1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe Max 2019: Photoshop und…

Als Alternative bietet sich auch GIMP

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als Alternative bietet sich auch GIMP

    Autor: amigo99 04.11.19 - 15:06

    an, läuft zwar nicht auf Tablets aber unter Linux/Windows. Gerade ist die neue Version 2.10.14 erschienen. Für Fotonachbearbeitung ist Darktable eine gute Wahl.

  2. Re: Als Alternative bietet sich auch GIMP

    Autor: 3dgamer 04.11.19 - 15:15

    So, damit wäre der Punkt abgearbeitet. Danke dafür...

  3. Re: Als Alternative bietet sich auch GIMP

    Autor: MrAnderson 04.11.19 - 16:01

    Das eignet sich alles nicht für den professionellen Einsatz, da kein CMYK möglich

    Für professionellen Einsatz gibt es (neben Corel) momentan nur eine richtige Alternative zu Adobe: Affinity Serif ... kann man nur empfehlen. Ein Kumpel hat seine ganze Agentur umgestellt und spart jetzt richtig viel Geld, da kein Abo.

    https://affinity.serif.com/de/

    Publisher = InDesign
    Designer = Illustrator
    Photo = Photoshop

  4. Re: Als Alternative bietet sich auch GIMP

    Autor: burzum 04.11.19 - 16:15

    amigo99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > an, läuft zwar nicht auf Tablets aber unter Linux/Windows. Gerade ist die
    > neue Version 2.10.14 erschienen. Für Fotonachbearbeitung ist Darktable eine
    > gute Wahl.

    Oh, ein Open Source Evangelist. Ich habe beides ausprobiert und mir hat beides nicht gefallen und ich würde beides nicht als Alternative ansehen.

    Lieber bezahle ich für Affinity Photo und warte darauf das die ENDLICH einen Lightroomersatz bringen und bleibe bei LR5 bis das passiert, als das ich Gimp und Darktable anfasse. Wer beruflich damit arbeitet wird auch die lächerlichen 54¤ für Affinity Photo über haben, gerade wer sich vorher das sauteure Abo geleistet hat.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  5. Re: Als Alternative bietet sich auch GIMP

    Autor: Gamma Ray Burst 04.11.19 - 16:29

    MrAnderson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das eignet sich alles nicht für den professionellen Einsatz, da kein CMYK
    > möglich
    >
    > Für professionellen Einsatz gibt es (neben Corel) momentan nur eine
    > richtige Alternative zu Adobe: Affinity Serif ... kann man nur empfehlen.
    > Ein Kumpel hat seine ganze Agentur umgestellt und spart jetzt richtig viel
    > Geld, da kein Abo.
    >
    > affinity.serif.com
    >
    > Publisher = InDesign
    > Designer = Illustrator
    > Photo = Photoshop


    Affinity Designer ist ziemlich gut, der Designer kommt auch gleich mit UI Elementen anderen Libraries.

  6. Re: Als Alternative bietet sich auch GIMP

    Autor: MrAnderson 04.11.19 - 16:47

    UND ... Designer kann noch alte Freehand-Dateien öffen.

    Keine Ahnung, warum man den Filter bei Illustrator mit CS5 rausgenommen hat. In CS4 gings noch. Musste erst im Sommer wieder eine "freie" CS4 installieren, damit ich alte Kundendaten aktualisieren konnte.

  7. Re: Als Alternative bietet sich auch GIMP

    Autor: User_x 04.11.19 - 22:25

    Paint geht auch, es wird wie immer aber daran liegen was man vorhat, auch Adobe kann manches nicht oder nicht gut genug. Manche werden neben Corel und Adobe auch inkscape und affinity oder gar Krita und Gimp installiert haben, eben je Projekt unterschiedlich.

    Was bei dem ganzen aber doof bleibt, dass wie die sich auch alle nennen auf Tablets nur abgespeckte Versionen liefern. Soweit es per Remote funktioniert, kann man sich damit irgendwie arrangieren, selbst wenn man bt tasta-trackpad mitschleppt, aber die kastrierten Apps verwenden geht einfach nicht.

  8. Re: Als Alternative bietet sich auch GIMP

    Autor: heikom36 04.11.19 - 23:02

    Ne Vollversion auf dem Tablett würde die Leistung jedes heute verfügbaren Tabletts bei weitem übersteigen.

  9. Re: Als Alternative bietet sich auch GIMP

    Autor: heikom36 04.11.19 - 23:06

    MrAnderson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das eignet sich alles nicht für den professionellen Einsatz, da kein CMYK
    > möglich
    >
    Sicher ist auch CMYK möglich. Farbprofil laden!
    Ich selbst nutze aber schon viele Jahre PS - kein Bock nochmal so ne Steile Lernkurve zu bewältigen.
    Aber PS wäre bei mir mittlerweile kein unbedingt "muss sein" mehr - ich bleibe dabei weil ich nicht mehr erneut lernen will (ich bediene PS mittlerweile fast blind) und weil es halt auch unkompliziert läuft. Gimp hat mich früher so oft enttäuscht - Abstürze ohne Ende oder langsam ohne Ende.
    Heute liegt es nur auf der HDD rum und wurde eben mal gestartet weil ich hier ne Aussage "Kann kein CMYK" nicht glaubte und überprüft habe - CMYK geht :-D

  10. Re: Als Alternative bietet sich auch GIMP

    Autor: MFGSparka 05.11.19 - 10:58

    heikom36 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne Vollversion auf dem Tablett würde die Leistung jedes heute verfügbaren
    > Tabletts bei weitem übersteigen.

    Ich glaube nicht.

  11. Re: Als Alternative bietet sich auch GIMP

    Autor: heikom36 05.11.19 - 13:31

    Glaube ich aber schon.
    Mal PS auf dem Desktop mit ner popeligen Grafikkarte genutzt - selbst die ollen sind besser als das, was am Handy möglich ist.
    PS wird mitunter unerträglich langsam - einige Filter gehen überhaupt nicht.
    Tablets/HAndys haben noch bei weitem nicht die Leistung eines Desktops.

  12. Re: Als Alternative bietet sich auch GIMP

    Autor: User_x 06.11.19 - 22:04

    des Affinity Zeuchs da soll auf nem iPad tadellos laufen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00