1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1,8 Millionen in Deutschland…

Standort Eiswagen per Twitter melden

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Standort Eiswagen per Twitter melden

    Autor: SIga9876 04.08.09 - 17:24

    "Standort Eiswagen per Twitter melden" fand ich eine nette Idee. In irgendeinem SEO-Blog wurde es erwähnt (evtl internetmarketing-news.de oder so. Soll keine Werbung für die Site sein und das Blog verweist i.d.R: auf andere Texte was aber ja nicht schlimm ist).

    Andere schrieben, man müsse als Mensch viel heraus-filtern können. Dann gäbe Twitter auch Sinn.

    Hat jemand andere Beispiele, an denen ein konkreter Nutzen mit Twitter erkennbar ist ? Ruhig als 1-Zeiler im "Thema:"-Feld eintragen um andere anzulocken.

  2. mehrere

    Autor: ibsi 04.08.09 - 18:18

    z.B. bei Serverausfällen kann man das Twittern und alle wissen sofort bescheid.

    Serienjunkies.de hab ich z.B. drin. Kurze infos ob eine Serie verlängert wird oder ähnliches.


    Ja, das könnte man auch über RSS oder so machen, aber da ist bei mir anderes zeug drin^^

    btw.. ich lese nur, hab nie was getwittert sondern nutze es eher als nachrichtendienst.

  3. Nachrichtenagenturen

    Autor: Sebmaster 05.08.09 - 09:06

    Ich find Twitter dumm. Aber das einzige, was ich daran als sinnvoll erachte sind Twitternachrichten von Nachrichtenagenturen. Da gibt es mittlerweile ein paar die da Tätig sind.

    Ist ganz praktisch weil man da zu aktuellen Vorfällen minütlich neue Infos bekommt. Ich fand das sehr interessant, als das Türkische Flugzeug in Amsterdamm abgestürzt ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (w/m/d) IT-Organisation
    Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  2. Datenanalyst (m/w/d)
    KIRCHHOFF Automotive GmbH, Attendorn
  3. HMI / SCADA Programmierer (m/w/d)
    OPTIMA pharma GmbH, Schwäbisch Hall
  4. Specialist (m/w/d) Performance Management Web Analytics
    Vodafone GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  3. (u. a. Command & Conquer Remastered Collection für 9,99€, Need for Speed Hot Pursuit Remastered...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Halbleiterproduktion: TSMC will klimaneutral werden
Halbleiterproduktion
TSMC will klimaneutral werden

Der Chiphersteller TSMC hat angekündigt, bis 2050 seine Emissionen auf "Netto-Null" zu senken - setzt dabei aber auch auf fragwürdige Kompensationsprojekte.
Von Hanno Böck

  1. Halbleiterfertigung Intel soll mehr 3-nm-Buchungen als Apple haben
  2. Halbleiterfertigung Was TSMC in den nächsten Monaten vorhat
  3. Halbleiterfertigung AMDs Epyc produzieren sich bei TSMC selbst

WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
WLAN und 6 GHz
Was bringt Wi-Fi 6E?

Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
Von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6E 6 GHz ist offiziell für WLAN freigeschaltet
  2. Wi-Fi 6E Zulassung für 6-GHz-WLAN in der EU abgeschlossen