1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airbus-Chef: Fliegen ohne Piloten…

Blutregen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Blutregen

    Autor: FattyPatty 16.01.17 - 11:57

    Wenn in der Stadt alles voll mit Drohnen und Kleinflugzeugen ist, dann regnet es jeden Tag zerhäckselte Vögel bzw die Drohnen fallen dann gleich mit runter und erschlagen reihenweise Hipster auf dem Weg zum Seitansüppchen to go.

    Tolle Zukunft. Mir scheint, start ups schaffen derzeit Probleme, anstatt welche zu lösen.

    Im Linienflug kann man das sicher machen, da ist ja letztlich der Computer überlegen bzw kann ein Pilot auch nur retten, was die Technik hergibt.

  2. Re: Blutregen

    Autor: Moe479 16.01.17 - 12:31

    es gibt ne einfache lösung dafür: vögel nur noch in käfigen halten!

  3. Re: Blutregen

    Autor: JohnDoes 16.01.17 - 12:43

    Oder Kreisverkehr für Vögel und Drohnen einführen.

  4. Re: Blutregen

    Autor: triplekiller 16.01.17 - 14:34

    oder vögeln statt vögel

  5. Re: Blutregen

    Autor: TC 16.01.17 - 21:43

    Flughöhenbegrenzung und Bio-Geofencing um Flughäfen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Erstes Deutsches Fernsehen Programmdirektion, München
  3. Vodafone GmbH, Eschborn, Düsseldorf
  4. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Senftenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 13,99€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de