1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alice nimmt VDSL-Produkte aus dem…

Alice immer langsamer

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alice immer langsamer

    Autor: SirRobin 09.12.09 - 12:41

    Wenn wir schon mal dabei sind: bitte ernst gemeintes Feedback.
    Hier in München hab ich den Eindruck das Alice seit rund 2 Monaten deutlich an Geschwindigkeit verliert - gibts da in Muc oder woanders ähnliche Erfahrungen?

  2. Re: Alice immer langsamer

    Autor: dito 09.12.09 - 12:44

    kann ich zustimmen... hab seit ungefähr 2 Jahren Alice. am Anfang lief es noch schön schnell für meine Verhältnisse (DSL Lite Stadtrand) immer so mit durchschnittlich 70-80 Kb. Seit ca. einem Jahr nur noch durchschittlich 30-40 Kb !!! Was soll das ?

  3. Re: Alice immer langsamer

    Autor: pc.action-leser 09.12.09 - 12:45

    SirRobin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn wir schon mal dabei sind: bitte ernst gemeintes Feedback.
    > Hier in München hab ich den Eindruck das Alice seit rund 2 Monaten deutlich
    > an Geschwindigkeit verliert - gibts da in Muc oder woanders ähnliche
    > Erfahrungen?

    Langsamer und die Verbindungsabbrueche haeufen sich.
    Dazu eine sehr !kostenfreie Hotline und keine Reaktion auf E-Mails.
    Nachdem ich mittlerweile bei 100 - 300 Reconnects pro Tag bin (sehr toll natuerlich zu den Hauptzeiten wenn man zu Hause ist und surfen moechte) habe ich den Wechselantrag zu einem anderen ISP gestellt.
    Mir wurde nie an der Hotline geholfen, immer nur vertroestet.

    Von Alice wurde ich nur angerufen, wenn sie mir ihren Mobiltelefonschrott verkaufen wollten...

    Ob es bei einem anderen ISP anders ist? Wir werden sehen

  4. Re: Alice immer langsamer

    Autor: puhbär 09.12.09 - 13:06

    Bin auf Probleme mit fester IP habe ich eine gute Geschwindigkeit.

  5. Re: Alice immer langsamer

    Autor: default 09.12.09 - 13:07

    Das hört sich so an, als würde es nicht an Alice liegen, sondern an deiner TAL. Du wohnst ja eh schon grenzwertig weit entfernt. Ein anderer DSL-Anbieter könnte auch nichts weiter tun, als dich zu vertrösten.

  6. Re: Alice immer langsamer

    Autor: ichbinsmalwieder 09.12.09 - 13:12

    Hier (München - Sendling/Großhadern) keine Probleme. Download bei nominell 18 MBit/s immer um die 1750 bis 1850 kB/s.
    Verbindungsabbrüche habe ich keine bemerkt, sind auch keine vermerkt im Logfile der Fritzbox.

  7. Re: Alice immer langsamer

    Autor: Cpt'n Kirk 09.12.09 - 13:17

    Sehe ich genauso. Leider gibt es hierzulande noch viele weisse Flecken in Sachen Breitband. Und ob Du jetzt bei T-Offline oder Alice oder sonstwem bist: Keiner wird die Strasse aufhacken und ne komplett neue Leitung legen.

