1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zukunft in Serien: Realistischer…

Geist in die Cloud hochladen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geist in die Cloud hochladen

    Autor: /mecki78 14.07.20 - 14:12

    Man kann den "Geist" nicht transferieren. Man kann ihn nur kopieren. Aber wenn man das tut, dann existiert eben eine Kopie meines Ichs in der Cloud, aber ich existiere dann immer noch. Ich bin dadurch nicht unsterblich geworden, denn ich werde sterben und mit mir mein Geist. Das was da in der Cloud weiter existiert, das ist eine Kopie meines Verstandes. Der kann zwar meine geistige Arbeit fortsetzen, aber ich werde das nicht erleben können.

    Das ist nichts anderes als wenn ich mich klonen würde. Ich bin nicht mein Klon, mein Klon ist eine Kopie von mir. Ich lebe nicht durch meinen Klon weiter, sondern eine Kopie von mir lebt weiter, aber davon habe ich nichts, wenn ich gestorben bin. Er kann zwar dann ggf. meinen Platz einnehmen, aber ich werde davon nichts mehr mitbekommen.

    /Mecki

  2. Danke

    Autor: demon driver 18.07.20 - 13:27

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann den "Geist" nicht transferieren. Man kann ihn nur kopieren.

    Ich frage mich seit langem, wie das so vielen nicht nur renommierten, sondern zum Teil auch wirklich guten SF-Autoren passieren kann, das zu übersehen...

  3. Re: Danke

    Autor: KlugKacka 19.07.20 - 18:59

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > /mecki78 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man kann den "Geist" nicht transferieren. Man kann ihn nur kopieren.
    >
    > Ich frage mich seit langem, wie das so vielen nicht nur renommierten,
    > sondern zum Teil auch wirklich guten SF-Autoren passieren kann, das zu
    > übersehen...

    Weil es einfach nur SF ist.

  4. Re: Danke

    Autor: demon driver 19.07.20 - 20:26

    KlugKacka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > demon driver schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > /mecki78 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Man kann den "Geist" nicht transferieren. Man kann ihn nur kopieren.
    > >
    > > Ich frage mich seit langem, wie das so vielen nicht nur renommierten,
    > > sondern zum Teil auch wirklich guten SF-Autoren passieren kann, das zu
    > > übersehen...
    >
    > Weil es einfach nur SF ist.

    Gute SF, wie ich sie von "guten SF-Autoren" kenne und erwarte, ist normalerweise eben nicht "einfach nur" SF, als wär's irgendein Esoterik-Groschenroman...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Ingeus GmbH, Nürnberg
  3. artvera GmbH & Co. KG, Berlin-Charlottenburg
  4. Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 17,99€, Field of Glory: Empires für 19,99€, Urban...
  2. (u. a. WD Black SN750 1TB für 129,90€ (inkl. 10€ Direktabzug), WD BLACK P50 Game Drive externe...
  3. 959€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de