Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft

Wirtschaft

  1. 1
  2. 543
  3. 544
  4. 545
  5. 546
  6. 547
  7. 548
  8. 549
  9. 550
  10. 551
  1. Samwer-Brüder wollen mit United Internet investieren

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    26.06.07 - 10:43

    Die Samwer-Brüder und ihr "European Founders Fund" (EFF) wollen künftig mit United Internet zusammenarbeiten und vermehrt gemeinsam in Unternehmen investieren. Die drei Brüder haben nicht nur bei ihren eigenen Gründungen Alando/Ebay und Jamba ein glückliches Händchen bewiesen, auch mit Beteiligungen an Seiten wie Studivz, MyVideo oder LinkedIn waren sie erfolgreich.
    https://www.golem.de/0706/53074.html

  2. Dell will Standort Halle halten

    Beiträge: 13
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    07.07.08 - 16:25

    Obwohl Dell rund 10 Prozent seiner Stellen streichen will, soll der Standort Halle davon nicht betroffen sein, bekräftigte der Computerhersteller gegenüber der Leipziger Volkszeitung.
    https://www.golem.de/0706/53067.html

  3. AOL verkauft T9-Entwickler Tegic

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    23.06.07 - 14:51

    Nuance übernimmt die bisherige AOL-Tochter Tegic, die sich mit ihrer Texteingabe-Software für Handy, T9, einen Namen machte. Heute ist T9 auf rund 2,5 Milliarden Handys weltweit zu finden, künftig soll es einer der Bausteine für eine neue mobile Benutzerschnittstelle sein.
    https://www.golem.de/0706/53048.html

  4. Xing kauft erneut in Spanien zu

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die Open Business Club AG, die demnächst nach ihrer Plattform Xing benannt werden soll, kauft erneut in Spanien ein. Nach der Übernahme von eConozco im März 2007 übernimmt das Unternehmen nun mit Neurona das größte Netzwerk für Geschäftskontakte in Spanien und Südamerika.
    https://www.golem.de/0706/53046.html

  5. Studie: Unternehmen kommen nicht an Instant Messaging vorbei

    Beiträge: 36
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    24.06.07 - 18:55

    Für viele hat Instant Messaging (IM) schon heute eine ähnliche Bedeutung wie Telefon oder E-Mail. Bis Ende 2011 soll IM zum entscheidenden Werkzeug für Telefonate, Video- und Textnachrichten werden. 2013 sollen gar 95 Prozent aller Arbeitskräfte in globalen Unternehmen in Echtzeit per Instant Messaging kommunizieren, meinen die Marktforscher von Gartner.
    https://www.golem.de/0706/53031.html

  6. Google führt "Pay-per-Action" ein

    Beiträge: 14
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    22.06.07 - 23:35

    Lange rechnete Google bei seinem Werbesystem AdWords nur nach Klicks (Cost per Click, CPC) ab, später dann auch nach Kontakten (Tausender-Kontakt-Preis, TKP). Nun aber kündigte das Unternehmen recht überraschend an, ab sofort weltweit auch eine Abrechnung nach dem Modell "Pay-per-Action" anzubieten: Werbekunden zahlen nur dann, wenn eine bestimmte Aktion ausgeführt wurde, beispielsweise eine Registrierung oder ein Kauf.
    https://www.golem.de/0706/53024.html

  7. Yahoo kauft Sport-Website

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Mit der Übernahme von Rivals.com will Yahoo sein Sportangebot ausbauen. Die Website konzentriert sich in erster Linie auf College- und High-School-Sport.
    https://www.golem.de/0706/53011.html

  8. Video-Seiten sind beliebt

    Beiträge: 4
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    20.06.07 - 19:31

    In Europa und den USA erfreuen sich Videos im Internet einer großen Beliebtheit. Ein Großteil der Internetnutzer hat sich Videos angesehen. Nur in Deutschland wurden weniger Abrufe im April 2007 verzeichnet als in anderen Ländern, wie die Marktforscher von comScore berichten.
    https://www.golem.de/0706/53000.html

  9. Murdoch will angeblich bei Yahoo einsteigen

    Beiträge: 4
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    20.06.07 - 21:48

    Rupert Murdoch will mit seiner News Corp angeblich bei Yahoo einsteigen und MySpace gegen einen Anteil von 25 Prozent an dem Internetunternehmen eintauschen, berichtet die zu Murdochs Konzern gehörende Times.
    https://www.golem.de/0706/52999.html

  10. IBM will Web 2.0 in Unternehmen bringen

    Beiträge: 23
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    21.06.07 - 11:18

    Was gemeinhin unter dem Namen "Web 2.0" zusammengefasst wird, sollte nach Ansicht von IBM auch in Unternehmen verwendet werden, etwa Social-Bookmark-Software und Blogs. Dazu gibt es nun drei neue Angebote.
    https://www.golem.de/0706/52995.html

  11. Nokia will schneller werden

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    20.06.07 - 13:14

    Nokia will sich den veränderten Marktbedingungen anpassen und zum 1. Januar 2008 eine neue Unternehmensstruktur einführen. Dabei spielt Konvergenz eine zentrale Rolle.
    https://www.golem.de/0706/52993.html

  12. Open-Xchange Express: Groupware als Komplettlösung

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    20.06.07 - 11:50

    Die Express Edition der Groupware Open-Xchange ist ein Komplettpaket inklusive Betriebssystem. Der Anbieter richtet sich damit an kleinere Unternehmen, die ohne eigene IT-Abteilung dennoch einen Collaboration-Server verwenden wollen. Jetzt gibt es die Software in einer Betaversion.
    https://www.golem.de/0706/52988.html

