Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zotac Zbox PI225 im Test: Der…

An alle Käufer/golem: Emulationsbox? RetroArch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. An alle Käufer/golem: Emulationsbox? RetroArch?

    Autor: TarikVaineTree 16.10.17 - 11:40

    Reicht das Teil für die Emulation älterer 2D-Konsolen bis einschließlich SNES und Sega Mega Drive?
    Oder klappen sogar N64, PSX, Sega Saturn und Dreamcast?
    Dann wäre es ein toller Reisebegleiter.

  2. Re: An alle Käufer/golem: Emulationsbox? RetroArch?

    Autor: HerrMannelig 19.10.17 - 19:25

    dafür reicht doch sogar ein Rapsi Zero und der kostet nen 10er.
    Hab einen mit USB-Hub von Amazon in ein Gehäuse von nem NES-Spiel eingebaut.

    Für die Reise würde ich aber eher ein Android-Tablet mit integrierten Controller-Knöpfen empfehlen, dann hast du gleich noch ein Display und Akku. Kostet dann aber auch etwas mehr als 10 Euro...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt
  3. Bundeskartellamt, Bonn
  4. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

  1. Telekom Speedport Pro: Neuer Hybrid-Router der Telekom kann Super Vectoring
    Telekom Speedport Pro
    Neuer Hybrid-Router der Telekom kann Super Vectoring

    Der Telekom Speedport Pro ist noch gar nicht auf dem Markt, gewinnt aber schon einen Designpreis. Einige Details zu den Funktionen lassen sich auch bereits finden.

  2. VVO: Sächsische Park-and-Ride-Parkplätze bekommen Sensoren
    VVO
    Sächsische Park-and-Ride-Parkplätze bekommen Sensoren

    Autofahrer sollen im Dresdner Umland künftig besser einen Platz zum Parken finden: Der regionale Verkehrsverbund VVO will Parkplätze mit Sensoren ausstatten. Fahrer können in einer App sehen, an welcher Park-and-Ride-Station ein Platz für das eigene Auto frei ist.

  3. Raumfahrt: @astrolalex musiziert mit Kraftwerk
    Raumfahrt
    @astrolalex musiziert mit Kraftwerk

    Die Besucher des Kraftwerk-Konzerts auf dem Stuttgarter Schlossplatz haben nicht schlecht gestaunt über einen Gastmusiker, den die Band eingeladen hatte: den Astronauten Alexander Gerst, live zugeschaltet von der ISS.


  1. 16:00

  2. 14:45

  3. 13:26

  4. 11:28

  5. 13:24

  6. 12:44

  7. 11:42

  8. 09:48