1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zotac Amp Box (Mini): TB3-Gehäuse…

eGPU Preise

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. eGPU Preise

    Autor: FrankGallagher 22.12.17 - 10:31

    Ich bin mal auf den Preis gespannt, glaube aber kaum dass Zotac die Konkurrenz unterbieten wird. Leider.

    Wenn ich >300¤ ausgeben muss und nicht mal eine GraKa vorinstalliert ist sehe ich keinen Vorteil in der Box. Da gebe ich lieber 400-500¤ für ein solides Desktop System aus (exkl. GraKa im eGPU Preis ist sie ja auch nicht vorhanden), das jedes Laptop System um längen schlägt.
    Monitor etc. rechne ich auch nicht in den Preis mit rein, da eGPU Interessenten, diese wohl so oder so schon besitzt oder kaufen werden um vernünftig zu zocken oder professionell arbeiten zu können.

  2. Re: eGPU Preise

    Autor: miauwww 22.12.17 - 10:49

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mal auf den Preis gespannt, glaube aber kaum dass Zotac die
    > Konkurrenz unterbieten wird. Leider.
    >
    > Wenn ich >300¤ ausgeben muss und nicht mal eine GraKa vorinstalliert ist
    > sehe ich keinen Vorteil in der Box. Da gebe ich lieber 400-500¤ für ein
    > solides Desktop System aus (exkl. GraKa im eGPU Preis ist sie ja auch nicht
    > vorhanden), das jedes Laptop System um längen schlägt.
    > Monitor etc. rechne ich auch nicht in den Preis mit rein, da eGPU
    > Interessenten, diese wohl so oder so schon besitzt oder kaufen werden um
    > vernünftig zu zocken oder professionell arbeiten zu können.

    Eben. Es ist im Grunde ein kleines Gehäuse mit PSU, das vermutlich auch wieder deutlich mehr kostet als die teuren mini-ITX-Gehäuse (Dans Case, Zaber Sentry...).

  3. Re: eGPU Preise

    Autor: neocron 22.12.17 - 11:57

    Es schlägt abrn nicht jedes Laptopsystem ... geraye im Punkt mobilität! Das ist ja der Punkt!

  4. Re: eGPU Preise

    Autor: nachgefragt 22.12.17 - 12:32

    Wenn ich 300-500 Euro lese, rechne ich auch mit einer Totgeburt.

    Bei Akitio gibt es vergleichbares (überlegenes) zwischen 269 und 369 $, von einer Firma die schon Jahre Erfahrung in dem Bereich hat.

    https://www.akitio.com/expansion/node
    https://www.akitio.com/expansion/node-lite
    https://www.akitio.com/expansion/node-pro

    Golem dürfte sich auch gerne mal mit solchen Herstellern auseinander setzen. Akitio wurde bisher auf Golem in genau einen Artikel über Nvidia erwähnt.
    Auch gerne im Vergleich mit Produkten von Sonnet (Echo / Breakaway) oder One Stop Systems (Magma / Cube).

    Hier werden nun seit Jahren die leeren Versprechungen der Laptop und Gaming Herrsteller präsentiert, während die funktionalen und fertigen Lösungen komplett unter den Tisch fallen.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.17 12:48 durch nachgefragt.

  5. Re: eGPU Preise

    Autor: BiGfReAk 22.12.17 - 12:52

    Ich finde eGPUs interessant, aber die Preise sind viel zu hoch. Bei 150¤ und weniger fürs Gehäuse wird es spannend. Alles da drüber ist nur für eine winzig kleine Zielgruppe ansprechend.
    Aber mir ist auch klar, dass man solche Preise nur schwer anbieten kann.
    Im Grunde steckt da eine Art Motherboard drin, eine CPU, die die Signale hin und her schickt, ein Netzteil und das Gehäuse. Also ein Mini PC im Grunde. Fehlt nur der RAM und eine Festplatte.

  6. Re: eGPU Preise

    Autor: FrankGallagher 22.12.17 - 12:57

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es schlägt abrn nicht jedes Laptopsystem ... geraye im Punkt mobilität! Das
    > ist ja der Punkt!

    Du willst mir doch nicht ernsthaft erzählen, dass 271 x 257 x 146 mm und 2,8kg mobil sind? Zu dem Gewicht darfst du noch mal gut 1,4kg für eine GraKa mit "mini" Formfaktor und etwa 2kg für den durchschnittlichen Laptop drauf rechnen.

