Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › XYZprinting Nobel 1.0a im Test: Wie…

Nachbearbeitung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nachbearbeitung

    Autor: robby659 30.05.17 - 12:55

    Formlabs empfiehlt bei meinem Form2 ebenfalls das fertige Werkstück für 10 Minuten in ein Alkoholbad einzulegen. Das ist aber Quatsch. Das Werkstück wird dadurch extrem brüchig.
    Werkstück max. zwei Minuten im Alkoholbad schütteln, danach erst mit heißem Wasser und dann mit kaltem Wasser abspülen. Zur UV Nachbehandlung hab ich mir einen Nageltrockner besorgt, LED Geräte sind hier nicht zu empfehlen, da der Aushärtungsvorgang bei höheren Temperaturen schneller vonstatten geht.

  2. Re: Nachbearbeitung

    Autor: bazoom 30.05.17 - 13:26

    Hi,
    besitzt du das Teil?
    Könntest du sagen wie hart/stabil das Harz inetwa wird oder fällt dir etwas ein mit dem man es gut vergleichen könnte?
    Danke!

  3. Re: Nachbearbeitung

    Autor: robby659 30.05.17 - 16:47

    bazoom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hi,
    > besitzt du das Teil?
    > Könntest du sagen wie hart/stabil das Harz inetwa wird oder fällt dir etwas
    > ein mit dem man es gut vergleichen könnte?
    > Danke!


    Ich war nach dem ersten Druck überrascht wie stabil die Bauteile doch sind. Aber es kommt sehr auf die Nachbearbeitung an. Wie oben schon geschrieben: Lange in Alkohol gebadet werden die Teile sehr hart aber brüchig, kurzes Alkoholbad und eine gewisse flexibiltät bleibt erhalten.
    Wenn du mir eine PN schickst kann ich dir ein Probedruck zukommen lassen.

  4. Re: Nachbearbeitung

    Autor: bazoom 30.05.17 - 16:50

    Danke für die Infos und das Angebot mit dem Probedruck!
    So wichtig ist es nicht, ich wollte nur mal eine ganz grobe Vorstellug bekommen was da so rauskommt, und die habe ich jetzt...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Haufe Group, keine Angabe
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. und 25€ Steam-Gutschein erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

  1. Grafikkarte: Jensen Huang verteilt CEO-Edition der Titan V
    Grafikkarte
    Jensen Huang verteilt CEO-Edition der Titan V

    Nvidia-Chef Jensen Huang hat einigen Teilnehmern einer Computer-Vision-Messe eine limitierte CEO-Version der Titan V genannten Grafikkarte geschenkt. Eine authentische Lederjacke gab es leider nicht dazu.

  2. EA Sports: NHL 19 bietet Hockey im Freien und härtere Kollisionen
    EA Sports
    NHL 19 bietet Hockey im Freien und härtere Kollisionen

    Nicht nur in Hallen, sondern auch im Freien sollen Spieler in NHL 19 den Puck jagen können - wahlweise in Freizeitkleidung. Für sportlich-brachiale Matches ist ein neues Kollisionssystem geplant.

  3. Deutsche Telekom: T-Systems will 10.000 Stellen streichen
    Deutsche Telekom
    T-Systems will 10.000 Stellen streichen

    Bei T-Systems sollen in den nächsten drei Jahren 10.000 Arbeitsplätze eingespart werden, davon 6.000 in Deutschland. Verdi hat entschiedenen Widerstand angekündigt.


  1. 17:14

  2. 17:03

  3. 16:45

  4. 16:08

  5. 16:01

  6. 15:52

  7. 15:21

  8. 13:51