1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alphabet: Google-Beschäftigte…

Falscher Film?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Falscher Film?

    Autor: NoGoodNicks 21.03.20 - 16:00

    "Gefordert wurden ein öffentlich zugänglicher Transparenzbericht über sexuelle Belästigung im Unternehmen und eine Verpflichtung zur Beendigung von Lohn- und Chancenunterschieden zwischen Männern und Frauen."

    Kapiere ich nicht. Den einen Typen in USA haben sie rausgeworfen, weil er Googles Belegschaft aufgezeigt hat, wie viel Frauenbevorzugung es da gibt und wie viel Geld sie in die Gleichstellung blasen, ohne einen entsprechenden Mehrwert zu erhalten.

    Und die europäischen Betriebsratwünschler wollen das genaue Gegenteil, die amerikanischen Verhältnisse?

  2. Re: Falscher Film?

    Autor: Johnny Cache 21.03.20 - 19:45

    Geeeenau.
    Bei uns heißt es auch bei jeder Gelegenheit Frauen hier, Diversity da und Inclusion sowieso...
    Wenn man hetero Männer diskriminiert, nennt man das Gleichstellung. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  3. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg
  4. PULSION Medical Systems SE - GETINGE Group, Feldkirchen bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 77,97€ (Release 19.11.)
  2. 67,89€ (Release: 19.11.)
  3. 20,49€
  4. 19,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de