Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zaber Sentry: Mini-ITX-Gehäuse mit 7…

Da find ich das A4-SFX von DAN besser

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    Autor: Schattenwerk 20.01.17 - 19:18

    Von der Optik und der Form, dazu ist es schon finanziert, wird derzeit ausgeliefert und bald bei Caseking (fällt mir gerade als einziger ein) offiziell kaufbar.

    https://www.dan-cases.com/

  2. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    Autor: heeen. 20.01.17 - 19:25

    oder das hier https://www.ncases.com/

    da ich nicht darauf warten wollte habe ich mir vor einem jahr das silverstone sg13wb geholt, preis/leistung super.

  3. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    Autor: Schattenwerk 20.01.17 - 21:21

    Wobei das mit 12 Litern natürlich ordentlich größer ist. DAN hat 5 Liter weniger, d.h. ist fast nur halb so groß.

    Wobei deins eine Wakü fassen kann. Die kann dann bei der Größe aber nur die CPU abdecken und da bin ich persönlich nicht so der Fan von. Meiner Erfahrung nach macht die GPU in meinen Systemen immer mehr Lärm als die CPU-Kühlung :)

  4. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    Autor: Psy2063 21.01.17 - 00:42

    war auch mein erster Gedanke. Vor allem die Transparenz mit der das DAN Case entwickelt wurde sucht seines gleichen. Kenne keinen anderen, der in so vielen Hardwareforen unterwegs ist, fundierte Vorschläge der Community mit eingearbeitet hat und wirklich alles durchtestet was sinnvoll ist.

  5. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    Autor: Schattenwerk 21.01.17 - 16:32

    German engineering :D

  6. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    Autor: hle.ogr 21.01.17 - 20:40

    Und koennen die endlich liefern? So schoen das Design sein mag, so schlecht scheint es mit der Massenfertigung zu sein. Es mag naiv klingen, aber ich verstehe nicht, was so lange dauert, dass Gehaeuse auf den Markt zu bringen. Und sei es nur in geschmackloser brauner Recycingpappe.

  7. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    Autor: quasides 22.01.17 - 08:18

    fractal design / node serie wobei das freilich größer ist als das 7 liter teil.
    doch es geht sich sogar überlange grakas aus, 3 lüfter inklusive

  8. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    Autor: KurantRubys 24.01.17 - 11:18

    hle.ogr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und koennen die endlich liefern? So schoen das Design sein mag, so schlecht
    > scheint es mit der Massenfertigung zu sein. Es mag naiv klingen, aber ich
    > verstehe nicht, was so lange dauert, dass Gehaeuse auf den Markt zu
    > bringen. Und sei es nur in geschmackloser brauner Recycingpappe.

    Ist wie schon weiter oben gesagt wurde jetzt bei Caseking vorbestellbar, Dan hat schon die erste Lieferung der Gehäuse bekommen ;)

    Mir gefällt es auch um einiges besser als das Sentry, beginnend schon bei der Materialwahl. Da kann das Sentry auf keinen Fall mithalten. Für den Preis finde ich auch Stahl jetzt nicht unbedingt als das Material um das Case daraus zu fertigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.01.17 11:19 durch KurantRubys.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Explicatis GmbH, Köln
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Radeberger Gruppe KG, Raum Frankfurt am Main
  4. M-net Telekommunikations GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. 27,99€
  3. 26,99€
  4. (-78%) 6,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    1. Boeing 737 Max: Weiterer Softwarefehler verzögert Wiederinbetriebnahme
      Boeing 737 Max
      Weiterer Softwarefehler verzögert Wiederinbetriebnahme

      Die US-Flugaufsichtsbehörde FAA hat in der Flugsoftware der Boeing 737 Max bei Simulatortests einen weiteren Fehler entdeckt, wie aus einem Medienbericht hervorgeht. Das Problem liegt in Notfallmaßnahmen, die zu viel Zeit benötigen.

    2. Getac UX10: Sehr helles und robustes 10-Zoll-Tablet mit Brückenakku
      Getac UX10
      Sehr helles und robustes 10-Zoll-Tablet mit Brückenakku

      Für den Außendienst hat Getac ein neues, besonders robustes Tablet vorgestellt. Es besitzt ein Display, das auch bei kräftigem Sonnenschein noch funktioniert. Interessant sind zudem die Optionen, die es - trotz der Robustheit - zu einem vergleichsweise kompakten Notebook machen. Außerdem gibt es einen besonders großen Akku.

    3. 3D-NAND v6: SK Hynix startet Produktion von 128-lagigem Flash-Speicher
      3D-NAND v6
      SK Hynix startet Produktion von 128-lagigem Flash-Speicher

      Mit dem 4D-NAND v2 alias 3D-NAND v6 liegt SK Hynix vor der Konkurrenz: Der Flash-Speicher nutzt 128 Zellschichten für eine Kapazität von 1 TBit pro Chip, er befindet sich laut den Südkoreanern bereits in der Serienfertigung.


    1. 10:10

    2. 09:50

    3. 09:35

    4. 09:20

    5. 09:00

    6. 08:48

    7. 07:34

    8. 07:21