1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alibaba: Weltmarkt, öffne dich!

hood.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hood.de

    Autor: Crass Spektakel 25.05.14 - 14:37

    Also im Prinzip hat Alibaba sich gegenüber Ebay durchgesetzt indem sie Hood.de kopier haben.

    Warum klappt das in Deutschland nicht? Da ist Hood.de seit Jahrzehnten abgeschlagen auf einem unbedeutendem zweiten Platz und sogar als Ebay vor lauter Gier die Preise ins astronomische trieb blieb Hood.de unbedeutend.

  2. Re: hood.de

    Autor: Snoozel 25.05.14 - 15:09

    Weil die meisten Leute noch nie etwas von Hood gehört haben.

  3. Re: hood.de

    Autor: Johnny Cache 25.05.14 - 15:13

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also im Prinzip hat Alibaba sich gegenüber Ebay durchgesetzt indem sie
    > Hood.de kopier haben.
    >
    > Warum klappt das in Deutschland nicht? Da ist Hood.de seit Jahrzehnten
    > abgeschlagen auf einem unbedeutendem zweiten Platz und sogar als Ebay vor
    > lauter Gier die Preise ins astronomische trieb blieb Hood.de unbedeutend.

    Das größte Problem von Hood war daß es dort nur einen geradezu lächerliche Auswahl gab und die Händler für die wenigen Produkte auch noch absolute Mondpreise verlangt haben.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  4. Steht im Text

    Autor: dabbes 25.05.14 - 15:26

    "den lokalen Bedürfnissen angepasst".

    Hätten sie in China einfach ebay kopiert, dann wäre wohl eBay in China noch immer Marktführer.

    Hood ist halt eine eBay Kopie und warum sollte man ein Kopie benutzen, wenn das original besser ist.

    Hood hat es seit seiner entstehung nicht geschafft das zu kapieren und sein Konzept anzupassen, daher dümpeln sie zurecht vor sich hin.

  5. Re: Steht im Text

    Autor: robinx999 25.05.14 - 19:12

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "den lokalen Bedürfnissen angepasst".
    >
    Ja anpassen an dieLokalen Gepflogenheiten ist häufig eine Gute idee. Allein schon das mit dem Bezahlsystem finde ich praktisch und der Möglichkeit Bargeld direkt aufzuladen finde ich schon nicht schlecht so sinkt die Gefahr des Misbrauchs doch erheblich.

  6. Hood

    Autor: Crass Spektakel 25.05.14 - 21:03

    Also in einigen Nischen hat sich Hood schon durchgesetzt, z.B. überall wo man relativ lange braucht um Produkte zu verkaufen.

    Ich kann als Otto Arsch bei Hood einfach eine Excel Tabelle mit Produkten hochladen und die bis Ultima drin stehen lassen.

    Bei Ebay muss ich dafür schon Ultraüberdupersuperpowerseller sein und dann kostet es die Welt und noch extra.

  7. Re: Anpassung ...

    Autor: testtester 25.05.14 - 21:17

    Das Anpassen an die breite Masse, auch wenn diese noch so verkehrt liegt, weil diese dumm wie Stroh ist, was die Geschichte immer und immer wieder bewiesen hat.

    Lernbefreit würde ich dies nennen.

  8. Re: Anpassung ...

    Autor: al-bundy 26.05.14 - 03:33

    Du musst es ja wissen, als "Testtester". LOL

  9. Re: Anpassung ...

    Autor: robinx999 26.05.14 - 08:07

    Ich weiss nicht wenn man sich nicht an die Lokalen Wünsche anpasst dann hat man durchaus ein gewisses Problem. Und ehrlich gesagt finde ich ein Verhalten wie Bargeld auf ein Konto aufladen und es dann ausgeben nicht dumm, ist ja ähnlich wie hier Pre Paid Handy Tarife. So etwas senkt die Gefahr des Mißbrauchs doch massiv, selbst wenn es Irgendwie Kompromittiert wird so kann nur das Geld verschwinden welches gerade aufgeladen ist und nicht das Komplette Geld welches man besitzt. Ist ja ähnlich wie der Diebstahl einer Geldbörse da ist auch selten das Ganze vermögen drin.

    Ist doch ähnlich wie Dienste in Deutschland die keinen Bankeinzug anbieten so etwas wird auch von vielen Leuten Gemieden. Also wenn man sich nicht an Lokale wünsche anpasst hat man schnell Probleme.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH, Berlin
  2. Care Center Deutschland GmbH, Bochum
  3. über experteer GmbH, Frankfurt am Main
  4. über experteer GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ (Bestpreis!)
  2. 1.789€
  3. 73,29€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Corsair Hydro X Series XD3 RGB Pumpen/Ausgleichsbehälter-Kombination für 140,10€, Roccat...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

  1. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  2. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu erichten.

  3. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt
    2FA deaktiviert
    Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.


  1. 19:34

  2. 19:19

  3. 19:11

  4. 17:36

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:42

  8. 16:17