Infrastruktur
    DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
  3. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de