1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann…

@Golem: Danke für diesen Artikel!

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: Mike LeBuchet 29.05.20 - 13:20

    Vielen Dank für diesen äußerst informativen und lesenswerten Artikel. Super, dass ihr euch die Arbeit gemacht habt, den Zhaoxin zu importieren und darüber zu schreiben. Endlich hat das mal jemand gemacht! Mir geht es da wahrscheinlich wie euch: Ich finde diese chinesischen Prozessoren sehr faszinierend. Dieses Interesse geht bei mir bis auf den Longsoon zurück, der auch eher schwer in Europa erhältlich war.

    700 Euro für den getesteten Zhaoxin KX-U6780A sind natürlich eine Hausnummer. Aber mal schauen, vielleicht werden die Dinger noch günstiger, schneller werden sie eh.

  2. +1

    Autor: deutscher_michel 29.05.20 - 14:06

    Dem möchte ich mich anschließen!

    SUPER!!

  3. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: ms (Golem.de) 29.05.20 - 14:30

    Danke für das Lob, hat nun mehrere Monate tatsächlich gedauert und war definitiv mal was Anderes ^^

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  4. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: bernstein 29.05.20 - 15:18

    keine Ahnung was daran so interessant sein soll... ist ja eigentlich nur ein frisch gebackener via eden aus dem letzten jahrzehnt. ultimativ ist da immernoch über 90% made in usa drin.

    ausserdem kann ich es gar nicht mit staatsfinanzierten chinesen... finde es beschämend, nur weils billig ist sich ausländischen diktatoren die nach alleiniger weltherrschaft greifen anzudienen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.05.20 15:18 durch bernstein.

  5. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: MotzenAusLeidenschaft 29.05.20 - 15:24

    bernstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keine Ahnung was daran so interessant sein soll... ist ja eigentlich nur
    > ein frisch gebackener via eden aus dem letzten jahrzehnt. ultimativ ist da
    > immernoch über 90% made in usa drin.
    >
    > ausserdem kann ich es gar nicht mit staatsfinanzierten chinesen... finde es
    > beschämend, nur weils billig ist sich ausländischen diktatoren die nach
    > alleiniger weltherrschaft greifen anzudienen.

    Herrlich ^__^
    Etwas Aluhut hat noch nie geschadet.

  6. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: gerald666 29.05.20 - 15:28

    Ja, danke! Ich finde das Thema auch sehr interessant! Die CPU selbst ist ja eher langweilig. Also zu sehen, wie weit andere Länder sind, ist schon sehr spannend - gerade im jetzigen politischen Umfeld.

  7. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: 7of9 29.05.20 - 15:47

    bernstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keine Ahnung was daran so interessant sein soll... ist ja eigentlich nur
    > ein frisch gebackener via eden aus dem letzten jahrzehnt. ultimativ ist da
    > immernoch über 90% made in usa drin.
    >
    > ausserdem kann ich es gar nicht mit staatsfinanzierten chinesen... finde es
    > beschämend, nur weils billig ist sich ausländischen diktatoren die nach
    > alleiniger weltherrschaft greifen anzudienen.

    +1

    #USA #Frau
    „I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one Nation under God, indivisible, with liberty and justice for all.“

  8. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: cyzz 29.05.20 - 16:50

    bernstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keine Ahnung was daran so interessant sein soll... ist ja eigentlich nur
    > ein frisch gebackener via eden aus dem letzten jahrzehnt. ultimativ ist da
    > immernoch über 90% made in usa drin.
    >
    > ausserdem kann ich es gar nicht mit staatsfinanzierten chinesen... finde es
    > beschämend, nur weils billig ist sich ausländischen diktatoren die nach
    > alleiniger weltherrschaft greifen anzudienen.

    +2
    Leider kommt der Gegenwind, für diese korrupte Kommunisten-Mafia, nur aus den USA und Trump.

  9. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: Rattenschwanz 29.05.20 - 18:46

    +3

    können wir in Zukunft auch Vergleiche mit anderen ähnlichen CPUs aus anderen "cpu_zweite_welt_Ländern" kriegen?
    Wie ist der aktuelle Stand bei den Russen, waren die nicht vor 4 Jahren auf dem ungefähren Stand von einem Pentium 4?

  10. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: Thunderbird1400 29.05.20 - 19:11

    +4

  11. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: ms (Golem.de) 29.05.20 - 19:30

    Wenn sich was ergibt, ja.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  12. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: Tet 29.05.20 - 22:29

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für das Lob, hat nun mehrere Monate tatsächlich gedauert und war
    > definitiv mal was Anderes ^^

    Es hat zwar nur bestätigt, was ich zuvor schon mutmaßte, aber dennoch klasse, dass ihr das angegangen seid. Sonst hatte man immer nur nutzlose Behauptungen der Chinesen, die zudem offenbar auch noch falsch waren.

  13. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: ulink 30.05.20 - 01:30

    Sehr guter, detailreicher Artikel, wie immer von M. S. natürlich.

    Sowas will man hier lesen, nicht zum 42. mal in einer Woche "Windoof Optimierungstipps" wie bei vielen anderen Zeitschriften, die das Niveau so tief legen, dass man davon auch mit der Hälfte meines Alters Kreuzschmerzen bekommt ;-)

  14. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: muhzilla 30.05.20 - 09:00

    Ich habe für diesen Artikel meinen adblocker am PC ausgeschaltet

  15. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: Tet 30.05.20 - 10:56

    bernstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keine Ahnung was daran so interessant sein soll... ist ja eigentlich nur
    > ein frisch gebackener via eden aus dem letzten jahrzehnt. ultimativ ist da
    > immernoch über 90% made in usa drin.

    Interessant ist zum Beispiel, dass man in China groß über den Leistungszuwachs getönt hat, dieser aber trotz 5 Jahren eher mickrig ausfällt, sofern überhaupt vorhanden. Tatsächlich ist man immer noch ziemlich bei der IPC der Isaiah-Architektur. Ich glaube, selbst bei Intel war der IPC-Zuwachs in der Zeit größer, obwohl deren Architektur schon hoch optimiert war. AMD, die beim Bulldozer mit einer ähnlichen IPC loslegten, haben diese bis zum Excavator in weniger Zeit sehr viel wesentlicher gesteigert.

  16. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: ms (Golem.de) 30.05.20 - 12:50

    Danke dafür!

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  17. Re: @Golem: Danke für diesen Artikel!

    Autor: FlashBFE 31.05.20 - 09:12

    Ich fand es auch interessant, mal über den üblichen Tellerrand hinauszublicken. Und man merkt auch, auf welchem hohen Niveau auch schon der Bulldozer damals war und dass Zhaoxin zu Recht bei uns keine Rolle spielt. Am ehesten traue ich es ARM zu, zu AMD und Intel aufzuholen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Komm.ONE Anstalt des öffentlichen Rechts, verschiedene Standorte
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,48€
  2. (-87%) 2,50€
  3. (-47%) 21,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
Schule
Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
Ein IMHO von Gerd Mischler

  1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
  2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
  3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen