Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft

Wirtschaft

  1. 1
  2. 417
  3. 418
  4. 419
  5. 420
  6. 421
  7. 422
  8. 423
  9. 424
  10. 425
  1. Texterkennung Readiris erzeugt PDFs zur Langzeitarchivierung

    Beiträge: 2
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    23.03.09 - 12:46

    I.R.I.S. hat eine neue Version der Texterkennung Readiris vorgestellt. Die Version 12 der OCR-Software ist gleich für drei Nutzergruppen erschienen. Neben einer Variante für Privatanwender sind auch zwei Firmenversionen im Angebot.
    https://www.golem.de/0902/65522.html

  2. HP bietet künftig Solaris-Server an

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    26.02.09 - 04:06

    Sun hat mit HP einen weiteren Partner gefunden, der Suns Betriebssystem Solaris auf Servern vorinstalliert verkauft. HP ist mit seinen ProLiant-Servern Marktführer bei x86-Servern.
    https://www.golem.de/0902/65524.html

  3. EDS-Streik: Unterstützung von Opelanern und ThyssenKrupp

    Beiträge: 16
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    02.03.09 - 14:51

    1.600 Beschäftigte der Hewlett-Packard-Tochter EDS sind bei einem Warnstreik am 25. Februar 2009 von den Belegschaften von Opel und Thyssen unterstützt worden. EDS-Beschäftigte zogen vor die Werkstore des Automobilherstellers Opel und des Stahlerzeugers ThyssenKrupp Steel. Belegschaften aller drei Unternehmen sehen sich Abbauplänen gegenüber.
    https://www.golem.de/0902/65517.html

  4. Wachstum bei Internetzugängen nur noch durch Privatkunden

    Beiträge: 20
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    26.02.09 - 09:09

    Der Umsatz mit Festnetz-Internetzugängen soll im Jahr 2009 in Deutschland um 4,2 Prozent auf 13,8 Milliarden Euro steigen. An der Erreichung des neuen Spitzenwertes werde auch die Weltwirtschaftskrise nichts ändern, so das Marktforschungsinstitut EITO. Der Geschäftskundenbereich ist aber rückläufig.
    https://www.golem.de/0902/65513.html

  5. Telekom: Festnetz und Mobilfunk bald wieder vereint

    Beiträge: 32
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    25.02.09 - 12:13

    Die Telekom-Sparten Festnetz und Mobilfunk sollen in Deutschland künftig wieder zusammengelegt werden. Die beiden Sparten machen zusammengerechnet mit zuletzt 62,4 Milliarden Euro den Hauptteil des Konzernumsatzes aus. Vorbild für die Zusammenlegung sind die schweizerische Swisscom und Vodafone, die diesen Schritt schon unternommen haben.
    https://www.golem.de/0902/65494.html

  6. Square-Enix vertreibt künftig Spiele über Steam (Update)

    Beiträge: 80
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    25.02.09 - 13:52

    Der wichtigste japanische Publisher setzt im Westen auf Steam: Square-Enix will seine PC-Spiele künftig über die Downloadplattform von Valve verkaufen. Den Anfang soll das Rollenspiel The Last Remnant machen - allerdings nach aktuellem Stand vorerst nur in den USA.
    https://www.golem.de/0902/65489.html

  7. Intels Jahresbericht: Antwort auf EU-Klage, Chipsatz-Krise

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    25.02.09 - 15:00

    Aus Intels "Form 10-K", das von der US-Börsenaufsicht SEC veröffentlicht wurde, gehen zahlreiche bisher unbekannte Informationen über den größten Chiphersteller der Welt hervor. So machen allein HP und Dell über ein Drittel des Umsatzes bei Intel aus, zudem ist die lange überfällige Antwort an die EU-Kommission bereits erfolgt.
    https://www.golem.de/0902/65488.html

  8. MIPS tritt der Linux Foundation bei

    Beiträge: 11
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    24.02.09 - 22:20