  7. Re: eGPU Preise

    Autor: ms (Golem.de) 22.12.17 - 13:50

    vll mal ein Roundup nach der CES?

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  8. Re: eGPU Preise

    Autor: Lorphos 22.12.17 - 14:24

    Sehe ich genauso. Ich habe ein geeignetes Notebook aber mehr als 150¤ für ein Leergehäuse werde ich nicht ausgeben.

  9. Re: eGPU Preise

    Autor: Anonymer Nutzer 23.12.17 - 09:42

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es schlägt abrn nicht jedes Laptopsystem ... geraye im Punkt mobilität! Das
    > ist ja der Punkt!

    Der Laptop ist natürlich mobiler. Diese Kiste ist aber auch nicht wirklich mobiler als ein kleines Gehäuse. Die Kiste macht nur Sinn wenn du was Ultra mobiles hast und Zuhause einfach ohne Datentransfer auch mal was zocken willst.

    Stell dir vor du brauchst an 2 Stellen eine Grafikkarte. Da kannst du dir für den Mehrwert gleich was richtiges holen.

  10. Re: eGPU Preise

    Autor: neocron 23.12.17 - 13:34

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es schlägt abrn nicht jedes Laptopsystem ... geraye im Punkt mobilität!
    > Das
    > > ist ja der Punkt!
    >
    > Du willst mir doch nicht ernsthaft erzählen, dass 271 x 257 x 146 mm und
    > 2,8kg mobil sind?
    es ist mobilER ... ist man zB. als Berate in Hotels die Woche ueber unterwegs ist es eine kleinigkeit die zusaetzlichen 4 kg mit aufs hotelzimmer zu nehmen ...
    du willst mir doch nicht erzaehlen, dass ein 8-10kg tower + zusaetzlichem monitor das laptop + egpu setup schlaegt?

    > Zu dem Gewicht darfst du noch mal gut 1,4kg für eine
    > GraKa mit "mini" Formfaktor und etwa 2kg für den durchschnittlichen Laptop
    > drauf rechnen.
    richtig, ist immernoch weitaus weniger, komfortabler und flexibler, als ein normaler Desktoprechner ...
    im Zug ist das problemlos mitzunehmen ... ein desktop mit monitor, dagegen, eher weniger.
    Ist man unterwegs, wo man nicht daddeln moechte, ist der laptop einfach mitzunehmen und zu nutzen!
    Der LAPTOP selbst hat die Mobilitaet, die der Desktop nicht aufweist ... man will ja nicht immer und ueberall daddeln ...

  11. Re: eGPU Preise

    Autor: nachgefragt 29.12.17 - 18:21

    Wenn man bis dahin entsprechende Test-Geräte beschaffen kann, äußerst gerne. "Nach der CES" lässt ja eine Menge Spielraum.

    Für zusätzliches Fachwissen in dem Bereich würde ich https://egpu.io/ empfehlen. Hierbei handelt es sich um die Seite von Nando5, der die erstem EGPUs mit seinen Tools erst ermöglicht hat. Er musste leider mehrfach umziehen, da NotebookReviews und Techinferno ihn im Forum gebannt und seine dort veröffentlichten Inhalte gestohlen haben. Einige Hersteller haben auch ohne seine Erlaubniss die von ihm geschriebenen Tools mit ihren Hardwarelösungen vertrieben.
    Auf egpu.io sollten sehr gute Messwerte, Anleitungen und vieles mehr zu finden sein.



    5 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.17 18:38 durch nachgefragt.

  12. Re: eGPU Preise

    Autor: ms (Golem.de) 29.12.17 - 19:45

    Ich kenne die Seite, werde ihn mal kontaktieren. Nach CES wäre so Februar.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  13. Re: eGPU Preise

    Autor: Joker86 03.01.18 - 01:43

    Hallo Mark,

    das Thema fände ich auch ziemlich interessant, wird überweiegnd stiefmütterlich behandelt und gefühlt sind keine Lösungen da.... und theoretisch ist TB3 geil, also gerne mal der fundierte Blick in die Praxis.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Logistik-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Bielefeld
  2. Business Intelligence Analyst (w/m/d)
    Horváth, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  3. (Junior) Ethical Hacker / Penetration Tester (m/w/d)
    AKKA, Leipzig,Magdeburg (39104)
  4. Softwareentwickler Golang (m/w/d)
    AKKA, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de