Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 11 Milliarden Euro: Liberty Global…

Eine Übernahme bezahlt NIE der Käufer sondern der der verkauft wird

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Übernahme bezahlt NIE der Käufer sondern der der verkauft wird

    Autor: Real_Carles1990 06.12.18 - 01:32

    Aua...

    da hat jemand nicht aufgepasst oder ist sehr naiv. Nie bezahlt der KÄUFER die Summe am Ende sondern (immer) der gekauft wurde, das ist weder neu noch eine Nachricht wert, wer das bislang noch nicht verstanden hat der hat unter einem Stein gelebt.

  2. Re: Eine Übernahme bezahlt NIE der Käufer sondern der der verkauft wird

    Autor: BilboNeuling 06.12.18 - 05:45

    Ja dann schiebe ich jetzt mal den Stein beiseite...allwissenden Orakel.
    Aber gut das du entscheiden möchtest was eine Nachricht wert ist oder nicht.
    Also Team Golem, erst mal vorher nachfragen...

    Eigentlich bezahlt wohl immer der Kunde würde ich behaupten. Aber ansonsten finde ich den Beitrag gar nicht schlecht, die Zahlen mit denen hier um sich geworfen wird sind schon eine Hausnummer.

  3. Re: Eine Übernahme bezahlt NIE der Käufer sondern der der verkauft wird

    Autor: ImBackAlive 06.12.18 - 10:14

    Wer ist denn bei einer Firmenübernahme der Kunde?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Berlin
  2. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  3. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. (-67%) 3,30€
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29