1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Activision Blizzard: Riesige…

Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: cod-ex-freund 06.08.10 - 11:24

    Also ich HOFFE inständigst, dann die Leute, die heute bei MW2 über die Hackerei kotzen, auf den Kauf von CoD7 verzichten!!!

    Seit erscheinen des Spiels wird NICHTS gehen Wallhacks unternommen. Aus meinem Bekanntenkreis wurden nur die bei VAC gebannt, die gehackte Server genutzt/gestartet haben. Gegen diese keimige Wallhackerei wird weder von Valve noch von IW oder Activision/Blizzard etwas unternommen. Sowas macht ein Multiplayerspiel kaputt. Aber am Ende auch egal: Die Leute haben das Spiel ja schon gekauft - da ist egal, ob die damit zufrieden sind oder nicht...

  2. Re: Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: MW-Maulwurf 06.08.10 - 11:27

    Absolut richtig. Ich habe aus diesem Grund MW2 wieder ins "Regal" gestellt, weils echt ein Drama war. Bei MW1 hat man dass besser im Griff kommt mir vor.

  3. Re: Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: Blubber Mac Blub 06.08.10 - 11:54

    Naja da haben deine Freunde selber schuld wenn sie kein VAC Chaos dafür benutzen ;)

    Und ich sag mal so, am Tag treffen da vielleicht 100000+ Mails mit Reports an. Nehme an der SpamFilter hat da gut zu tun.

  4. Re: Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: cod-ex-freund 06.08.10 - 12:03

    Blubber Mac Blub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Und ich sag mal so, am Tag treffen da vielleicht 100000+ Mails mit Reports
    > an. Nehme an der SpamFilter hat da gut zu tun.

    Naja, VAC-Chaos ist ja egal. Auch der Bann ist denen egal, weil es einfach Scheiße ist, wenn nur der den Abschuss macht, der durch die dickere Wand geschossen hat oder der schon schießend um die Ecke kommt.

    Reports sehe ich da schon als Scheiß-Lösung an, weil einzlne für das bestraft werden, was ALLE machen. (Ich schätze, das 90% aller Spieler hacken - jeweils mehr oder weniger offensichtlich)
    Besser wäre ein vernünftiger Anti-Cheat-Schutz. Punk-Buster hat seine Schwächen, aber in meiner BF2-Karriere habe ich nie das Gefühl gehabt, von vorn bis hinten beschissen zu werden.
    Bei WoW klappt es doch auch. Also wenn sie es wollen würden, dann könnten sie. Es ist nur kein Interesse da.

  5. Re: Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: kjslkdjasdfasd 06.08.10 - 12:08

    cod-ex-freund schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blubber Mac Blub schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...
    > > Und ich sag mal so, am Tag treffen da vielleicht 100000+ Mails mit
    > Reports
    > > an. Nehme an der SpamFilter hat da gut zu tun.
    >
    > Naja, VAC-Chaos ist ja egal. Auch der Bann ist denen egal, weil es einfach
    > Scheiße ist, wenn nur der den Abschuss macht, der durch die dickere Wand
    > geschossen hat oder der schon schießend um die Ecke kommt.
    >
    > Reports sehe ich da schon als Scheiß-Lösung an, weil einzlne für das
    > bestraft werden, was ALLE machen. (Ich schätze, das 90% aller Spieler
    > hacken - jeweils mehr oder weniger offensichtlich)
    > Besser wäre ein vernünftiger Anti-Cheat-Schutz. Punk-Buster hat seine
    > Schwächen, aber in meiner BF2-Karriere habe ich nie das Gefühl gehabt, von
    > vorn bis hinten beschissen zu werden.
    > Bei WoW klappt es doch auch. Also wenn sie es wollen würden, dann könnten
    > sie. Es ist nur kein Interesse da.


    Steam =! Xbox Live.

    Bei Xbox Live ist es so, das wenn man einen Gamertag meldet, er recht schnell "gebannt" wird, falls die Meldung auch stimmt. Je nach Art wird um schlimmsten Falle sogar die ganze Konsole per S/N aus Xbox Love gebannt.

    Steam hätte die gleiche Möglichkeiten - aber sie tun es nicht. Wieso auch immer. Natürlich ist es eine IW/AB Geschichte - aber wäre es für Steam kein Vorteil, das Reports eines Steam Accounts ähnlich (schnell) abgehandelt werden wie bei Xbox Live? Einfach auf Anti-Cheattools zu hoffen, ist besonders beim PC sehr, sehr optimistisch.