    Der Prozessorhersteller MIPS ist der Linux Foundation beigetreten. Dort will das Unternehmen vor allem die Unterstützung für die eigenen Produkte vorantreiben.
    https://www.golem.de/0902/65483.html

  9. Fujitsu vor weiterem Stellenabbau bei Fujitsu Siemens

    Beiträge: 8
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    25.02.09 - 21:44

    Der japanische Fujitsu-Konzern prüft einen weiteren Stellenabbau bei Fujitsu Siemens Computers in Deutschland. Fujitsu hatte das Joint Venture für rund 450 Millionen Euro komplett von Siemens übernommen und die Streichung von 700 der insgesamt 6.000 Stellen in Deutschland angekündigt. Jetzt wird ein weiterer Abbau geprüft.
    https://www.golem.de/0902/65479.html

  10. VMware will für mehr Sicherheit sorgen

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Zur Eröffnung der VMworld Europe in Cannes hat Virtualisierungsspezialist VMware neue Sicherheitstechniken für virtuelle Maschinen vorgestellt. Außerdem zeigte VMware eine Hochverfügbarkeitslösung und arbeitet mit Intel zusammen.
    https://www.golem.de/0902/65474.html

  11. Spansion und Micron Technology bauen 5.000 Stellen ab

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Der angeschlagene Flashspeicherhersteller Spansion will weltweit 3.000 Arbeitsplätze abbauen. Betroffen seien vor allem die Produktionsarbeiter. Die japanische Landestochter musste wegen eines Schuldenberges von 629 Millionen Euro bereits Insolvenz anmelden. Der DRAM-Hersteller Micron Technology kündigt 2.000 Beschäftigten.
    https://www.golem.de/0902/65471.html

  12. Motorola verkauft Push-E-Mail-Sparte an Visto

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    26.02.09 - 08:13

    Der schwer angeschlagene US-Elektronikhersteller Motorola verkauft den Mobile-E-Mail-Anbieter Good Technology. Anfang November 2006 hatte Motorola noch 500 Millionen US-Dollar für den Hersteller von Push-E-Mail-Produkten bezahlt.
    https://www.golem.de/0902/65468.html

  13. Rückzieher: Microsoft lässt Gekündigten die Abfindung

    Beiträge: 53
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    15.03.09 - 21:57

    Nach einer Welle der Empörung hat der Softwarekonzern Microsoft im Streit um die Rückforderung von Abfindungszahlungen an ehemalige Mitarbeiter den Verzicht erklärt. "Ich denke, es lohnt sich für uns nicht, das Geld weiter zurückzufordern", sagte Personalchefin Lisa Brummel.
    https://www.golem.de/0902/65463.html

  14. Kindle 2 meistverkauftes elektronisches Produkt bei Amazon

    Beiträge: 53
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    28.03.09 - 21:17

    Der E-Book-Reader Kindle 2, der bislang nur vorbestellt werden konnte, ist bereits das meistverkaufte elektronische Gerät bei Amazon USA. Wegen der starken Nachfrage startete der Verkauf etwas früher.
    https://www.golem.de/0902/65462.html

  15. Qimonda: Entlassungen auch mit neuem Investor

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    27.03.09 - 23:11

    Der DRAM-Hersteller Qimonda wird auch mit einem neuen Investor weiter entlassen. Das gab das Unternehmen heute in München bekannt. Die Gleichung der Belegschaft, nach der staatliche Kredite oder neue Geldgeber die Rettung der Arbeitsplätze bedeutet, geht damit nicht auf.
    https://www.golem.de/0902/65454.html

  16. Microsoft fordert von Entlassenen Teil der Abfindung zurück

    Beiträge: 80
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    24.02.09 - 19:43

    Der Softwarekonzern Microsoft verlangt von entlassenen Mitarbeitern Teile der ausbezahlten Abfindung zurück. Am 22. Januar hatte das Unternehmen die Streichung von rund 5.000 Stellen angekündigt. Einige der Betroffenen sollen zu hohe Entschädigungszahlungen erhalten haben.
    https://www.golem.de/0902/65439.html

