Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zweite Staffel Star Trek Discovery…

Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: Salzbretzel 18.01.19 - 09:07

    Ich freu mich ja das golem so freudig zu STD berichtet. Ist nicht mein Ding aber viele schauen es - ergo ist da durchaus Interesse da.

    Was mich aber ein wenig deprimiert ist das The Orville hier kaum im Rampenlicht steht. Dabei erinnert mich die Serie wirklich an das alte Star Trek.
    Die Serie ist Episodenhaft und beschäftigt sich in den Folgen mit Gesellschaftlichen Problemen.
    (Bei der Folge 1-3 hatten Sie mich. Gerade das Ende war wirklich schön umgesetzt)

    Soviel so gut - aber auf golem liest man viel in den Kommentaren dazu - aber von Golem? Ist denen die Serie unter den Radar vorbei gegangen oder mögen Sie keine optimistische Zukunftsaussichten und ehr dieses massakerartige Weltbild was sich in der neuen Zeitlinie etabliert hat?

  2. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: rizzorat 18.01.19 - 09:15

    Wozu denn? Die ganzen Orville gucker sind doch die Veganer unter den SciFi Fans.

    Die können kein Forum betreten ohne zu sagen:

    ".....ja aber The Orville is besser!!!"

    Wenn Golem plötzlich Artikel über Orville bringen würde, wandern diese Menschen doch woanders hin ab was einem Verlust der Leserschaft gleich kommt.

    Bzw The Orville würde dann auch zuschauer verlieren....nichts ist uncooler als mainstream zu sein

  3. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: Salzbretzel 18.01.19 - 09:52

    Also nur damit ich richtig verstanden habe...
    Wenn The Orville Mainstream wird - also mit seinem Konzept mehr Zuschauer erreichen würde - würde es Zuschauer verlieren?
    Ich bin verwirrt von dieser Logik. Ich bin mir aber nicht sicher ob ich dich richtig verstanden habe und belasse es dabei und hoffe auf eine weitergehende Erklärung.

  4. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: hG0815 18.01.19 - 11:59

    > Wozu denn? Die ganzen Orville gucker sind doch die Veganer unter den SciFi
    > Fans.
    >
    Ja, im Gegensatz zu dir sind die alle doof :-)


    > Die können kein Forum betreten ohne zu sagen:
    >
    > ".....ja aber The Orville is besser!!!"
    >
    Doch, hier! Meine Aussage dazu "TO ist eine verdammt gute (SciFi-)Serie. Sie erinnert stark an ST, hat jedoch einen ganz eigenen Charme. Ich schaue beides sehr gerne und werde es wieder machen!"

    > Wenn Golem plötzlich Artikel über Orville bringen würde, wandern diese
    > Menschen doch woanders hin ab was einem Verlust der Leserschaft gleich
    > kommt.
    >
    Lies diese doch einfach nicht, oder suchst du jeden Tag gezielt etwas um dich wieder künstlich aufzuregen?

    > Bzw The Orville würde dann auch zuschauer verlieren....nichts ist uncooler
    > als mainstream zu sein
    >
    Was für ein Quark!

  5. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: |=H 18.01.19 - 12:41

    The Orville lief auf Pro 7 - das ist schon ziemlich Mainstream ;)

  6. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: azeu 18.01.19 - 15:39

    > Wozu denn? Die ganzen Orville gucker sind doch die Veganer unter den SciFi Fans.

    Wie tolerant von Dir ;)

    DU bist ...

  7. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: altuser 19.01.19 - 00:32

    Mich erinnert The Orville nicht im Geringsten an TOS, ich hatte eher den Eindruck einer billig produzierten TNG-Persiflage, nur ohne Lacher. Muss man darüber berichten? (Muss man über Netflix-Exclusives berichten?)

  8. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: motzerator 19.01.19 - 01:34

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich freu mich ja das golem so freudig zu STD berichtet.
    > Ist nicht mein Ding aber viele schauen es - ergo ist da
    > durchaus Interesse da.

    The Orville ist einfach eine gute Serie, STD hingegen ist sehr
    umstritten und wird daher im Forum ausgesprochen
    kontrovers diskutiert.

    Ergebnis: Die Artikel über STD haben eine hohe Klickrate
    und das ist das Maß aller Dinge.

  9. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: Salzbretzel 19.01.19 - 19:51

    > (Muss man über Netflix-Exclusives berichten?)
    Eigentlich ist es Fox und in Deutschland auf Pro Sieben. STD ist in Deutschland Netflix Exklusiv. Da golem darüber berichtet scheint es ein muss zu sein.

    Und zu The Orville - Ich würde es ehr als Homage bezeichnen. Das weitertragen der Quintessenz von Star Trek. Mit mehr Witzen wie das Original - aber das ist vermutlich Geschmackssache.
    Wobei es dabei gut ist das es für dich auch die alternative STD gibt. An guten Si-Fi Serien gibt es einen großen Mangel. Wenn es ein wenig Vielfalt gibt ist es für alle gut.

  10. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: Nahkampfschaf 21.01.19 - 03:19

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei es dabei gut ist das es für dich auch die alternative STD gibt. An
    > guten Si-Fi Serien gibt es einen großen Mangel. Wenn es ein wenig Vielfalt
    > gibt ist es für alle gut.