  13. Einigung zwischen Telekom und Verdi

    Beiträge: 36
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    21.06.07 - 16:21

    Telekom und Verdi haben sich auf eine gemeinsame Lösung im Streit um die Auslagerung von Mitarbeitern in neue Service-Gesellschaften verständigt, der Tarifkonflikt soll damit beigelegt werden. Für die Mitarbeiter bedeutet dies dennoch länger arbeiten für weniger Geld.
    https://www.golem.de/0706/52987.html

  14. DRM-freie Downloads kurbeln den Absatz an

    Beiträge: 66
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    31.07.07 - 00:46

    Nielsen SoundScan hat erste Zahlen zu den Verkäufen DRM-freier Musikstücke bei iTunes vorgelegt. Der Absatz einzelner Alben hat sich vervielfacht, nachdem diese ohne DRM angeboten wurden, berichtet die Musikwoche in ihrer Online-Ausgabe.
    https://www.golem.de/0706/52985.html

  15. Red Hat arbeitet an offenen Telekommunikationslösungen

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Als neues Mitglied der Scope-Allianz will Red Hat dabei helfen, offene Lösungen im Telekommunikationsbereich voranzutreiben. Der Firmen-Zusammenschluss erarbeitet Profile, mit denen Service Provider auf Standard-Hardware und freie Software setzen sollen.
    https://www.golem.de/0706/52984.html

  16. Mandriva: Kein Schutzgeld für Microsoft

    Beiträge: 30
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    20.06.07 - 19:54

    Genauso wie Ubuntu hat nun der französische Linux-Distributor Mandriva Gerüchten widersprochen, wonach er der nächste Anbieter sein könnte, der ein Abkommen mit Microsoft schließt. Die Zusammenarbeit zwischen Windows und Linux sei zwar wichtig, ohne stichhaltige Beweise wolle man aber keine Schutzgebühr für angebliche Patentverstöße zahlen.
    https://www.golem.de/0706/52981.html

  17. Microsoft will Vista wegen Google-Beschwerde umbauen

    Beiträge: 122
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    26.06.07 - 11:25

    Microsoft reagiert auf die Beschwerde von Google über Windows Vista und will sein Betriebssystem entsprechend anpassen, noch vor einer regulären gerichtlichen Anhörung in der kommenden Woche, berichtet das Wall Street Journal.
    https://www.golem.de/0706/52980.html

  18. VMware bringt Virtualisierung aufs Mainboard

    Beiträge: 23
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    20.06.07 - 15:14

    Der Virtualisierungsanbieter VMware arbeitet an einer Lite-Variante seines ESX-Hypervisors, die direkt in der Mainboard-Firmware läuft. Server könnten damit ohne Festplatte laufen und dennoch Virtualisierungsfunktionen bieten. Wie genau ESX Lite vertrieben werden soll, steht noch nicht fest.
    https://www.golem.de/0706/52972.html

  19. Kosten sind größtes Argument für Open-Source-Einsatz

    Beiträge: 116
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    20.06.07 - 19:07

    In Deutschland setzen Unternehmen bereits häufiger auf Open Source als in Großbritannien, den USA sowie Kanada. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie, die auch zeigt, dass finanzielle Ersparnis häufig ausschlaggebend für den Einsatz freier Software ist.
    https://www.golem.de/0706/52960.html

  20. Sedo kauft US-Konkurrent GreatDomains von VeriSign

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    21.06.07 - 04:49

    Die Domain-Handelsplattform Sedo übernimmt ihren US-Konkurrenzen GreatDomains.com. Das bereits 1994 gegründete GreatDomains ist spezialisiert auf Premium-Domains und gehörte zuletzt VeriSign.
    https://www.golem.de/0706/52957.html

  1. 1
  2. 543
  3. 544
  4. 545
  5. 546
  6. 547
  7. 548
  8. 549
  9. 550
  10. 551

Stellenmarkt
  1. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart
  2. RAMPF Production Systems GmbH & Co. KG, Zimmern ob Rottweil
  3. TQ-Systems GmbH, Gut Delling bei München
  4. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Köln, Strausberg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Canon EOS M100 + Objektiv 15-45 mm + 50€ Cashback für 299€ statt 376,86€ im Vergleich...
  2. (u. a. Inferno Blu-ray Steelbook für 6,99€ und Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs King's...
  3. 16,99€ + 3,49€ Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  4. (u. a. NieR Automata für 20,99€ und Dead in Vinland für 12,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

  1. Let's Play: Valve streamt über Steam.tv
    Let's Play
    Valve streamt über Steam.tv

    Es könnte weitere Konkurrenz für Youtube und Twitch geben: Valve arbeitet an einem eigenen Angebot, das wahrscheinlich mit dem E-Sport-Turnier The International startet. Wie es dann weitergeht - unklar.

  2. In eigener Sache: Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden
    In eigener Sache
    Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden

    Netflix legt viel Wert darauf, dass Nutzer sich Serien fast nahtlos ansehen können. Nun wird eine Funktion getestet, die zwischen einzelnen Episoden doch etwas Werbung einblendet - für Netflix-eigene Inhalte.

  3. Breitbandausbau: Bahn will eigenes Glasfasernetz neben Gleisen ausbauen
    Breitbandausbau
    Bahn will eigenes Glasfasernetz neben Gleisen ausbauen

    Die Bahn hat bereits ein umfangreiches Glasfasernetz und will es entlang der Gleise nun massiv ausbauen. Dafür wird ein Partner aus der Netzbetreiberbranche gesucht.


  1. 11:33

  2. 11:04

  3. 18:00

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 16:50

  7. 16:25

  8. 16:00