  17. T-Shirt-Bedrucker Spreadshirt erhält frisches Geld

    Beiträge: 62
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    31.03.09 - 09:32

    Der Wirtschaftskrise zum Trotz haben die Leipziger Internet-T-Shirt-Drucker Spreadshirt neues Geld für den Ausbau ihres Geschäfts erhalten. Zwei Finanzinvestoren steckten noch einmal zehn Millionen Euro in das Unternehmen, das zumindest 2007 noch einen einstelligen Millionenverlust einfuhr.
    https://www.golem.de/0902/65435.html

  18. Mehr Deutsche nutzen Onlinebanking

    Beiträge: 61
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    23.02.09 - 16:54

    24 Millionen Deutsche nutzen Onlinebanking, dies sind zwei Millionen mehr als noch 2007. Damit erledigen 38 Prozent aller Bundesbürger im Alter von 16 bis 74 Jahren ihre Bankgeschäfte im Internet. Vor fünf Jahren waren es 21 Prozent (13 Millionen Bundesbürger).
    https://www.golem.de/0902/65434.html

  19. Bitkom: "Wir sind weniger gebeutelt als andere Branchen"

    Beiträge: 21
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    23.02.09 - 11:02

    Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer verbreitet im Vorfeld der Branchenmesse Cebit Optimismus. "Personalabbau planen nur wenige." Die IT-Branche sei von der Weltwirtschaftskrise nicht so gebeutelt wie andere, doch Qimonda und Hewlett-Packard bauen Stellen ab.
    https://www.golem.de/0902/65431.html

  20. Hewlett-Packard Deutschland verdoppelt Stellenabbau

    Beiträge: 57
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    28.02.09 - 02:39

    Der Computerkonzern Hewlett-Packard wird in Deutschland doppelt so viele Arbeitsplätze abbauen wie geplant. 556 Jobs fallen dem Plan zum Opfer, der auf die Übernahme des IT-Services-Dienstleisters EDS folgt.
    https://www.golem.de/0902/65425.html

  1. 1
  2. 417
  3. 418
  4. 419
  5. 420
  6. 421
  7. 422
  8. 423
  9. 424
  10. 425

Stellenmarkt
  1. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  3. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 185€ (Bestpreis!)
  2. 131,99€ (Vergleichspreis 159,90€)
  3. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  4. für 180€ mit Gutschein: GSP600 (Vergleichspreis 235,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

  1. Glasbruch: Gorilla Glass DX soll Wearables schützen
    Glasbruch
    Gorilla Glass DX soll Wearables schützen

    Corning hat mit Gorilla Glass DX und DX+ Schutzgläser für Wearables entwickelt, die nicht nur vor Kratzern schützen, sondern auch Antireflexionseigenschaften haben. Außerdem sollen sie das Kontrastverhältnis verbessern.

  2. Wemo: Einfache Homekit-Authentifizierung für Altgeräte
    Wemo
    Einfache Homekit-Authentifizierung für Altgeräte

    Belkin ist der erste Hersteller, der Apples neues Software-Authentifzierungsverfahren nutzt, um ein Smart-Home-Produkt der Serie Wemo nachträglich Homekit-kompatibel zu machen. Weitere Hersteller könnten folgen.

  3. Telekom Speedport Pro: Neuer Hybrid-Router der Telekom kann Super Vectoring
    Telekom Speedport Pro
    Neuer Hybrid-Router der Telekom kann Super Vectoring

    Der Telekom Speedport Pro ist noch gar nicht auf dem Markt, gewinnt aber schon einen Designpreis. Einige Details zu den Funktionen lassen sich auch bereits finden.


  1. 07:36

  2. 07:21

  3. 16:00

  4. 14:45

  5. 13:26

  6. 11:28

  7. 13:24

  8. 12:44