Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Allensbacher Institut: Mehrheit der…

Allensbacher Institut: Mehrheit der jungen Menschen gegen Urheberrecht im Internet

Menschen unter 30 in Deutschland wollen in einer relativen Mehrheit von 46 Prozent überhaupt kein Urheberrecht im Internet. Umfragen der Musik- oder Filmindustrie haben bisher nur manipulativ gefragt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Es geht doch nicht um den Lohn der Künstler! 6

    pholem | 01.09.12 09:31 07.09.12 18:03

  2. Wenn Verbraucher ... 8

    bstea | 31.08.12 19:22 04.09.12 20:45

  3. Es gibt kein Urheberrecht... 2

    azeu | 01.09.12 19:46 04.09.12 08:42

  4. Super Bild für den Artikel 5

    Anonymer Nutzer | 03.09.12 13:47 03.09.12 17:37

  5. Das ist genauso manipulativ gefragt... (Seiten: 1 2 3 ) 59

    Emulex | 31.08.12 17:21 03.09.12 14:42

  6. Rolling Stone Magazine: COPYRIGHT OR WRONG? 10

    111000110010 | 31.08.12 19:27 03.09.12 12:11

  7. Werte total Aussagelos... 7

    HugoHabicht | 31.08.12 17:27 03.09.12 09:12

  8. Genau das ist bereits legal mit dem Urhebergesetz möglich (Seiten: 1 2 ) 21

    __destruct() | 31.08.12 17:28 01.09.12 19:59

  9. Nur wenn... 9

    emjay | 31.08.12 18:40 01.09.12 17:34

  10. "Mehrheit der jungen Menschen" 1

    Noppen | 01.09.12 15:50 01.09.12 15:50

  11. "[...] Wissenschaft und Kunst" 1

    catb | 01.09.12 11:28 01.09.12 11:28

  12. Scheisse nein! 5

    Codemonkey | 31.08.12 18:07 01.09.12 01:29

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  2. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Modis GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

  1. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.

  2. E-Scooter: Leih-Tretroller sollen auch im Winter in Berlin fahren
    E-Scooter
    Leih-Tretroller sollen auch im Winter in Berlin fahren

    Seit Juni 2019 sind E-Scooter auf deutschen Straßen erlaubt, seitdem sind in einer Reihe von Städten Leihangebote gestartet. Nun geht es für die Anbieter in die erste Wintersaison: In Berlin wollen sie das Angebot fortsetzen - doch Einschränkungen behalten sie sich vor.

  3. Mark Zuckerberg: Freiheit ist immer die Freiheit von Facebook
    Mark Zuckerberg
    Freiheit ist immer die Freiheit von Facebook

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich in einer Rede als Hüter der Meinungsfreiheit aufgespielt. Darunter versteht er vor allem den eigenen Vorteil.


  1. 13:21

  2. 12:56

  3. 11:20

  4. 14:43

  5. 13:45

  6. 12:49

  7. 11:35

  8. 18:18