  8. Re: Alice immer langsamer

    Autor: Schwan 09.12.09 - 13:26

    Kann ich nur beipflichten, hab seit einem halben Jahr alle ein zwei Monate Verbindungsabbrüche und eine Leitung die unter aller S** ist bezahlen darf ich aber trotzdem fleißig weiter, auf Mails wird wie schon erwähnt nicht reagiert und anrufen ohne alice Telefonleitung macht so richtig auch keinen Spass...(genion homezone mit 69c/min !!!) auf Rückfragen meinerseits ob man mich nicht auch zurück rufen könnte solange sich die Techniker mit der Hardware beschäftigen wurde mir mitgeteilt..: das ist leider nicht möglich da sie ja nur einen Handyanschluss besitzen...na danke.
    Hehe was ganz kurioses zum Schluss, hab wieder einmal seit drei wochen klecker Internet, mit allem drum und dran instant messenger egal welchen, skype...etc...brauch ich alles gar nicht laufen zu lassen da ich alle 2-3 min rausfliege wegen reconnect, dachte ich mir also ruf ich mal wieder an und bettel um einen port reset weiterführend um eine Neustartung meiner dsl Karte im Rechenzentrum denn an der haperts wie die letzten Male auch...und dacht mir so, also Handy is nich, weil zu teuer, gehst du mal zu ner Telefonzelle denn: laut alice betragen die Festnetzkosten zur "Störungshotline" "nur" 14 die minute (vom Fetsnetz)... Ok gesagt getan Telefonzelle 50 cent reingeworfen weil reicht ja summer summarum erstmal bis zum ersten Opperator und schwupps waren die fünzig cent weg in weniger als einer dreiviertel Minute also hab ich nachgelegt da ich dachte kann ja was nicht stimmen...und schwupps waren die auch in der gleichen Zeit weg. Da hab ich gemerkt AHA...Telefonzelle ist also kein Festnetz ;-) (aber was dann...). Also leute falls ihr das nächste mal auch so schlau sein wollt, lasst es lieber gleich...hehe...
    und bye the way alle isp's stinken...die zocken uns eh nur ab.

    Peace.

  9. Re: Alice immer langsamer

    Autor: lala123 09.12.09 - 13:48

    kannst dir ja eine handykarte von alice holen und nutzt die dann für die störungshotline. ist zumindestens schon mal Alice bereich

  10. Re: Alice immer langsamer

    Autor: hamburgerbürger 09.12.09 - 14:15

    16 mbit, 1300 kb/s down.
    in letzter zeit aber fr./sa. zu stoßzeiten teils alle 5 Minuten verbindung weg (reconnect jeha), teils in kleineren abständen.

    (HH)

  11. Re: Alice immer langsamer

    Autor: d4yw41k3r 09.12.09 - 14:19

    [x] Mal den Router so einstellen, dass er nicht nach 5 Sekunden unbenutzter Leitung die Verbindung kappt. War bei meinem alten WRT54GL mal so (keine Ahnung warum). Den auf Dauerconnect zu stellen wirkte Wunder.

  12. Re: Alice immer langsamer

    Autor: Malocher 09.12.09 - 14:36

    hamburgerbürger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 16 mbit, 1300 kb/s down.
    > in letzter zeit aber fr./sa. zu stoßzeiten teils alle 5 Minuten verbindung
    > weg (reconnect jeha), teils in kleineren abständen.
    >
    > (HH)

    Das hatte ich letzten Sommer auch - sehr, sehr nervig - mittlerweile ist dem zum Glück nicht mehr so.

  13. Re: Alice immer langsamer

    Autor: Der Kaiser! 10.12.09 - 00:41

    > kann ich zustimmen... hab seit ungefähr 2 Jahren Alice. am Anfang lief es noch schön schnell für meine Verhältnisse (DSL Lite Stadtrand) immer so mit durchschnittlich 70-80 Kb. Seit ca. einem Jahr nur noch durchschittlich 30-40 Kb !!! Was soll das ?
    Feste Bandbreite, mehr Nutzer und die Bandbreite pro Nutzer geht runter..

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  14. Re: Alice immer langsamer

    Autor: Moosacher 13.08.10 - 14:20

    Hi habe das selbe Problem bin von 10.000er auf 6.000er einfach so runtergestuft worden ohne Gründe etc..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. itsc GmbH, Hannover
  2. AKKA, Neu-Ulm
  3. Diehl Metering GmbH, Ansbach
  4. Simovative GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...
  2. 183,99€ (inkl. 10€ Direktabzug)
  3. (u. a. Bee Simulator für 21€, Train Fever für 2,50€, Hard West Collector's Edition für 2...
  4. (u. a. Playmobil The Movie Porsche Mission E für 38,99€, Dreamworks Dragons Todbringer für 15...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
Schule
Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
Ein IMHO von Gerd Mischler

  1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
  2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
  3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen