1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft: Blizzard…

WoW mit RTX?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WoW mit RTX?

    Autor: Sharra 30.04.20 - 15:01

    Das steht dann aber wohl für "Ruckelt Tas Xtrem"

  2. Re: WoW mit RTX?

    Autor: theFiend 30.04.20 - 15:06

    Das ist ungefähr so wie für 10.000 ¤ ne high end Hifianlage in nen 30 jahre alten Polo zu verbauen...

  3. Re: WoW mit RTX?

    Autor: countzero 30.04.20 - 15:19

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ungefähr so wie für 10.000 ¤ ne high end Hifianlage in nen 30 jahre
    > alten Polo zu verbauen...

    Als ich frisch den Führerschein hatte, kannte ich mehrere Leute mit Golf II vom Schrottplatz, bei denen dann die Anlage dreimal so viel wert wahr wie das Auto :-)

    Aber im Ernst, Minecraft und Quake haben gezeigt, dass man mit Raytracing auch simple Grafik deutlich aufwerten kann.

  4. Re: WoW mit RTX?

    Autor: LH 30.04.20 - 15:48

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber im Ernst, Minecraft und Quake haben gezeigt, dass man mit Raytracing
    > auch simple Grafik deutlich aufwerten kann.

    Korrekt. Besonders bei einfacher Grafik erzeugen die Licht- und Spiegeleffekte einen deutlichen Effekt. Titel mit bereits gut "gefakten" Effekten profitieren hingegen nicht vergleichbar, auch weil dort die oftmals komplexe Grafik auch beim Raytracing Kompromisse erfordert.

  5. Re: WoW mit RTX?

    Autor: Anonymer Nutzer 30.04.20 - 15:53

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ungefähr so wie für 10.000 ¤ ne high end Hifianlage in nen 30 jahre
    > alten Polo zu verbauen...

    Naja, die Engine von 2004 ist aber nicht Engine von 2020 oder gar die ursprüngliche von Warcraft 3.

    Die ID-Tech 3 ist auch nicht ID-Tech 4 oder Unreal Engine 2 die Unreal Engine 4.
    Und Windows 10 hat seinen Ursprung auch in Win NT.

    Da tut sich über die Jahre schon extrem viel unter der Haube.

  6. Re: WoW mit RTX?

    Autor: theFiend 30.04.20 - 17:15

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber im Ernst, Minecraft und Quake haben gezeigt, dass man mit Raytracing
    > auch simple Grafik deutlich aufwerten kann.

    Klar, die 10k Anlage wertet ja auch den Polo deutlich auf, das hab ich nie bestritten ;)

  7. Re: WoW mit RTX?

    Autor: PerilOS 30.04.20 - 20:07

    WoW ruckelt nur bei den alten AMD CPU's oder bei niedrig taktenden Intels bzw. Zen. Danach performt die Grafik sehr gut. Engine ist nur ein Toolkit. Blizzard hat wie jeder andere auch die Engine stetig erweitert. RTX Support ist ein Update der Engine.

  8. Re: WoW mit RTX?

    Autor: D43 01.05.20 - 13:28

    Bin mir da nicht so sicher , mit maximalen Einstellung gehen die FPS in WoW schon extrem runter. Hab ich vorher auch nicht geglaubt aber Versuchs Mal.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP SD/MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Bremen
  2. SAP FI/CO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Wuppertal
  3. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  4. Mitarbeiter (m/w/d) Collaboration
    Radeberger Gruppe KG, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de