Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airbus 320neo: Energiesparende…

Verständnisfrage Dezibel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verständnisfrage Dezibel

    Autor: PatriciaO'Neil 25.01.16 - 14:08

    Mal als kleine Verständnisfrage, da meine Akustik-Kenntnisse doch etwas eingerostet sind:

    "Das Flugzeug soll im Vergleich mit dem herkömmlichen Airbus A320 um 3 dB leiser sein"

    Laut Pressetext ist das neue Triebwerk 50% leiser - sollten es dann nicht 6dB anstatt 3dB sein? Eine Halbierung des Schalldrucks entspricht doch 6dB - oder rechne ich falsch?

  2. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: Frank Wunderlich-Pfeiffer 25.01.16 - 14:20

    Nö, ist völlig richtig. Fehler meinerseits.

    Frank Wunderlich-Pfeiffer - als freier Journalist bei Golem.de unterwegs - Raumfahrt Podcast http://countdown-podcast.de/

  3. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: PatriciaO'Neil 25.01.16 - 14:35

    Danke für die Antwort!

    Der Artikel hat mir gefallen und ich lese auch gern Ihren Blog, von daher freue ich mich schon, allen "IT-News" Unkenrufen zum Trotz, auf Ihren nächsten Artikel.

  4. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: neocron 25.01.16 - 15:30

    das ist aber auch imer verflixt. Ich verwechsle es jedes mal.
    Soweit ich mich erinnere ist eine erhoehung um 6db doppelt so laut, aber eine erhoehung von 3 db die doppelte abstrahlung ... oder irgendsoetwas. die 3 und die 6 tauchen auch in vertauschten Kontexten oefter auf. Und auch ich habe da meist eher die 3 im Kopf



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.16 15:30 durch neocron.

  5. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: M.P. 25.01.16 - 15:38

    Die "6" und die "3": Da die aufgenommene Leistung an einem ohmschen Widerstand mit dem Quadrat der angelegten Spannung steigt, ergibt einer Steigerung des Pegels um 3 dBV eine Verdoppelung der Leistung...

  6. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: neocron 25.01.16 - 16:45

    ha, so wars. danke fuer die Aufklaerung!

  7. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: indeed934 25.01.16 - 18:32

    Soweit mir bewusst ist sind +6dB aber nur eine Verdoppelung des Schalldrucks, erst bei +10dB sagt man es hört sich doppelt so laut an.

  8. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: neocron 26.01.16 - 11:04

    jupp, das ist dann die subjektive wahrnehmung. Habe ich auch so gelesen. Aber subjektiv ist eben genau das ... subjektiv :D

  9. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: yoyoyo 01.02.16 - 09:21

    Wenn wir hier aber schon so pingelig sind, Lautstärke ist Frequenzabhängig, die +10dB damit auch nur eine Faustregel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Heilbronn
  2. über experteer GmbH, Raum Heidelberg / Rhein-Neckar
  3. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  4. Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45