Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ZDF-Intendant Bellut: "Mediathek…

Nutzungsverhalten ist auch am DeCIX zu sehen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nutzungsverhalten ist auch am DeCIX zu sehen

    Autor: Poison Nuke 29.06.18 - 21:25

    2010 bei der WM war der Traffic am DeCIX Knoten in Frankfurt um 5 bis 10% eingebrochen, da alle Fernsehen geschaut haben. Während der Halbzeit ging der Traffic deutlich über den sonstigen Mittelwert drüber.

    Bei dieser WM war es umgedreht, der Traffic stieg zu Beginn der Deutschland-Spiele um 5 bis 10 % an.

    Da das ZDF mWn der einzige Streaming-Anbieter für die deutschsprachige WM-Übertragung ist kann man sich ausrechnen, was Akamai da temporär für Ressourcen bereitgestellt haben musste.

  2. Re: Nutzungsverhalten ist auch am DeCIX zu sehen

    Autor: My1 30.06.18 - 00:35

    Poison Nuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2010 bei der WM war der Traffic am DeCIX Knoten in Frankfurt um 5 bis 10%
    > eingebrochen, da alle Fernsehen geschaut haben. Während der Halbzeit ging
    > der Traffic deutlich über den sonstigen Mittelwert drüber.
    >
    > Bei dieser WM war es umgedreht, der Traffic stieg zu Beginn der
    > Deutschland-Spiele um 5 bis 10 % an.
    >
    > Da das ZDF mWn der einzige Streaming-Anbieter für die deutschsprachige
    > WM-Übertragung ist kann man sich ausrechnen, was Akamai da temporär für
    > Ressourcen bereitgestellt haben musste.


    falsch.
    ZDF,, ARD, ONE und iirc ZDF Info.
    sind zwar alles ÖR, aber es ist nicht nur ZDF

    Asperger inside(tm)

  3. Re: Nutzungsverhalten ist auch am DeCIX zu sehen

    Autor: 1e3ste4 30.06.18 - 18:44

    Poison Nuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da das ZDF mWn der einzige Streaming-Anbieter für die deutschsprachige
    > WM-Übertragung ist kann man sich ausrechnen, was Akamai da temporär für
    > Ressourcen bereitgestellt haben musste.

    Da bist du ja super informiert. Das Erste streamt die WM auch, wenns im Ersten läuft...

  4. Re: Nutzungsverhalten ist auch am DeCIX zu sehen

    Autor: Poison Nuke 30.06.18 - 19:26

    1e3ste4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Da bist du ja super informiert. Das Erste streamt die WM auch, wenns im
    > Ersten läuft...

    ist die Welt nur voller Deppen? Ich habe geschrieben mWn und das war auch gar nicht der wesentliche Punkt, es ging um etwas VÖLLIG anders in diesem Thread. Aber leider reicht eure Kompetenz nicht aus zu verstehen, worum es hier geht.

    Mal ganz nebenbei, mir ist Fussball völlig egal und mir ist es daher auch egal wo es gestreamt wird.

    Aber egal, hauptsache mal eine unbedeutende Meinung gesagt haben weil man zeigen wollte das man wenigstens irgendetwas weiss, weil man außer Fussball ja nix weiter kann.

  5. Re: Nutzungsverhalten ist auch am DeCIX zu sehen

    Autor: 1e3ste4 30.06.18 - 19:32

    Poison Nuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist die Welt nur voller Deppen?

    Klar. Und du bist mit dabei!

    > Mal ganz nebenbei, mir ist Fussball völlig egal und mir ist es daher auch
    > egal wo es gestreamt wird.
    >
    > Aber egal, hauptsache mal eine unbedeutende Meinung gesagt haben weil man
    > zeigen wollte das man wenigstens irgendetwas weiss, weil man außer Fussball
    > ja nix weiter kann.

    Wow, jetzt hast dus aber den Fußball-Fans aber gezeigt. Mich kannst du ja dann nicht gemeint haben, schließlich kann ich kein Fußball und interessiere mich eher mäßig für die Spiele. Und streame ab und an mal.

    Aber egal, hauptsache mal eine unbedeutende Meinung gesagt haben weil man zeigen wollte das man wenigstens irgendetwas weiss (deines Wissens nach).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. MCQ TECH GmbH, Blumberg
  3. BEKO TECHNOLOGIES GMBH, Neuss
  4. Rhenus Office Systems GmbH, Holzwickede

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

  1. 5G: Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU
    5G
    Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU

    Die Finnen haben es laut Hannes Ametsreiter bei der 5G-Auktion richtig gemacht, weil nur 77,6 Millionen Euro Erlös erzielt wurden. Der Vodafone-Deutschland-Chef tritt für einheitliche Vergaberegeln in der EU ein.

  2. Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert
    Tele-Kompass
    Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

    Laut einer neuen VATM-Studie hat der Vectoringausbau die Versorgung auf dem Lande kaum verbessert. Auch das neue Gigabit-Ziel der Bundesregierung konnte nicht erreicht werden.

  3. Android: Google startet Beta-Programm für Youtube
    Android
    Google startet Beta-Programm für Youtube

    Android-Nutzer können sich als Betatester für Googles Youtube-App eintragen lassen und damit künftig neue Funktionen testen. Gedacht ist der Beta-Channel für Android-Entwickler, anmelden kann sich jeder.


  1. 18:44

  2. 17:30

  3. 17:05

  4. 15:18

  5. 15:02

  6. 14:43

  7. 13:25

  8. 13:10