Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ZDF-Intendant Bellut: "Mediathek…

Solange

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Solange

    Autor: My1 29.06.18 - 15:36

    diese "kann im internet nicht gezeigt werden" anzeigen existieren, werden Mediatheken NIE gleichwertig mit dem TV sein.

    Asperger inside(tm)

  2. Re: Solange

    Autor: Port80 29.06.18 - 15:46

    Da fehlt eben ein Gesetz, was Lizenzgeber verpflichtet, eine Lizenz für offline & online gleichzeitig und ohne Einschränkung zu gewähren...

  3. Re: Solange

    Autor: My1 29.06.18 - 15:48

    warum machen die es nciht so dass die nur lizenzen nehmen die beides haben, und ansonsten was anderes nehmen?

    Asperger inside(tm)

  4. Re: Solange

    Autor: most 29.06.18 - 15:48

    Richtig, ich sehe das aber sehr pragmatisch.

    TV-Empfang habe ich keinen, weil sich die 21¤ Kabelgrundgebühr nicht lohnen.

    Die ÖR Apps/Streams zeigten immer wieder mal dieses Standbild "Aus rechtlichen Gründen, bla, bla"
    Was macht man mit solchen Apps/Angeboten die nicht richtig funktionieren? Richtig, deinstallieren und fortan ignorieren und in diesem Fall noch hoffen, dass man irgendwann aus dem Abo rauskommt.

  5. Re: Solange

    Autor: PerilOS 29.06.18 - 16:04

    Ich glaube die einzigen Momente wo in der Mediathek das Standbild kommt, ist tatsächlich bei Fußball clips. Ansonsten ist mir das in den ganzen Jahren noch nicht passiert.

  6. Re: Solange

    Autor: My1 29.06.18 - 16:09

    Mir ist das n paar mal in der heute show passiert.

    Asperger inside(tm)

  7. Re: Solange

    Autor: PerilOS 29.06.18 - 16:15

    Ja von da kenne ich das auch. Und da ist es immer Fußball oder damals bei der FDP, die dann immer direkt mit ner Klage losgerannt ist. Der gute Phillip. War echt ein Top-Komedian.

  8. Re: Solange

    Autor: most 29.06.18 - 17:58

    PerilOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube die einzigen Momente wo in der Mediathek das Standbild kommt,
    > ist tatsächlich bei Fußball clips. Ansonsten ist mir das in den ganzen
    > Jahren noch nicht passiert.

    In der Mediathek liegen natürlich nur Dinge, die man auch abrufen kann. Alles andere wäre ja witzlos.

    Es gab (gibt?) immer wieder Sendungen im Livestream wie z.B. Filme, für die wohl keine Streaminglizenz vorlag.

  9. Re: Solange

    Autor: bepe4711 29.06.18 - 20:02

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PerilOS schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube die einzigen Momente wo in der Mediathek das Standbild kommt,
    > > ist tatsächlich bei Fußball clips. Ansonsten ist mir das in den ganzen
    > > Jahren noch nicht passiert.
    >
    > In der Mediathek liegen natürlich nur Dinge, die man auch abrufen kann.
    > Alles andere wäre ja witzlos.
    >
    > Es gab (gibt?) immer wieder Sendungen im Livestream wie z.B. Filme, für die
    > wohl keine Streaminglizenz vorlag.

    Bei dem Standbild mit dem "das dürfen wir nicht zeigen" geht es nicht um ganze Sendungen, sondern um Teile innerhalb von abrufbaren Sendungen. Und wenn man nicht gerade Lindenstraße oder Ähnliches, dass für den ÖR gedreht wurde, abruft, dann passiert das schon recht häufig.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WKW.group, Velbert-Neviges
  2. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  3. Stadt Titisee-Neustadt, Titisee-Neustadt
  4. BWI GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 103,90€
  3. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
    2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

    1. Kuhhandel zu Nord Stream?: Was eine Gaspipeline mit Uploadfiltern zu tun haben könnte
      Kuhhandel zu Nord Stream?
      Was eine Gaspipeline mit Uploadfiltern zu tun haben könnte

      Schon seit Wochen gibt es Spekulationen, dass die Einigung zu Uploadfiltern zwischen Deutschland und Frankreich nicht nur etwas mit dem Urheberrecht zu tun haben könnte. Nun soll es dazu konkrete Hinweise geben.

    2. Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht iOS 12.2
      Mobiles Betriebssystem
      Apple veröffentlicht iOS 12.2

      Apple hat nach einer längeren Betaphase die finale Version von iOS 12.2 für iPhones, iPads und den iPod touch veröffentlicht. Unterstützt werden Apples Videostreamingdienst TV Plus, Apple TV Channels und Apple News Plus.

    3. Apple TV+: Apple bringt Streamingdienst mit eigenen Filmen und Serien
      Apple TV+
      Apple bringt Streamingdienst mit eigenen Filmen und Serien

      Apple steigt in den Streamingmarkt ein und will eigene Filme und Serien produzieren. Die Inhalte werden als eigenes Abomodell vermarktet. Zudem wird die TV-App von Apple überarbeitet, um Dienste der Konkurrenz einzubinden.


    1. 23:12

    2. 20:47

    3. 20:10

    4. 19:41

    5. 19:03

    6. 19:00

    7. 18:18

    8. 17:45