1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Actionkameras gefloppt: Gopro…

Actionkameras gefloppt: Gopro halbiert seinen Umsatz

Gopro muss im abgelaufenen Quartal im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatzrückgang von 47 Prozent verkraften. Nun setzt das Unternehmen auf das Weihnachtsgeschäft und seine seit langem angekündigte Drohne.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Innovationen fehlen, irgendwann hat halt jeder 14jährige seine Actioncam 15

    Tigerf | 29.07.16 08:18 01.08.16 14:40

  2. Kein Tony Hawk, wenn man sich eine GoPro kauft 2

    tulixduff | 29.07.16 11:35 01.08.16 09:34

  3. Könnte auch daran liegen, dass ... 8

    wilu1981 | 29.07.16 08:15 01.08.16 07:11

  4. Xiaomi reicht 14

    MeinSenf | 29.07.16 08:59 30.07.16 12:20

  5. Die verkaufen nur noch fehlerhafte Kameras und behandeln ihre Kunden wie den letzten Dreck! 1

    GoPro_GET_FOOLED | 29.07.16 14:54 29.07.16 14:54

  6. wofür braucht man das ? 3

    pk_erchner | 29.07.16 10:30 29.07.16 11:22

  7. die konkurrenz schläft nicht 1

    Bruce Wayne | 29.07.16 10:32 29.07.16 10:32

  8. Tja, ich hab immer noch keine Verwendung für mich für so eine Cam gefunden 4

    Auric | 29.07.16 07:41 29.07.16 08:26

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Holtzmann & Sohn GmbH, Ronnenberg
  3. OEDIV KG, Oldenburg
  4. über KISSLING Personalberatung GmbH, Großraum Balingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 593,53€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)
  2. 68,23€ (PS4, Xbox One)
  3. (u. a. Crucial Ballistix 16GB DDR4-3200 RGB für 78,78€, Crucial Ballistix 32GB DDR4-2666 für...
  4. (aktuell u. a. Beboncool 5-in-1-Ladestation für Switch Joy Cons für 13,69€, Kopfhörer von...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de