  6. Re: Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: Floh 06.08.10 - 12:10

    cod-ex-freund schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Reports sehe ich da schon als Scheiß-Lösung an, weil einzlne für das
    > bestraft werden, was ALLE machen. (Ich schätze, das 90% aller Spieler
    > hacken - jeweils mehr oder weniger offensichtlich)

    Jo stimmt. Ich finde es gibt 3 Arten von Spielern.
    Cheater -> ich -> schlechte Spieler


    > Besser wäre ein vernünftiger Anti-Cheat-Schutz. Punk-Buster hat seine
    > Schwächen, aber in meiner BF2-Karriere habe ich nie das Gefühl gehabt, von
    > vorn bis hinten beschissen zu werden.
    > Bei WoW klappt es doch auch. Also wenn sie es wollen würden, dann könnten
    > sie. Es ist nur kein Interesse da.

    Bei Wow ist nur sehr wenig bekannt, aber durch die Addons gibts auch genug Hacks.
    Kenne jetzt auf die Schnelle nur den Düsterbruch Hack von classic wow, aber da gibts sicher noch mehr.

    Außerdem gibt es einen großen Unterschied zw. WoW und Cod. Bei Cod bezahlt man einmalig und dann ist es dem Publisher egal. Bei Wow hast du Abogebühren.

  7. Re: Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: cod-ex-freund 06.08.10 - 12:14

    Floh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > ...Bei Cod bezahlt
    > man einmalig und dann ist es dem Publisher egal. Bei Wow hast du
    > Abogebühren.

    Das ist der Punkt. AB ist es egal. Und deshalb werde ich mittelfristig kein Geld mehr für CoD-Teile ausgeben. Für den SP-Teil, der meiner Meinung nach recht gut ist (kurz, aber trotzdem gut), leihe ich es irgendwo aus - wenn überhaupt.

  8. Re: Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: Anom 08.08.10 - 19:04

    Reporst werden aus prinzip nicht angenommen, denn somit beugt man verleumdung vor.

  9. Re: Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: dw3d 08.08.10 - 19:35

    Reporten ist ja auch echt das allerletzte. Wer auf sowas steht muß sich wirklich was schämen.
    Onlinegame Anbietern quasi für Fehler mit traffic danken gehen, könnte man dazu sagen. Und schlimmeres.

    ~dw3d

  10. Re: Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: Dings 09.08.10 - 00:29

    Beim reporten gibts auch ne Menge Fehler.
    Beispielsweise iwelche schwachsinnigen Kinder die man online dermaßen niederschießt das sie dich melden. Oder mit einer Meldung drohen, wie's bei mir heute war.

    Ich werd mir definitiv nicht Black Ops zulegen.
    Den Singleplayer kann man ja spielen, aber Multiplayer ist das selbe wie mw2, wie cod4, wie waw und so weiter.
    Außerdem ists der selbe Scheißengine. Der Quake Engine 4 Mod veraltet allmählich.

  11. Re: Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: dw3d 09.08.10 - 02:11

    Quake.. ja. :D xD Kennst du 3 kennst de se alle (engines) sag ich da jetzt mal.

    ~dw3d

  12. Re: Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: Sonic77 09.08.10 - 16:22

    Naja VAC hat sowieso seine Nachteile gegenüber PunkBuster. Was die Sache noch schlimmer macht, ist das Fehlen von dedizierten Servern. So gibt es keine Admins, die Cheater von Hand kicken können.

    Wenn CoD7 wieder auf VAC setzt und keine dedizierten Server mitbringt, wird es mit den Cheatern genauso katastrophal wie in CoD6.

  13. Re: Hacker, mehr Hacker. noch mehr Hacker, CoD

    Autor: InFlames 08.11.10 - 18:51

    BO hat zwar VAC aber Dedi Server.
    Das ist genau das, was COD 4 den Vorteil gegeben hat (PB funktioniert genauso wenig wie VAC). Man kann die scheiß Dreckscheater einfach schön vom Server bannen und mit diesem CD Key kommen sie nie wieder!

    Drum zock ich jetzt auch MW2 über *hust*. Dort gibt es dedi Server und Cheater werden per !vote oder Adminban gebannt. Zwar nicht so effektiv, da mit einem Neuherunterladen des Clients und Neubeschaffung einer IP der Ban umgehen werden kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DENIOS AG, Bad Oeynhausen
  2. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg
  3. HYDRO Systems KG, Biberach / Baden
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Unterföhring, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  2. 10,99€
  3. 29,99€
  4. (u. a. Persona 4 Golden: Deluxe Edition für 14,99€, Alien: Isolation - The Collection für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de