Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 40 Millionen: Windows 8 verkauft…

40 Millionen: Windows 8 verkauft sich besser als der Vorgänger

Microsofts Windows 8 hat die Verkaufszahlen von Windows 7 übertroffen. Angaben zum Verkauf des Surface-Tablets macht Windows Chief Financial Officer Tami Reller nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Windows 8 kommt bei den Usern schlecht an ... 1

    oSu. | 03.12.12 12:49 03.12.12 12:49

  2. Und wer soll das glauben? 1

    void | 29.11.12 10:41 29.11.12 10:41

  3. Eigentlich ist der GUI-Mix ziemlich genial 7

    Leviath4n | 28.11.12 15:54 29.11.12 08:53

  4. Weil es direkt auf jedem PC/Notebook installiert ist (Seiten: 1 2 3 ) 60

    KleinerWolf | 28.11.12 11:44 29.11.12 08:47

  5. was ja wohl auch an dem deutlich günstigerem Preis liegen dürfte 1

    S4bre | 29.11.12 03:56 29.11.12 03:56

  6. Und täglich grüßt das Marketing-Tier 11

    Lord Gamma | 28.11.12 12:09 28.11.12 23:10

  7. Kunststück. 15

    fratze123 | 28.11.12 11:45 28.11.12 22:30

  8. Bei den Ramschpreisen kein Wunder! (Seiten: 1 2 ) 26

    Wary | 28.11.12 12:23 28.11.12 21:15

  9. Warum? 4

    zwangsregistrierter | 28.11.12 12:19 28.11.12 18:43

  10. @golem (Verkaufte Stück an OEMs oder aktivierte End-Kunden-Lizenzen?) 5

    CodeMagnus | 28.11.12 13:16 28.11.12 17:56

  11. Anteil Updates und Vollversionen 5

    stuempel | 28.11.12 11:44 28.11.12 15:38

  12. 40 Mio hater kauften Windows 8

    redmord | 28.11.12 15:05 Das Thema wurde verschoben.

  13. Erst schleppend nun fantastisch? Ist klar! 4

    mindo | 28.11.12 13:51 28.11.12 14:46

  14. Vista verkauft sich besser als XP 7

    keböb | 28.11.12 12:02 28.11.12 13:55

  15. Na wo sind sie jetzt?

    gaym0r | 28.11.12 13:03 Das Thema wurde verschoben.

  16. Schnäppchenjäger nicht mehr! 3

    Andreas2k | 28.11.12 11:50 28.11.12 11:57

  17. Ämmm ... 2

    Icestorm | 28.11.12 11:53 28.11.12 11:54

  18. wers glaubt ... 1

    Anonymer Nutzer | 28.11.12 11:52 28.11.12 11:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern
  2. SCHOTT AG, Mitterteich
  3. flexis AG, Chemnitz
  4. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Facebook: Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten
    Facebook
    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

    Facebook will mit einem neuen Schritt die Qualität der im Nutzerfeed angezeigten Nachrichtenquellen verbessern: Die User selbst sollen künftig bewerten, ob ein Medium vertrauenswürdig ist oder nicht. Positiv bewertete Quellen sollen priorisiert werden.

  2. Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q
    Notebook-Grafik
    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer.

  3. Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards
    Gemini Lake
    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet.


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28