Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abbau: Microsoft Deutschland…

MS DE sucht Cloud-Spezis

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MS DE sucht Cloud-Spezis

    Autor: Juge 15.07.17 - 13:16

    Jedenfalls behaupten das die ganzen Head Hunter, die auf LinkedIn und Xing meine Postfächer fluten. Als MS Experte würde ich aber nur ungern für MS Deutschland arbeiten wollen, denn die Muttergesellschaft aus Seattle versteht bis heute den deutschen Markt nicht. Der deutsche Markt funktioniert ganz anders und die Microsofties in Deutschland müssen ständig im Kreuzfeuer zwischen dem, was der Kunde will und dem, was MS Seattle will, stehen. Das stelle ich mir völlig aufreibend vor.

    Ich wünsche den Vertrieblern viel Glück und bedauere die Transformatriuon von MS zu einer Cloud Company. Ich glaube persönlich, dass On Premise-Systeme wieder trenden werden, irgendwann. Das bedeutet nicht, dass ich keinen Erfolg für Azure und Office 365 sehe, aber eine langdfristige Koexistenz wäre aus meiner Sicht ideal. AUs der Sicht von MS irgendwie scheinbar nicht.

  2. Re: MS DE sucht Cloud-Spezis

    Autor: Lemo 21.07.17 - 07:44

    Ich frag mich nur immer woher die Senior Cloud Experten herkommen sollen, wenn nicht von MS, Google oder Amazon. Alle anderen Cloudanbieter sind doch viel zu klein und SAP macht das jetzt auch noch nicht so lange.

    Wie wärs mal mit selbst ausbilden?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  2. EWE AG, Oldenburg
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Einsatorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Zeitpunkt verschoben: Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren
    Zeitpunkt verschoben
    Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

    Vor zwei Jahren hat Elon Musk autonom fahrende Autos für 2018 angekündigt. Nun verschiebt der Tesla-Chef diese Erwartung zwei Jahre nach hinten. In drei Jahren sollen autonome Autos aber sogar besser fahren als der Mensch.

  2. MacOS High Sierra: Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein
    MacOS High Sierra
    Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein

    In MacOS High Sierra steckt ein Fehler, durch den die Grafikleistung des Macbook Pro 15 Zoll mit dedizierter Grafik erheblich gemindert wird, wenn das Gerät aus dem Ruhezustand geweckt wird. Abhilfe von Apple gibt es noch nicht, Selbsthilfe ist aber möglich.

  3. Elektromobilität: VW-Chef will Diesel-Steuervorteile für E-Autos streichen
    Elektromobilität
    VW-Chef will Diesel-Steuervorteile für E-Autos streichen

    Auf Diesel ist die Mineralölsteuer 18,4 Cent niedriger als auf Benzin. Volkswagen-Chef Matthias Müller plädiert dafür, diesen Steuervorteil abzuschaffen und das Geld in den Aufbau der Elektromobilität zu stecken.


  1. 07:58

  2. 07:33

  3. 07:21

  4. 10:59

  5. 09:41

  6. 08:00

  7. 15:44

  8. 14:05