1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Digital-Boom und Umsatzrekord in…

Die bösen Raubkopierer treiben uns in den Ruin!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die bösen Raubkopierer treiben uns in den Ruin!

    Autor: Bächtigmöse 09.01.10 - 10:49

    Komisch, laut der Filmindustrie geht keiner mehr ins Kino und durch die Raubkopien schaut jeder Film zu Hause.



    ...

    Trotzdem gibt jedes Jahr steigende Umsätzte.

    Und dieses Jahr nach Aussage sogar:
    "2009 wird nach den Umsatzzahlen zu den Spitzenergebnissen der letzten 60 Jahre zählen", so Johannes Klingsporn, Geschäftsführer des Verbandes der Filmverleiher.

    Ich glaub ich spinne?

    Was erzählen diese querulaten eigendlich immer für einen Müll!

    Dort mal reinhauen, da mal ne Mutti mir 4 Kinden verklagen.

    Was wollen die eigendlich?
    Echt unglaublich.

  2. Re: Die bösen Raubkopierer treiben uns in den Ruin!

    Autor: Lollipop 09.01.10 - 13:51

    Die Contentindustrie spinnt eh...
    Die Studie von vor ein paar Monaten hats ja auch gezeigt: "Raubkopierer" geben im Schnitt mehr für die Produkte, die sie doch ach so böse "stehlen" aus, als andre Leute.
    Ich persönlich hab mir eine der ersten Versionen von Avatar geladen, die im Netz zu finden waren... und was für einen Schaden hat das angerichtet? Negativen! Ich war einmal in 3D und einmal im normalen Kino um diesen hammer Film zu sehen...
    Und das ist bei weitem nicht der einzige Film/Musik/Spiel mit dem ich das so mache.
    Ich zahle nicht für etwas, was mir nicht gefällt. Da man Datenträger nichtmehr zurückgeben kann wenn sie einem nicht gefallen, muss man sich eben "Demos" auf andren Wegen besorgen ;)

    Meine Meinung,
    LG

  3. Re: Die bösen Raubkopierer treiben uns in den Ruin!

    Autor: Avatar-3D-Gucker 09.01.10 - 15:04

    Naja das hinkt ja jetzt ein bischen.

    3D Technik kann man im Moment nicht schwarzkopieren. Daher auch der Run auf die 3D Kinos. Besonders Avatar sollte man sich besser auf der großen Leinwand und in 3D genießen. Vielleicht auch später in HD mit einem riesigen Fernseher und mit einer 3D Brille.

    Filme und Software "probeschwarzladen" und anschließend bei Gefallen dafür zu zahlen halte ich nicht für moralisch verwerflich (illegal isses trotzdem). Aber eben diesen letzten Schritt mit dem Geldausgeben scheuen viele zum Schluss dann doch -leider.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg am Inn
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 2,99€
  2. 41,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
    Threat-Actor-Expertin
    Militärisch, stoisch, kontrolliert

    Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
    2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
    3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
    Sono Motors
    Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

    Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
    2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
    3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis