1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-NAND: Intel verkauft Flash…

Endlich keine Intel SSDs mehr?

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich keine Intel SSDs mehr?

    Autor: A4tW 20.10.20 - 11:09

    Heißt das, wir müssen uns endlich nicht mehr mit Intel SSDs rumschlagen? Kein anderer Hersteller steigt bei unseren Geräten mehr aus, die Nutzer werden sich über den nicht mehr so wahrscheinlichen Datenverlust sicher freuen

  2. Wie kommst Du darauf?

    Autor: M.P. 20.10.20 - 11:24

    Ich denke nicht, dass der Käufer 9 Milliarden auf den Tisch gelegt hat, um dann die Fertigung einzustellen....

    Es wird aber womöglich schwieriger für Dich werden, die intel-SSDs zu erkennen ....

  3. Re: Wie kommst Du darauf?

    Autor: A4tW 20.10.20 - 11:36

    Hmm, guter Punkt.

  4. Re: Wie kommst Du darauf?

    Autor: sofries 20.10.20 - 15:56

    SK-Hynix produziert meistens OEM für alle großen Hersteller. Deren Speicher findest du in jedem Gerät, ob es jetzt ein Macbook Pro oder ein Dell Rechner ist. Die Qualität wird also kein Problem sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Jedox AG, Freiburg im Breisgau
  2. MorphoSys AG, Planegg
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de