1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Workstation: Apple rüstet endlich…

Workstation: Apple rüstet endlich den Mac Pro auf

Erstmals seit drei Jahren aktualisiert: Apple hat die stark veralteten Modelle des Mac Pro mit schnelleren Grafikeinheiten ausgestattet, zudem gibt es für den gleichen Preis auch noch flottere Prozessoren. Wirklich neu ist die verbaute Hardware aber nicht - die soll es laut Apple frühestens 2018 geben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 32GB, 64GB ... wtf? 20

    Poison Nuke | 04.04.17 20:47 08.04.17 03:49

  2. Solange Apple keinen Ryzen anbietet 16

    Signator | 04.04.17 18:09 06.04.17 00:51

  3. OS Abhängigkeit 13

    flow77 | 04.04.17 21:40 05.04.17 18:04

  4. »die vollständig modular sein soll« (Seiten: 1 2 ) 28

    Theoretiker | 04.04.17 17:59 05.04.17 17:21

  5. Zum Vergleich... 1

    jjr1cd | 05.04.17 15:02 05.04.17 15:02

  6. Wozu? 2

    Anonymer Nutzer | 05.04.17 13:13 05.04.17 13:21

  7. Workstation 1

    DeathMD | 05.04.17 10:20 05.04.17 10:20

  8. Für mich bedeutet das: 2018 kommt ARM auf den Desktop 2

    Anonymer Nutzer | 04.04.17 20:46 05.04.17 07:48

  9. Trotz Update fragwürdig 5

    Whitey | 04.04.17 17:59 05.04.17 07:36

  10. Modular … 1

    MarioWario | 05.04.17 06:41 05.04.17 06:41

  11. gegen den 2008er MacPro 1

    pica | 04.04.17 18:42 04.04.17 18:42

  12. Statt Kabeladaptern ... 1

    hägchen | 04.04.17 18:16 04.04.17 18:16

  13. iMac 1

    Kristian.Kuhn | 04.04.17 17:50 04.04.17 17:50

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Universität Potsdam, Potsdam
  2. August Storck KG, Halle (Westf.)
  3. operational services GmbH & Co. KG, Senftenberg
  4. bluvo AG, Ratingen (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. gratis
  3. 10,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de