    Richtig. Vor allem an guten WELTRAUM Sci-Fi Serien (momentan schimpft sich ja alles Sci-Fi, was auch nur 2 Jahre in der Zukunft spielt)

  11. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: hG0815 22.01.19 - 12:49

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wozu denn? Die ganzen Orville gucker sind doch die Veganer unter den
    > SciFi Fans.
    >
    > Wie tolerant von Dir ;)
    Das dachte ich mir auch - und das von jemandem der solche Serien schaut, die eigentlich andere Werte verkörpern - Autsch! :-D

  12. Ganz einfach, sie ist weder auf Netflix noch auf Amazon Prime

    Autor: Achranon 23.01.19 - 18:30

    noch sonst einem VOD Anbieter per Flatrate verfügbar.

    Also muß man entweder wieder in die "Steinzeit" zurück und sich das auf den "normalen" Sender ansehen, inklusive nervtötender Werbepausen und miserabelster Bildqualität, oder halt dafür bezahlen.

    Ich sehe z.B. nicht ein dafür zu bezahlen, dafür habe ich ein zu großes Angebot an anderen Serien auf Netflix und Prime die ja auch nicht schlecht sind.

  13. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: Achranon 23.01.19 - 18:40

    rizzorat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu denn? Die ganzen Orville gucker sind doch die Veganer unter den SciFi
    > Fans.
    >
    > Die können kein Forum betreten ohne zu sagen:
    >
    > ".....ja aber The Orville is besser!!!"
    >
    > Wenn Golem plötzlich Artikel über Orville bringen würde, wandern diese
    > Menschen doch woanders hin ab was einem Verlust der Leserschaft gleich
    > kommt.
    >
    > Bzw The Orville würde dann auch zuschauer verlieren....nichts ist uncooler
    > als mainstream zu sein

    Hehe, genauso ist es :)

    Sobald über Sci Fi Serien irgendwo diskutiert wird kommt garantiert mindestens ein "The Orville Veganer" daher und erklärt uns allen daß es die beste Sci Fi Serie überhaupt ist.

    Was dann auch noch hilft sich als der coole Serien "Veganer" hinzustellen ist das diese Serie weder auf Netflix oder dem noch schlimmer Mainstream Amazon Prime im Flatrate Angebot ist.

    Da würde sie dann ja der gemeine Durchschnitts Pöbel auch sehen können und möglicherweise darüber urteilen, das geht natürlich gar nicht.

  14. Fake News

    Autor: azeu 24.01.19 - 13:08

    auf Netflix ist ST:D durchaus verfügbar.

    Hast Du auch ein richtiges Netflix oder nur das "von Deinem Nachbarn" ?

    DU bist ...

  15. Re: Fake News

    Autor: thrust26 27.01.19 - 21:24

    Gibt ja auch noch Seiten aus Tonga. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.01.19 21:31 durch thrust26.

  16. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: MainframeX 29.01.19 - 12:42

    hG0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > azeu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Wozu denn? Die ganzen Orville gucker sind doch die Veganer unter den
    > > SciFi Fans.
    > >
    > > Wie tolerant von Dir ;)
    > Das dachte ich mir auch - und das von jemandem der solche Serien schaut,
    > die eigentlich andere Werte verkörpern - Autsch! :-D

    Die Unterstellung, dass das Wort 'Veganer' in diesem Kontext irgendwie negativ behaftet ist, lässt vielmehr tief auf die Wertevorstellung einiger Kommentarschreiber blicken.
    Oder in welcher Schublade liegt da der Veganer bei euch?

  17. Re: Schade das golem so wenig zu The Orville bringt

    Autor: thrust26 29.01.19 - 13:16

    MainframeX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Unterstellung, dass das Wort 'Veganer' in diesem Kontext irgendwie
    > negativ behaftet ist, lässt vielmehr tief auf die Wertevorstellung einiger
    > Kommentarschreiber blicken.
    > Oder in welcher Schublade liegt da der Veganer bei euch?

    Dann erkläre doch mal bitte, was du damit gemeint hast. Ich bin gespannt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. transmed Transport GmbH, Regensburg
  3. Turck Vilant Systems GmbH, Mülheim an der Ruhr
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 4,31€
  3. 3,83€
  4. (-78%) 4,39€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
Deutsche Bahn
Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
Eine Reportage von Caspar Schwietering

  1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
  2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
  3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
    How to von Randall Munroe
    Alltagshilfen für die Nerd-Seele

    "Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
    Eine Rezension von Sebastian Grüner


      1. Lufttaxi: Volocopter hebt in Stuttgart ab
        Lufttaxi
        Volocopter hebt in Stuttgart ab

        In Stuttgart ist der Volocopter erstmals in einer europäischen Innenstadt abgehoben. Rund vier Minuten befand sich das Flugtaxi in der Luft. Für kommerzielle Flüge fehlt jedoch noch die Genehmigung.

      2. Pixel: Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt
        Pixel
        Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt

        Programmierer haben sich die geleakte neue Version von Googles Kamera-App genauer angeschaut und einige Verbesserungen in der Benutzerführung entdeckt. Zudem sollen Nutzer die automatischen Hinweise während der Aufnahme abschalten können.

      3. Wikileaks: Assange kommt nicht frei
        Wikileaks
        Assange kommt nicht frei

        Eigentlich endet Julian Assanges Freiheitsstrafe am 22. September. Eine Richterin entschied jedoch, dass er auch nach dem Verbüßen seiner Haftstrafe im Gefängnis bleiben muss.


      1. 15:47

      2. 15:11

      3. 14:49

      4. 13:52

      5. 13:25

      6. 12:52

      7. 08:30

      8. 18:01