1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer: "Wir machen keine billigen…

Dafür ist es zu spät. Bei dem Junk, den die produziert haben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dafür ist es zu spät. Bei dem Junk, den die produziert haben...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.12.11 - 17:17

    Denen schenke ich keinerlei Vertrauen mehr. Punkt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Dafür ist es zu spät. Bei dem Junk, den die produziert haben...

    Autor: CodeMagnus 08.12.11 - 17:42

    Ja, sehr dumm. Sie hätten ggf. lieber eine neue Marke launchen sollen. Also "ACER" verschweigen. Sowas wie "2Luxury4U". :-)

    Aber "ACER" ist markenmäßig der WALMART der Notebookhersteller. ;-) Die können Schlüpper auch nicht für 30 Euro/Stk. anbieten - Joop kann's ;-)

  3. Re: Dafür ist es zu spät. Bei dem Junk, den die produziert haben...

    Autor: Seasdfgas 08.12.11 - 18:12

    Weiß nich was ihr habt, ich bin bisher immer gut mit acer gefahren

  4. Re: Dafür ist es zu spät. Bei dem Junk, den die produziert haben...

    Autor: Wizard73 08.12.11 - 21:25

    acer war schon immer für die tonne. spreche aus erfahrung. es geht nicht darum sich das teuerste zu kaufen, doch das preis-/leistungsverhältnis war schon immer mehr als nur miserabel.

  5. Re: Dafür ist es zu spät. Bei dem Junk, den die produziert haben...

    Autor: Anonymer Nutzer 08.12.11 - 21:32

    Wizard73 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > acer war schon immer für die tonne. spreche aus erfahrung. es geht nicht
    > darum sich das teuerste zu kaufen, doch das preis-/leistungsverhältnis war
    > schon immer mehr als nur miserabel.

    Der letzte Acer den wir hatten hat 6 Jahre gehalten.
    Also was solls? China Elektronik ist an sich Schrott also wieso sollte man dafür mehr ausgeben als notwendig?

  6. Re: Dafür ist es zu spät. Bei dem Junk, den die produziert haben...

    Autor: petergriffin 08.12.11 - 22:53

    OnlineGamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wizard73 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > acer war schon immer für die tonne. spreche aus erfahrung. es geht nicht
    > > darum sich das teuerste zu kaufen, doch das preis-/leistungsverhältnis
    > war
    > > schon immer mehr als nur miserabel.
    >
    > Der letzte Acer den wir hatten hat 6 Jahre gehalten.
    > Also was solls? China Elektronik ist an sich Schrott also wieso sollte man
    > dafür mehr ausgeben als notwendig?

    weil es einem Glücksspiel gleicht? Der Acer meiner Mutter hat 2 Wochen nach Ablauf der Gewährleistung den Geist aufgegeben. Das nenn ich mal pünktlich!

  7. Re: Dafür ist es zu spät. Bei dem Junk, den die produziert haben...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 09.12.11 - 07:20

    der Acer Aspire meiner Ex ist punktgenau an dem Tag, an dem die Garantie ablief abgeraucht. Sogar die Uhrzeit stimmte in Etwa (Kassenbon). Nur mal so zur geplanten obsoleszenz.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  8. Re: Dafür ist es zu spät. Bei dem Junk, den die produziert haben...

    Autor: Seasdfgas 09.12.11 - 14:04

    k, nicht um jetzt frauenfeindlich zu wirken, aber die laptops meiner weiblichen bekanntschaft halten grundsätzlich selten länger als 2-3 jahre... und die kommen aus allen preisklassen ("der sah so süß aus mit der form" = 780¤ ausgegeben. papa bezahlts ja)

    mein acer hält aktuell seit 2 jahren im dauerbetrieb (24/7) und wird nichtmal warm beim spielen.
    wenn ich dagegen meine freundin dazu zwinge alle 2 wochen mal speedfan zu starten und dann höre D::: das fühlt sich aber garnicht wie 83° an D:D:D:D:D: und das nur wärend word und wiki offen sind aber im hintergrund schon wieder 28 neue prozesse von gott weiß woher laufen... wundert mich das auch nicht, das bei denen nix lange hält

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ucs datacenter GmbH, Mönchengladbach
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Offenburg
  3. Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  4. Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
Zero SR/S
Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

  1. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
  2. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler
  3. Zero Motorcycles Elektrischer Sporttourer Zero SR/S mit 14,4-kWh-Akku

Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  2. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  3. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein

  1. Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Besonders die Größe stellt sich mittlerweile als Marktlücke heraus.

  2. Teamviewer, Dell, Github: Sonst noch was?
    Teamviewer, Dell, Github
    Sonst noch was?

    Was am 03.08.2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Playstation: PS4-Dualshock ist nur eingeschränkt PS5-kompatibel
    Playstation
    PS4-Dualshock ist nur eingeschränkt PS5-kompatibel

    Welches Playstation-4-Zubehör auch auf der PS5 funktioniert, hat Sony erklärt - und ein State of Play für die aktuelle Konsole angekündigt.


  1. 17:00

  2. 16:55

  3. 16:42

  4. 15:58

  5. 15:43

  6. 15:28

  7. 14:45

  8. 13:35