Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airbus A350-1000XWB: Ein Blick ins…

Reichweite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reichweite

    Autor: horotab 28.04.17 - 10:27

    [...] und selbst die Reichweite ist mit 7.950 nm statt 8.100 nm nahezu identisch, [...]

    Also das ist schon eine umwerfende Reichweite ;)

  2. Re: Reichweite

    Autor: Mingfu 28.04.17 - 10:41

    CAPTAIN CAPSLOCK HÄTTE DIESES PROBLEM NICHT GEHABT. ;-)

    Oder natürlich, um zum Freitag die erotischen Phantasien des geneigten Lesers nicht zu kurz kommen zu lassen, hätte sich auch das deutsche Einheitenzeichen angeboten: sm.

  3. Re: Reichweite

    Autor: benni25894 28.04.17 - 10:46

    nm steht in diesem Fall für nautische Meile, was einer Distanz von 1852m entspricht :)

  4. Re: Reichweite

    Autor: LASERwalker 28.04.17 - 10:48

    benni25894 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nm steht in diesem Fall für nautische Meile, was einer Distanz von 1852m
    > entspricht :)

    Das ist schon klar, nur kürzt man die mit sm ab (edit: oder mit NM).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.04.17 10:52 durch LASERwalker.

  5. Re: Reichweite

    Autor: Mingfu 28.04.17 - 10:49

    Das Einheitszeichen der nautischen Meile besteht aber genau aus diesem Grund aus Großbuchstaben: NM.

  6. Re: Reichweite

    Autor: Sentry 28.04.17 - 10:52

    Schöner Mist, dass diese Dumpfbacken es immer noch nicht geschaft haben, auf das metrische System zu wechseln, sondern das Imperiale feiern!

  7. Re: Reichweite

    Autor: Sir_Bommel 28.04.17 - 11:09

    Die Nautische Meile ist keine "Dumpfbacken" Erfindung sondern stammt aus der Seefahrt! Eine Nautische Meile entspricht einer Bogenminute ( 1852m) und ist daher für die Navigation sehr viel entscheidender als die Angabe ein km. In der Seefahrt wird übrigens auch in Knoten gerechnet 1sm/h = 1852 m/h gerechnet.
    Auch stimmt die Angabe im Deutschen mit einer sm, da hier von Seemeile gesprochen wird und die offizielle Abkürzung eben sm ist.
    Quelle Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Seemeile

  8. Re: Reichweite

    Autor: p0p0c4t3p3t3l 28.04.17 - 11:13

    Sentry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schöner Mist, dass diese Dumpfbacken es immer noch nicht geschaft haben,
    > auf das metrische System zu wechseln, sondern das Imperiale feiern!

    Herrlich wie Du Dich selbst als Dumpfbacke outest :d

  9. Re: Reichweite

    Autor: jg (Golem.de) 28.04.17 - 11:21

    Danke für den Hinweis, ist geändert.

  10. Re: Reichweite

    Autor: m9898 28.04.17 - 13:20

    Sir_Bommel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Nautische Meile ist keine "Dumpfbacken" Erfindung sondern stammt aus
    > der Seefahrt! Eine Nautische Meile entspricht einer Bogenminute ( 1852m)
    > und ist daher für die Navigation sehr viel entscheidender als die Angabe
    > ein km.
    Naja, sie bleibt ein Relikt der Vergangenheit. Navigation mit Seemeilen ist in der Praxis nicht wirklich leichter als mit Kilometern, es ist schlicht eine andere Einheit auf dem Kurslineal. Und in Zeiten computergestützter Navigation ist das eh egal. Gerade mit der Einführung der electronic flight bag hat sowiso kein Pilot mehr eine Papierkarte zur Hand, auf der Seemeilen irgendeinen Vorteil bieten könnten.
    Aber da halt sämtliche Verfahren, Dokumentationen und Ausbildungen auf dieses Si-Imperial-Einheitengemisch eingestellt sind, wird sich das wohl nie ändern.

  11. Re: Reichweite

    Autor: M.P. 28.04.17 - 13:27

    Sir_Bommel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .... Eine Nautische Meile entspricht einer Bogenminute ( 1852m) ...

    Also ist sie nahe den Polen kürzer, als am Äquator?

    ;-)

    Die Praktikabilität der nautischen Meile ist aber eher dadurch gegeben, daß sich in rad skalierte Sextanten nicht so recht durchgesetzt haben ..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.04.17 13:29 durch M.P..

  12. Re: Reichweite

    Autor: quadronom 29.04.17 - 15:33

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Praktikabilität der nautischen Meile ist aber eher dadurch gegeben, daß
    > sich in rad skalierte Sextanten nicht so recht durchgesetzt haben ..

    Alles außer gon ist doch eh zu umständlich :P

    %0|%0

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH, Geesthacht
  2. enowa AG, Raum Düsseldorf oder München
  3. XION GmbH, Berlin
  4. Hays AG, südliches Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,19€
  2. 4,99€
  3. 4,32€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Filmkritik Apollo 11: Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise
Filmkritik Apollo 11
Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

50 Jahre nach Apollo 11 können Kinozuschauer das historische Ereignis noch einmal miterleben, als wären sie live dabei - in Mission Control, im Kennedy Space Center, sogar auf der Mondoberfläche. Möglich machen das nicht etwa moderne Computereffekte, sondern kistenweise wiederentdeckte Filmrollen.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Aufbruch zum Mond Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  2. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt
  3. AMDGPU AMD veröffentlicht Linux-Treiber für Navi

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47