1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi und Lidl wegen MPEG2…
  6. Thema

lächerlich

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: lächerlich

    Autor: gigligigli 18.03.10 - 10:46

    Wenn schon verklagen, dan den Hersteller. Wieso den die Verkäufer? Die Hersteller haben das verbockt.
    Und es ist wohl eine Geldmacherei ohne ende. Warum wird den sonst, immer solange gewartet bis ein Unternehmen sehr hohe Gewinne mit Produkten macht. Und erst dan wird klage eingereicht! Viel sinvoller wäre es doch gewesen das schon von Anfang an zu machen bevor das Elektrosortiment bei den Discountern so umfangreich geworden ist. Den jetzt machen diese Patenteigner mehr kaputt in der "Wirtschaft Deutschlands" als das es nutzen hat. Am Ende müssen das eh wieder die Mitarbeiter der Discounter ausbaden. Mehrarbeit für den gleichen Lohn, Arbeitsplätze die durch Leiharbeiter ersetzt werden... Die Unternehmen / Discounter holen sich das Geld am schluss beim kleinsten und das sind nunmal die "Industriesklaven".

  2. Re: lächerlich

    Autor: Hello_World 18.03.10 - 10:58

    Ogg muss sterben.
    http://hardwarebug.org/2010/03/03/ogg-objections/

  3. Re: bedingungsloses grundeinkommen find ich gut..

    Autor: Tingelchen 18.03.10 - 11:03

    Na irgendwer muss doch die Kassen füllen, damit sich 4 Millionen Menschen auf die Faule haut legen können.

  4. Re: bedingungsloses grundeinkommen find ich gut..

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.03.10 - 11:05

    Du klingst ja wie Guido. Eine differenziertere Sichtweise täte manchen gut, wir sind doch hier unter erwachsenen Leuten *hust*

    Oder ist mein Ironiedetektor wieder ausgefallen?

  5. Re: lächerlich

    Autor: bangflash 18.03.10 - 11:10

    >Ogg muss sterben.
    >http://hardwarebug.org/2010/03/03/ogg-objections/

    Also entweder zeigt diese Website eine ogg bug, weshalb sie nicht läd oder hardwarebug.org muss sterben weil sie nichmal ne website hosten können :P

  6. Re: lächerlich

    Autor: Tingelchen 18.03.10 - 11:10

    Das Problem sind nicht die Patente an sich. Sondern das man mittlerweile jeden Scheiss patentieren kann. Selbst "Prior Art" spielt keine Rolle mehr.
    Des weiteren werden Patente im grunde nur noch hin und her geschoben und es werden hauptsächlich nur Firmen verklagt bei denen viel Kohle zu holen ist. Dazu kommt, das viele Firmen nichts mit einem Patent machen und nur darauf warten bis ein Produkt am Markt eingeschlagen ist um dann Millionen Schadensersatz einzufordern... für die imaginären Kosten die die Patentverwerter einen dann vorrechnen. Woher diese Kosten kommen, weis allerdings kein Schwein.


    Das sind die Dinge, die das Patentwesen regelrecht zerstören und ins absurdum führen. Dabei werden die Kosten für ein Patent in die höhe getrieben. Mit tausenden von sinnlosen Patenten. So das der kleine Mann überhaupt nicht das nötige Geld hat um sich etwas Patentieren lassen zu können.

  7. Re: bedingungsloses grundeinkommen find ich gut..

    Autor: Tingelchen 18.03.10 - 11:12

    Nagut... 4 Millionen - paar ehrliche und kranke Bürger ;)

  8. Re: lächerlich

    Autor: Antworter 18.03.10 - 11:17

    thr3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein kleiner Privatmann der was erfindet, der bekommt neimals ein Patent. Es
    > sei denn er holt sich einen solchen Konzern an die Seite und dann verdient
    > auch hauptsächlich dieser Parasit von Konzern.
    >

    Humbug. Ein Privatmann kann genauso gut ein Patent anmelden wie ein Unternehmen. Der Unterschied ist, dass ein "kleiner Privatmann" meistens nicht im Alleingang sowas wie MPEG-2 entwickeln kann.

  9. Re: lächerlich

    Autor: ps 18.03.10 - 12:01

    es ist aber ein grosser unterschied zwischen "videos können komprimiert werden" (das wäre trivial) und einem spezifischen codec

  10. Re: lächerlich

    Autor: GodsBoss 20.03.10 - 20:26

    > Den jetzt machen diese
    > Patenteigner mehr kaputt in der "Wirtschaft Deutschlands" als das es nutzen
    > hat.

    Privatunternehmen ist in der Regel egal, ob ganze Volkswirtschaften vor die Hunde gehen, solange sie einen Vorteil daraus ziehen können.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior (Lead) QA Engineer
    BAADER, Lübeck, Hamburg
  2. IT-Netzwerk-Ingenieur (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. UX Designer / Interaction Designer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  4. Embedded-Entwickler (m/w/d) Bildverarbeitung
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,49€ (UVP 19€)
  2. 6,49€ (UVP 29€)
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Antivirensoftware: Wie das BSI Kaspersky zur Bedrohung erklärte
Antivirensoftware
Wie das BSI Kaspersky zur Bedrohung erklärte

Interne Dokumente des BSI zeigen, wie es zu der Warnung vor Kaspersky kam - inklusive eines Gefallens für GData.
Von Moritz Tremmel

  1. Telemetrie Windows hindern, nach Hause zu telefonieren
  2. 5G Huawei, Nokia, Ericsson erfreut über Securitycheck des BSI
  3. Security BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

Galaxy-Z-Serie im Hands-on: Samsungs Fold 4 und Flip 4 mit Top-SoCs und tollen Displays
Galaxy-Z-Serie im Hands-on
Samsungs Fold 4 und Flip 4 mit Top-SoCs und tollen Displays

Samsungs neue Falt-Smartphones sehen ihren Vorgängern sehr ähnlich - technisch gibt es aber einige praktische Neuerungen.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Samsung präsentiert Galaxy Watch 5 und 5 Pro
  2. Samsung Galaxy Buds 2 Pro mit Noise Cancelling kosten 230 Euro
  3. Android 13 Samsung startet Beta von One UI 5 in Deutschland

Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer